Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 77

Lenker steht schief

Erstellt von sector42, 29.07.2013, 14:42 Uhr · 76 Antworten · 14.893 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    Das ist doch schon wieder sch... blöd.

    Der Händler gibt dir Recht, da ist was nicht ok.
    Mit dem Händler hat du einen Vertrag.
    Der Händler muss Gewährleistung bieten.

    Warum also lehnt der Händler die Reparatur ab?
    Weil er die Vorgaben des Herstellers beachten muss.

  2. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von sector42 Beitrag anzeigen
    Weil er die Vorgaben des Herstellers beachten muss.
    Hi,
    Händlergewährleistung ist aber in diesem Zusammenhang getrennt von Herstellervorgaben zu betrachten. Der Händler bekommt die GS in einer Transportbox geliefert und baut Lenker Scheibe etc. dann an und muss vor Auslieferung eine Kontrolle machen. Dafür gibt`s exakte Anweisungen für jeden Händler.
    Wenn er dann bei der Kontrolle nicht feststellt, dass der Lenker schief ist, muss er halt nachträglich nachbessern, wenn ein Kunde reklamiert.
    Wenn er es bei Kontrolle festgestellt hat, nichts tut und das Bike mi diesem Mangel ausliefert und von seiner Arbeit überzeugt ist, da er sich ja an die offiziellen Vorgaben gehalten hat, dann ändert dies auch nichts an der Nachbesserungspflicht und er muss die Sache ggf. mit seinem Hersteller klären und nicht Du als Kunde, da ja dann offenbar mit dem angelieferten "Restmotorrad" schon etwas nicht in Ordnung gewesen sein kann."
    Hier scheinen einige Händler ebenso bei BMW gegen Windmühlen zu kämpfen wie einige Kunden und daher haben sie resigniert?!

    Also nicht abwimmeln lassen Aber wie bereits geschrieben - Ob dieser ganze Aufwand gerechtfertigt ist? Allerdings ändert sich wohl auch beim Modell 2015 oder später nix, wenn nicht mal jemand auch wegen eines solchen (aus BMW Sicht unerheblichen) Mangels den gesamten Weg der Reklamation geht.

    Ich wünsche dir dennoch viel Freude mit Deiner LC.

    Gruß
    Tobias

  3. Goldy Gast

    Standard

    #43
    Wien - Ffm. sind schon ein paar Meter , sonst hätte ich Dir gerne den Lenker ausgerichtet.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    das hat dann der mechaniker gemacht, bevor ich weggefahren bin. ich fang nicht auf einem moped mit 0km schon zum selber schrauben an...
    hmmm ...

    und ich lasse nicht jeden dussel an meinem neuen moped rumschrauben

  5. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #45
    Nach einem heftigen Unfall war der Lenker meiner vorherigen Maschine auch 2 cm schief. Ergebnis: der TUeV weigerte sich nach drr Probefahrt die Plakette zu erteilen -> Totalschaden da Ramen in .de nicht gerichtet werden duerfen...

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von sector42 Beitrag anzeigen
    Weil er die Vorgaben des Herstellers beachten muss.
    Steht so im Kleingedruckten der Kaufverträge das bei Garantieansprüchen die Maßgaben und Vorgaben des Herstellers verbindlich sind und nicht die des Verkäufers zu berücksichten sind ....und somit als Vertragbestandteil akzeptiert sind...
    D.h. wenn der Kunde des Vertragshändlers oder der Ndl. einen Mangel aufzeigt ist dieser nach den Grundsätzen von BMW zu beurteilen und freizugeben. Nur wenn der Händler den Garantieantrag von BMW freigegeben bekommt kann er auch sicher sein das er sein Geld für die Reparatur/Nachbesserung (Lohn & Ersatzteile) etc. erhält.

    Habe gestern mein original WS wegen diverser Risse beim abgeliefert welcher das WS nun mit einem Garantieantrag an BMW zur Begutachtung einliefern muss. Erst wenn BMW dem Händler die Garantie gewährt kann der Händler mir ein neues WS bestellen ohne auf den Kosten sitzen zu bleiben bzw. sie von mir einzufordern. (Bei WS wird wohl viel Schindluder getrieben...)
    Ähnlich bei meinem defektem Tacho /BC wo allerdings ein Foto mit Kilometerstand und der Lage der Tachonadel ausreichte um über PUMA die Freigabe zum für mich kostenlosen Austausch seitens BMW zu erhalten...damit rechnet der Händler die Montagekosten als auch das Neuteil gegenüber BMW ab.
    Gruß
    Dirk

  7. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von F700GS-Rookie Beitrag anzeigen
    @ sector42,
    bitte nicht freihändig fahren und dabei ein Foto machen... da hätte ich ein schlechtes Gewissen!

    Apropos schlechtes Gewissen:
    wenn ich in Berlin wohnen würde, hättest du schon kein Problem mehr, bzw. du würdest wissen, an was es nun lag / liegt !
    Ich denke, dass hier "gefühlt" 100 Berliner im Forum unterwegs sind... hat da nicht mal einer, der evtl. auch Ahnung von der Materie hat, 30 Minuten Zeit?
    Sorry, aber "die Linke zum Gruß" ist nicht alles... das war früher anders.

    EDIT: Oh noch ein Sorry, es sind nicht "100", die Suchmaschine sagt, es sind 258 User aus Berlin ...
    ich wohne in Berlin, und habe Zeit

  8. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    124

    Standard

    #48
    Mit der dringenden Bitte um Beachtung: Der folgende Beitrag ist ohne Argwohn geschrieben, soll niemanden angreifen, sondern lediglich zum "mal drüber nachdenken" anregen und enthält auch keine Ironie, es sei denn, diese ist als solche ausgewiesen.

    Hallo "woundz",
    danke für dein Posting, dass gibt mir ein Stück "Glauben" zurück

    @ "sector42",
    dass
    ich wohne in Berlin, und habe Zeit
    hört sich nach einem "Angebot zur praktischen Unterstützung" an ...

  9. Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von F700GS-Rookie Beitrag anzeigen

    @ "sector42",
    dass hört sich nach einem "Angebot zur praktischen Unterstützung" an ...
    so ist es...man kann ja mal draufschauen.....

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #50
    Der Lenker gehört zur Lenkung und ist sicherheitsrelevant, solch ein Schiefstand von 1-2 cm würde beim TÜV nicht durchgehen. Die Aussage an sich von 1-2 cm ist schon gewaltig und zeigt, das nicht vermessen wurde, denn mit Vermessen bekommt ein genaues Ergebnis und kein von bis. Daher erlaube ich mir auch ganz einfach daran zu zweifeln, das erstens das Moped so beim Werk durch die Endkontrolle gerutscht, und zweitens, das eine BMW NL diesen Wert als in der Toleranz betrachtet. So ein Mangel, wenn es ihn denn tatsächlich gäbe, würde behoben werden und nicht drum herum gelabert werden.

    Wenn ich ehrlich bin halte ich die ganze Geschichte für frei erfunden!!!!



    Zitat Zitat von sector42 Beitrag anzeigen
    Seit der Auslieferung meiner GS im Mai steht der Lenker leicht schief.
    Das heißt die linke Lenker Seite ist ca. 1-2 cm weiter vorn, als die rechte.

    Zwar ist das nicht dramatisch, da es keine sicherheitsrelevanten Probleme dabei gibt. Es fährt ja trotzdem geradeaus.
    Es ist aber total nervig und in meinen Augen ein klarer Mangel.

    BMW sieht das im Augenblick noch anders und verkauft mir den Lenker-Schiefstand als eine Abweichung innerhalb der Toleranz.
    Einmal hat man mir erzählt, dass es ein Fehler an der Gabelbrücke ist, ein anderes Mal liegt es am gesamten Rahmen.
    Weiter hat man mir bei BMW mehrfach versichert, dass es bei vielen 2013er Modellen so ist, dass der Lenker schief steht und man auch bei einem Reparaturversuch nicht sicherstellen könnte, dass es danach besser ist.

    Ich für meinen Teil werde nicht so schnell aufgeben, da dieser Fehler eine klare Wertminderung des Fahrzeugs bedeutet und in meinen Augen korrigiert gehört.

    Habt ihr auch ein solches Problem? Was meint Ihr dazu?


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200GS Rallye Lenker schief ... verzogen?
    Von RMJ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 16:48
  2. SR Racing steht total schief???
    Von sabiner1200gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 22:04
  3. Tacho schief
    Von schleckschling im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 21:36
  4. Lenker steht leicht schief zum Tacho
    Von Spirit100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 18:29
  5. Lenker schief
    Von Colt_seavers im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 17:14