Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77

Lenker steht schief

Erstellt von sector42, 29.07.2013, 14:42 Uhr · 76 Antworten · 14.913 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #11
    geb mal Lenker schief oder sowas in der SuFu ein...
    Da wirst Du entdecken, dass das bei der Vorgängerin wohl auch ein Problem war.
    Warum kann ich nicht verstehen. Es sollte einem Motorradmechaniker möglich sein, einen Lenker gerade zu montieren, Dazu muss man m.E. nich mal ne Lehre gemacht haben..
    Aber auch bei Deinem Problem tippe ich schwer auf Montagefehler.

  2. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    124

    Standard

    #12
    Moin "sector42",

    mach doch bitte mal ein "aussagekräftiges" Foto... 1-2cm müsste man auf einem Bild gut sehen können,
    evtl. sogar, ob es am Lenker liegt, oder an etwas anderem.
    Ich glaube fest daran, dass kein KFZ-Hersteller eine Toleranz von 1-2 cm hat... egal wo !

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.185

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von F700GS-Rookie Beitrag anzeigen
    Ich glaube fest daran, dass kein KFZ-Hersteller eine Toleranz von 1-2 cm hat... egal wo !

    im Marketing nicht!

    aber die Realität ist halt ein Schwein!

    und das beisst!


  4. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    42

    Standard

    #14
    Die Lenker werden per Roboter gebogen und alles geschieht in der Zertifizierung. Da kann mal 1-2mm abweichen- mehr nicht.
    Ich tippe auf Fehler der Montage bzw Verdrehung der Standrohre.
    Wie sieht denn die Höhe der beiden Lenkerenden aus? Sind sie gleich hoch?

  5. Goldy Gast

    Standard

    #15
    Mein Lenker stand auch minimal links weiter vor.
    Dies wurde im Rahmen der 1000er Inspektion heute in Darmstadt bei MCD perfekt behoben.

    Wo ist das Problem ?

  6. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Jetsfred Beitrag anzeigen
    Die Lenker werden per Roboter gebogen und alles geschieht in der Zertifizierung. Da kann mal 1-2mm abweichen- mehr nicht.
    Ist das Dein Ernst??
    Woher weist Du das ?
    Sorry fürs O.T.

  7. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von sector42 Beitrag anzeigen
    Seit der Auslieferung meiner GS im Mai steht der Lenker leicht schief.
    Das heißt die linke Lenker Seite ist ca. 1-2 cm weiter vorn, als die rechte.

    Zwar ist das nicht dramatisch, da es keine sicherheitsrelevanten Probleme dabei gibt. Es fährt ja trotzdem geradeaus.
    Es ist aber total nervig und in meinen Augen ein klarer Mangel.

    BMW sieht das im Augenblick noch anders und verkauft mir den Lenker-Schiefstand als eine Abweichung innerhalb der Toleranz.
    Einmal hat man mir erzählt, dass es ein Fehler an der Gabelbrücke ist, ein anderes Mal liegt es am gesamten Rahmen.
    Weiter hat man mir bei BMW mehrfach versichert, dass es bei vielen 2013er Modellen so ist, dass der Lenker schief steht und man auch bei einem Reparaturversuch nicht sicherstellen könnte, dass es danach besser ist.

    Ich für meinen Teil werde nicht so schnell aufgeben, da dieser Fehler eine klare Wertminderung des Fahrzeugs bedeutet und in meinen Augen korrigiert gehört.

    Habt ihr auch ein solches Problem? Was meint Ihr dazu?
    Sorry, aber wenn du 1-2 cm Abweichung hast, und dir will einer erzählen das sei normal, dann wirst du verarscht.

    Unglaublich was manche BMW Händler sich rausnehmen.... In der Motorradsparte... Bei einem 5er BMW würden die dir ja auch nie erzählen das wäre normal das der eine Reifen vorne links 5cm vorsteht. Aber mit den blöden Moped Käufern, die ja eh nur als Hobby zur Eisdiele fahren, da kann man das machen......

    Frank

  8. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #18
    Wenn Du die Gabel nicht gerade ausrichten lässt, wird sich recht schnelle der eine oder an der Wellendichtring an der Gabel verabschieden! Bei meiner Maus waren beide Dichtringe nach 10.000 km undicht - aber laut BMW Schweiz ist selbst dass innerhalb der Toleranz. "Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude beim Fahren!" dazu gibt es auch ein Rundschreiben an die Händler!

    Suche - und Du wirst sehen, dass Du nicht alleine bist!

    Gruss
    Christoph

  9. Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #19
    Am Donnerstag habe ich einen Termin mit dem Außendienstmitarbeiter, der entschieden hat, dass es aus seiner Sicht kein Problem gibt.
    Dem werde ich noch einmal Vorführen, dass der Lenker tatsächlich schräg steht.
    Mal sehen, was dann passiert.
    Update folgt...

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #20
    Bei allen (!) drei 12er GS-Modellen (05, 08 und 12) die ich bisher hatte, stand der Lenker schief. Bei der 05er hat dies mein Händler noch beseitigt. Bei der 08er und der 12er habe ich selbst "Hand angelegt" nach der hier im Forum beschriebenen Methode "Spanngurt". Nicht lange mit dem Händler diskutieren, wenn der nicht will. Selbst ist der Mann! Spanngurt anlegen und solange nachjustieren, bis das persönliche Empfinden sagt, dass der Lenker gerade steht.

    CU
    Jonni


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS Rallye Lenker schief ... verzogen?
    Von RMJ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 16:48
  2. SR Racing steht total schief???
    Von sabiner1200gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 22:04
  3. Tacho schief
    Von schleckschling im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:36
  4. Lenker steht leicht schief zum Tacho
    Von Spirit100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 18:29
  5. Lenker schief
    Von Colt_seavers im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 17:14