Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 77

Lenker steht schief

Erstellt von sector42, 29.07.2013, 14:42 Uhr · 76 Antworten · 14.892 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12

    Ausrufezeichen Lenker steht schief

    #1
    Seit der Auslieferung meiner GS im Mai steht der Lenker leicht schief.
    Das heißt die linke Lenker Seite ist ca. 1-2 cm weiter vorn, als die rechte.

    Zwar ist das nicht dramatisch, da es keine sicherheitsrelevanten Probleme dabei gibt. Es fährt ja trotzdem geradeaus.
    Es ist aber total nervig und in meinen Augen ein klarer Mangel.

    BMW sieht das im Augenblick noch anders und verkauft mir den Lenker-Schiefstand als eine Abweichung innerhalb der Toleranz.
    Einmal hat man mir erzählt, dass es ein Fehler an der Gabelbrücke ist, ein anderes Mal liegt es am gesamten Rahmen.
    Weiter hat man mir bei BMW mehrfach versichert, dass es bei vielen 2013er Modellen so ist, dass der Lenker schief steht und man auch bei einem Reparaturversuch nicht sicherstellen könnte, dass es danach besser ist.

    Ich für meinen Teil werde nicht so schnell aufgeben, da dieser Fehler eine klare Wertminderung des Fahrzeugs bedeutet und in meinen Augen korrigiert gehört.

    Habt ihr auch ein solches Problem? Was meint Ihr dazu?

  2. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von sector42 Beitrag anzeigen
    Was meint Ihr dazu?
    Triumph Marketingabteilung ???

  3. Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    Triumph Marketingabteilung ???
    BMW Außendienstmitarbeiter?

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #4
    Stehen denn die beiden Gabelrohre exakt parallel zueinander?

    In allen Fällen die ich zum Thema “Lenker schief“ gesehen habe, war die Gabel minimal verdreht.

  5. Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Stehen denn die beiden Gabelrohre exakt parallel zueinander?
    Aus meiner laienhaften Sicht würde ich sagen, dass die beiden Lenkeraufnahmen der Gabelbrücke minimal versetzt sind.

  6. Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    128

    Standard

    #6
    Das gleiche Problem hatte ich bei meiner neuen 800 er GS auch. Wurde/konnte bei der 1000 er Insp. behoben werden.

  7. Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von luuz61 Beitrag anzeigen
    Das gleiche Problem hatte ich bei meiner neuen 800 er GS auch. Wurde/konnte bei der 1000 er Insp. behoben werden.
    Wurde Dir gesagt, was genau getan wurde? Wurde die Gabelbrücke getauscht?

  8. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von sector42 Beitrag anzeigen
    Aus meiner laienhaften Sicht würde ich sagen, dass die beiden Lenkeraufnahmen der Gabelbrücke minimal versetzt sind.
    In Zeiten der CNC-Fertigung ist das eine der unwahrscheinlichsten Möglichkeiten.

    Bei den meisten Meldungen ist das Problem nach Lockern der Klemmungen, mehrmaligem Einfedern und neuem Festklemmen behoben.

  9. Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    In Zeiten der CNC-Fertigung ist das eine der unwahrscheinlichsten Möglichkeiten.

    Bei den meisten Meldungen ist das Problem nach Lockern der Klemmungen, mehrmaligem Einfedern und neuem Festklemmen behoben.
    Das hört sich plausibel an, aber bei so einem "geringen" Aufwand würde sich BMW sicher nicht so standhaft gegen eine Korrektur wehren, oder?

  10. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von sector42 Beitrag anzeigen
    BMW Außendienstmitarbeiter?
    Sorry aber man liest hier so diverse Hiobs-Meldungen incl. Heiopei- Lösungen. Ist echt schwer da zu unterscheiden. Neulich wurde behauptet, dass das (nicht von der Hand zu weisende) Kupplungsproblem durch Tieferstellen des Schaltpedals erheblich gebessert werden kann, Hokuspokus eben.....

    Hoffe du kannst dein Problem lösen.

    Gruss, Arik


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS Rallye Lenker schief ... verzogen?
    Von RMJ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 16:48
  2. SR Racing steht total schief???
    Von sabiner1200gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 22:04
  3. Tacho schief
    Von schleckschling im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:36
  4. Lenker steht leicht schief zum Tacho
    Von Spirit100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 18:29
  5. Lenker schief
    Von Colt_seavers im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 17:14