Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77

Lenker steht schief

Erstellt von sector42, 29.07.2013, 14:42 Uhr · 76 Antworten · 14.916 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Bei allen (!) drei 12er GS-Modellen (05, 08 und 12) die ich bisher hatte, stand der Lenker schief. Bei der 05er hat dies mein Händler noch beseitigt. Bei der 08er und der 12er habe ich selbst "Hand angelegt" nach der hier im Forum beschriebenen Methode "Spanngurt". Nicht lange mit dem Händler diskutieren, wenn der nicht will. Selbst ist der Mann! Spanngurt anlegen und solange nachjustieren, bis das persönliche Empfinden sagt, dass der Lenker gerade steht.

    CU
    Jonni
    Ich habe großen Respekt vor Leuten, die Probleme auf diese Art und Weise selbst lösen.
    Allerdings muss ich auch ganz klar sagen, dass ich bei dieser Marke und dem Preis für das Motorrad einfach die Erwartungshaltung habe, dass ich ein einwandfreies Fahrzeug erhalte. Und wenn doch einmal ein Fehler bei der Produktion o.ä. aufgetreten ist muss der Hersteller diese Fehler anstandslos korrigieren.
    Das kann doch eigentlich nicht zu viel erwartet sein, oder?

    Also die Kunden der Firma in der ich arbeite sehen das jedenfalls auch so!

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #22
    Ob ein Lenker als schief stehend empfunden wird, ist abhängig von dem, der auf ihn schaut. Schaut der absolut gerade oder hat er einen "Knick" in der Optik? Was ich damit sagen will ist, dass derjenige, der die GS täglich fährt, am besten beurteilen kann, ob der Lenker gerade steht. Es ist daher die beste Lösung, dass man selbst den Lenker solange justiert, bis es persönlich "passt".

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #23
    Hi :-)
    Zitat Zitat von sector42 Beitrag anzeigen
    Seit der Auslieferung meiner GS im Mai steht der Lenker leicht schief.
    Das heißt die linke Lenker Seite ist ca. 1-2 cm weiter vorn, als die rechte.

    Zwar ist das nicht dramatisch, da es keine sicherheitsrelevanten Probleme dabei gibt. Es fährt ja trotzdem geradeaus.
    Es ist aber total nervig und in meinen Augen ein klarer Mangel.

    BMW sieht das im Augenblick noch anders und verkauft mir den Lenker-Schiefstand als eine Abweichung innerhalb der Toleranz.
    Einmal hat man mir erzählt, dass es ein Fehler an der Gabelbrücke ist, ein anderes Mal liegt es am gesamten Rahmen.
    Weiter hat man mir bei BMW mehrfach versichert, dass es bei vielen 2013er Modellen so ist, dass der Lenker schief steht und man auch bei einem Reparaturversuch nicht sicherstellen könnte, dass es danach besser ist.

    Ich für meinen Teil werde nicht so schnell aufgeben, da dieser Fehler eine klare Wertminderung des Fahrzeugs bedeutet und in meinen Augen korrigiert gehört.

    Habt ihr auch ein solches Problem? Was meint Ihr dazu?
    Das kenne ich nur zu gut. Bei meiner neuen 12er im letzten Jahr war das genau so. Auch ich habe die tollsten Begründungen von der Werkstatt erhalten und über die eingeleiteten Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung möchte ich nix mehr sagen, das hab ich schon an anderer Stelle im Forum getan. Schlussendlich haben sie den Fehler nicht beseitigt wegen Unfähigkeit. Weder bei der Auslieferung, wo ich es das erste Mal bemängelt habe, noch bei der 1.000er Einfahrkontrolle.

    Ich habe dann selbst die untere Gabelbrücke und die Gabelklemmung gelöst und die Gabel ausgerichtet. Seitdem ist alles bestens.

    Das ist schon traurig, was so einige Meister in der Werkstätten abliefern und dazu noch einen großen Hals haben, was sie doch für Helden sind.

    Mein Tipp: Bringe es selbst in Ordnung und schone Deine Nerven.

    Zitat Zitat von sector42 Beitrag anzeigen
    ...Das kann doch eigentlich nicht zu viel erwartet sein, oder?...
    Eigentlich nicht, aber wenn die es nicht hinkriegen... Was willst du dagegen tun?

  4. Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Bei allen (!) drei 12er GS-Modellen (05, 08 und 12) die ich bisher hatte, stand der Lenker schief. Bei der 05er hat dies mein Händler noch beseitigt. Bei der 08er und der 12er habe ich selbst "Hand angelegt" nach der hier im Forum beschriebenen Methode "Spanngurt". Nicht lange mit dem Händler diskutieren, wenn der nicht will. Selbst ist der Mann! Spanngurt anlegen und solange nachjustieren, bis das persönliche Empfinden sagt, dass der Lenker gerade steht.
    Sprecht ihr hier über irgend ne russische Dnjepr oder über ein Fahrzeug für das man eben mal 16.000 Euro über den Tresen schiebt?
    Bei manchen Beiträgen frag ich mich echt ob durch die andauernde Benutzung von BMW Motorrädern sowas wie eine Gehirnwäsche stattfindet.

  5. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    124

    Standard

    #25
    Moin "SC51",

    Zitat Zitat von SC51 Beitrag anzeigen
    Sprecht ihr hier über irgend ne russische Dnjepr oder über ein Fahrzeug für das man eben mal 16.000 Euro über den Tresen schiebt?
    Bei manchen Beiträgen frag ich mich echt ob durch die andauernde Benutzung von BMW Motorrädern sowas wie eine Gehirnwäsche stattfindet.


    @ sector42,
    schade das es offensichtlich kein Foto davon gibt...

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #26
    Hi :-)
    Zitat Zitat von SC51 Beitrag anzeigen
    Sprecht ihr hier über irgend ne russische Dnjepr oder über ein Fahrzeug für das man eben mal 16.000 Euro über den Tresen schiebt?
    Bei manchen Beiträgen frag ich mich echt ob durch die andauernde Benutzung von BMW Motorrädern sowas wie eine Gehirnwäsche stattfindet.
    Das hat Jonni nicht böse gemeint. Die Erfahrung zeigt einfach, dass einige Händler nicht richtig mitspielen.

    Ansonsten sehe ich das auch so. Die kriegen einen Haufen Kohle und sollen einwandfreie Arbeit abliefern - eigentlich -.

  7. Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von F700GS-Rookie Beitrag anzeigen
    @ sector42,
    schade das es offensichtlich kein Foto davon gibt...
    Es gibt tatsächlich noch kein Foto, ich werde versuchen es nachzuliefern.
    Bin selber mal gespannt, ob es auf einem Foto sichtbar wird...Am besten sieht man es natürlich bei der Fahrt, wenn man geradeaus fährt. Im Stand kann man ja den Lenker beliebig drehen...

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von sector42 Beitrag anzeigen
    Es gibt tatsächlich noch kein Foto, ich werde versuchen es nachzuliefern.
    Bin selber mal gespannt, ob es auf einem Foto sichtbar wird...Am besten sieht man es natürlich bei der Fahrt, wenn man geradeaus fährt. Im Stand kann man ja den Lenker beliebig drehen...
    kannst du nicht mal bitte ein foto machen beim freihändigfahren?
    dann sollte man am besten erkennen können, woran es liegt und
    wie stark die abweichung von der normalstellung des lenkers wirklich ist

  9. Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    kannst du nicht mal bitte ein foto machen beim freihändigfahren?
    dann sollte man am besten erkennen können, woran es liegt und
    wie stark die abweichung von der normalstellung des lenkers wirklich ist
    Ja, sogar darüber habe ich schon nachgedacht...

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Hi :-)

    Das hat Jonni nicht böse gemeint. Die Erfahrung zeigt einfach, dass einige Händler nicht richtig mitspielen.

    Ansonsten sehe ich das auch so. Die kriegen einen Haufen Kohle und sollen einwandfreie Arbeit abliefern - eigentlich -.
    Das hat doch mit mitspielen nichts zu tun. Brief an BMW, Anwalt einschalten, Umwandlung oder Auflösung des Vertrages fordern, fuer das Geld ein funktionierendes Moped kaufen.

    Nur weil der Händler nix taugt, musst Du doch als Kunde so einen Pfusch nicht hinnehmen.

    Frank


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS Rallye Lenker schief ... verzogen?
    Von RMJ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 16:48
  2. SR Racing steht total schief???
    Von sabiner1200gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 22:04
  3. Tacho schief
    Von schleckschling im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:36
  4. Lenker steht leicht schief zum Tacho
    Von Spirit100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 18:29
  5. Lenker schief
    Von Colt_seavers im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 17:14