Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Leistungsreduzierung als Sonderausstattung

Erstellt von Butzimann, 16.01.2013, 13:07 Uhr · 30 Antworten · 3.703 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    101

    Standard Leistungsreduzierung als Sonderausstattung

    #1
    Weiß jemand, wieviel PS die reduzierte Variante hat und wie das technisch realisiert ist?

    Gruß und danke,
    Butzi

  2. Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    29

    Standard

    #2
    In Belgien kann man der LC bekommen mit 75kw (100ps) damit wir nur 125€ statt 480€ als Strassen Zulassung bezahlen müssen.
    meistens wird nach dem ersten Unterhalt (1000km) der Reduzierung aufgehoben, durch einen elektronische Änderung. Wie genau das geht weiß ich leider auch nicht. Ist wohl kostenlos und dauert 2 Minuten, laut Händler.

    LG Luc.

  3. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #3
    Hallo Leute,

    weiß denn jetzt schon jemand, wieviel Leistung die LC hat, wenn man die Leistungsreduzierung ordert?
    Sind das 98 PS oder deutlich weniger für den Stufenführerschein?

    Gruß und danke,
    Butzi

  4. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #4
    Also ich habs jetzt rausgefunden: 98 PS

  5. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    150

    Standard

    #5
    Also ich war die Woche beim Freundlichen, aber er konnte mir zu dem Thema nix sagen. Er hat mich nur nach meiner Versicherung gefragt und ich hab ihm meine Prämie für 98Ps von meiner 2005 gesagt ca 210 Euronen. SF10 VK 500 Tk ohne.
    Er meinte laut BMW Versicherung kostet die neue dann 288Euronen. (VK500 TK150)
    Wen das so ist , lohnt die Leistungsreduzieren auf 98Ps nicht wirklich. Allerdings ergab meine Recherche im Netz ganz andere zahlen. Ich hoffe es stimmt soweit.
    Woher ist die Angabe 98PS ?

  6. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    101

    Standard

    #6
    Ich hab mir gestern ein Angebot in der Niederlassung machen lassen und hatte die Leistungsreduzierung in der Konfiguration angekreuzt. Der Verkäufer kam gerade aus Marokko von der Präsentation und hat die 98 PS bestätigt. Er meinte aber auch, dass er die Reduzierung nicht machen würde, da sich der Preisvorteil in der Versicherung minimal auswirkt. Das habe ich aber noch nicht überprüft.

  7. Registriert seit
    17.02.2013
    Beiträge
    133

    Standard

    #7
    Es kann auch eine leistungsreduzierte Variante sein, die es in der Form dann nur mit maximal 96 PS gibt. Anders als in Deutschland darf man in anderen EU Ländern nur Motorräder bis maximal 70kw/96 PS Ausgangsleistung für den A2 Lappen auf 48PS drosseln. Auch wenn Deutschland diese Richtlinie nicht umgestezt hat, ist nicht klar, wie zB. die Ösis mit einer solchen Karre eines Urlaubers aus DE umgehen würden bei einer Kontrolle oder im Falle eines Unfalls.
    Es kann also einfach sein, das es bei der GS eine A2 fähige EU Version gibt, die dann auch hier angeboten wird, obwohl wir es niht brauchen.
    Ich persönlich würde natürlich niemals eine Q .......... und hab für mich beschlossen, zunächst mit einem Kälbchen anzufangen, zumal die Dinger recht wertstabil sind.

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Man sollte aber seine Budgetplanung noch mal sorgfältig überprüfen, ob's wirklich für ein 15 bis 16 kE-Mopped reicht (günstige gebrauchte sind ja wohl noch nicht so viele am Markt), wenn die paar Euro Versicherungsmehrkosten nicht drin sind. Von 109 auf 100 sehe ich ja noch ein, aber knapp 30 PS runter - da bliebe ich bei dem alten Luftboxer.

  9. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Fredel Beitrag anzeigen
    Also ich war die Woche beim Freundlichen, aber er konnte mir zu dem Thema nix sagen. Er hat mich nur nach meiner Versicherung gefragt und ich hab ihm meine Prämie für 98Ps von meiner 2005 gesagt ca 210 Euronen. SF10 VK 500 Tk ohne.
    Er meinte laut BMW Versicherung kostet die neue dann 288Euronen. (VK500 TK150)
    Wen das so ist , lohnt die Leistungsreduzieren auf 98Ps nicht wirklich. Allerdings ergab meine Recherche im Netz ganz andere zahlen. Ich hoffe es stimmt soweit.
    Woher ist die Angabe 98PS ?
    Mein Versicherungsmann hat mir vorgerechnet, das ab 98PS der Beitrag mehr als doppelt so hoch wäre.

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Butzimann Beitrag anzeigen
    Ich hab mir gestern ein Angebot in der Niederlassung machen lassen und hatte die Leistungsreduzierung in der Konfiguration angekreuzt. Der Verkäufer kam gerade aus Marokko von der Präsentation und hat die 98 PS bestätigt. Er meinte aber auch, dass er die Reduzierung nicht machen würde, da sich der Preisvorteil in der Versicherung minimal auswirkt. Das habe ich aber noch nicht überprüft.
    es gibt sie also, die menschen, die sich ein schweineteures motorrad kaufen, um dann die leistung wegen ein paar kröten für die versicherung reduzieren lassen. bei mir zu hause gibts dafür einen medizinischen fachausdruck.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungsreduzierung
    Von Tutima im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.08.2014, 15:13
  2. Leistungsreduzierung 100 GS 34 PS
    Von motsahib im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 15:20
  3. Erfahrungen Leistungsreduzierung 72 KW
    Von wehretaler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 08:05
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Leistungsreduzierung 25 KW
    Von binner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 11:26
  5. Erlkönig mit Sonderausstattung erwischt...
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 11:46