Ergebnis 1 bis 8 von 8

Lenker vorverlegt

Erstellt von Frankiboy, 29.02.2016, 19:50 Uhr · 7 Antworten · 1.196 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

    Standard Lenker vorverlegt

    #1
    ... hört sich erstmal komisch an, aber schon bei der Probefahrt hatte ich das Gefühl, dass ich den Lenker gern etwas weiter von mir weg haben möchte. Ich muss jetzt aber erst mal ein paar 100km fahren, ob sich der Eindruck bestätigt.
    Ich würde die schrägen Erhöhungen von Wunderlich einfach nach vorn zeigen lassen.

    Hat vielleicht schon mal jemand probiert und Erfahrungen gesammelt?

    Die Neigung vom Lenker ist für mich gut.

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #2
    Hallo
    ich habe nur den Lenker "hochgedreht" und hatte schon Kontakt mit dem Windschild.
    War allerdings bei einer 1150er.
    Im Urlaub bei einer LC hatte ich schon Probleme mit der Navi Montage am Lenker, also auch wenig Platz.
    Gruß Jürgen

  3. Registriert seit
    24.03.2015
    Beiträge
    144

    Standard

    #3
    einfach machen und Probefahrt, auch hier sind die pers. Empfindungen sehr speziell.

    Gruß

  4. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    133

    Standard

    #4
    Bei der Luft-GS waren die Lenkerböcke ja noch standardmäßig drehbar. Mir passte die vordere Position immer besser.

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #5
    Seit ich an meinem Luftboxer endlich Lenkanschlagbegrenzer dran habe, hab ich den Lenker jetzt auch nach vorn gedreht. Wesentlich entspanntere Sitzpositionen mit meinen langen Armen. Trotz, oder gerade wegen der Erhöhung.

  6. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

    Standard

    #6
    Danke für die Infos und Meinungen.
    Ich werde es mal testen und melde mich wieder dazu.

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #7
    Nur mal so : mache dir einen Punkt am Lenker und an der Brücke ,damit du die Stellung wieder findest .... Ich selbst dachte auch ich muss verstellen und am Gardsee d.h. 1000km von zu hause weg hatte ich Schmerzen im Unterarm ...also Werkzeug mitnehmen .

  8. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Nur mal so : mache dir einen Punkt am Lenker und an der Brücke ,damit du die Stellung wieder findest .... Ich selbst dachte auch ich muss verstellen und am Gardsee d.h. 1000km von zu hause weg hatte ich Schmerzen im Unterarm ...also Werkzeug mitnehmen .
    Danke für den Tipp, aber am Lenker sollte lt. Handbuch ein bzw. 2 Striche sein. 1 x sitzend und 1 x stehend als Orientierungshilfe.


 

Ähnliche Themen

  1. Vibrationen am Lenker nerven!
    Von Conny im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 07:09
  2. Wunderlich Lenker-Erhöhung Bremsleitung zu kurz
    Von Roland-Fan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 14:56
  3. Handschützer ADV mit Rockster Lenker
    Von chrissivogt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 15:41
  4. Neuer Lenker für R1200GS?
    Von cwk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 12:06