Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Leistungsreduzierung als Sonderausstattung

Erstellt von Butzimann, 16.01.2013, 13:07 Uhr · 30 Antworten · 3.711 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    150

    Standard

    #21
    Na ja , es gibt mit Sicherheit auch Leute, die nicht, wie wir alten Bären auf der untersten SF Klasse rumreiten.
    Wenn einer so ca 17Riesen hinlegt, wird er die Vollkasko versichern wollen und bei SF 4 oder 5 sind das schon ein paar hundert Euronen im Jahr, die dann zusätzlich roppen. Mir haben auf jeden Fall die 98Ps meiner 05 gereicht. Bin sogar einmal mit hundert kmh am Johanneskreuz im Pfälzer Wald geknipst worden, bei erlaubten 40Kmh und das mitten im Wald.(Ich weiß, die Stelle kennt doch jeder) Ich vermute mit der neuen und 125Ps wird das mit der Zurückhaltung nicht leichter. Vielleicht bucht ja jemand die 98Pferde um sich selbst zu schützen.!!!!

  2. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von peco-achim Beitrag anzeigen
    Wer Drosseln in Motorräder steckt,
    ist ein Tierquäler! :-)

    BTW, im S 1000 RR Forum hatten wir
    ein paar junge Bürschchen,
    die den 200 PS Bock wohl vom Papa
    geschenkt bekamen.
    Die haben die RR mittels Gaswegbegrenzung auf 27 KW
    runter geschraubt.
    Sachen gibt's ......
    da fehlen nur noch die Stützräder

  3. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #23
    Erstens kommt es auf die Art der Leistungsreduzierung an: wenn man es hinbekommt, dass nur der obere Drehzahlbereich
    etwas schwächer ausfällt und der Durchzug nicht leidet, spürt man es im normalen Fahrbetrieb wenig (ich sagte WENN)..
    Zweitens haben BMW/Ergo eine speziell auf den Luftboxer abgestimmte Versicherungsklasse. Wenn diese auch die
    Mehrleistung der LC mit abdeckt, gibt es zum Drosseln kaum einen Grund. Allerdings konnte mir bei BMW niemand
    darüber Auskunft geben.
    VG bertoni

  4. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #24
    wir mir trotzdem ein Rätsel bleiben, wie man so einen geilen Motor abwürgen möchte, um wenige euro zu sparen, nachdem man 17 oder 18.000 Euro vorher ausgegeben hat.

  5. Registriert seit
    07.10.2012
    Beiträge
    29

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    wir mir trotzdem ein Rätsel bleiben, wie man so einen geilen Motor abwürgen möchte, um wenige euro zu sparen, nachdem man 17 oder 18.000 Euro vorher ausgegeben hat.
    Ist ja doch ganz einfach. Ich kan die 355€ die ich nicht am Belgien geben woll, nutzen um Sprit (und Hotel Übernachtung) im Sauerland/Eifel zu kaufen.
    fur die Versicherung gebt es ja kein Unterschied im PS, weil wir versichert sind über unsern cc. Alles über 500cc hat ja die gleiche Versicherungs pauschale.
    Nach den erste 1000km wird der 98ps durch der aufgehoben, und bekommt das Motorrad seinen 125ps. Kostet ja nichts und man braucht dafür genau 2-5 Minuten.

    Im Sache Kontrolle gibt es in Belgien ja keinen TÜV, keinen offiziellen Instanz for Motorrad Kontrolle.. oder so etwas. Also auch keinen sorgen das der Staat mir kontrollieren kann wieviel PS ich eigentlich habe :-)))

    Dieses "System" wird hier sehr oft gemacht. Mit der LC kan man sagen das die 355€ nicht viel Gewinn sein... Einen Honda fireblade 1000cc oder einiges kostet sonst ja "offiziell" schnell 1800-5000€ als Erstzulassung.

  6. Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    311

    Standard

    #26
    ..kann gelöscht werden

  7. Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard

    #27
    Hi
    Bei meiner bj 2005 steht in den austattungen auch leistungsreduzierung
    Warum das?weiss das jemand?
    Grüsse

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Bamberger Beitrag anzeigen
    Hi
    Bei meiner bj 2005 steht in den austattungen auch leistungsreduzierung
    Warum das?weiss das jemand?
    Grüsse
    Ohne Angabe der eingetragenen Leistung?

    74kW sind volle Leistung, 72kW sind reduzierte Leistung ...

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Bamberger Beitrag anzeigen
    Hi
    Bei meiner bj 2005 steht in den austattungen auch leistungsreduzierung
    Warum das?weiss das jemand?
    Grüsse
    Die in Frankreich ausgelieferten bzw. zugelassenen Modelle dürfen nur mit max. 100 PS = 73,549 KW ausgeliefert werden...da dort die Leistungsbregrenzung bis heute auf 100PS gesetzlich fixiert ist.
    Gruß
    Dirk

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Die in Frankreich ausgelieferten bzw. zugelassenen Modelle dürfen nur mit max. 100 PS = 73,549 KW ausgeliefert werden...da dort die Leistungsbregrenzung bis heute auf 100PS gesetzlich fixiert ist.
    Gruß
    Dirk
    das gefragte baujahr hatte eh nur 100/98PS


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leistungsreduzierung
    Von Tutima im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.08.2014, 15:13
  2. Leistungsreduzierung 100 GS 34 PS
    Von motsahib im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 15:20
  3. Erfahrungen Leistungsreduzierung 72 KW
    Von wehretaler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 08:05
  4. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Leistungsreduzierung 25 KW
    Von binner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 11:26
  5. Erlkönig mit Sonderausstattung erwischt...
    Von Chefe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 11:46