Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Lenkererhöhung festschrauben

Erstellt von RexRexter, 25.03.2016, 00:04 Uhr · 16 Antworten · 1.626 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    349

    Standard Lenkererhöhung festschrauben

    #1
    Hallo,
    gibt es beim festschrauben der Klemmböcke was zu beachten? Reihenfolge oder so....
    einfach alles mit 19nm festziehen und das wars?

    Was heißt in Fahrtrichtung vorn auf Block festziehen? So steht es bei der Reprom....

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Das heisst ,das du vorne in Fahrtrichtung kein Spalt hast ,also erst vorne anziehen und dann hinten.

  3. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard Lenkererhöhung festschrauben

    #3
    Du musst erst die Schrauben auf der Tachoseite mit 19Nm auf Block und danach die auf der Tankseite mit 19Nm auf Spalt anziehen.

  4. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    349

    Standard

    #4
    Aha, jetzt wirds Tag - Danke.

  5. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    349

    Standard

    #5
    Muß da Schraubensicherung drauf?

  6. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    826

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von RexRexter Beitrag anzeigen
    Muß da Schraubensicherung drauf?
    Nein.

  7. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #7
    Warum vorne auf Block, die Klemmung erfolgt doch kraftschlüssig über die Reibung, da dürfte es doch egal sein ob beide Seiten einen Spalt aufweisen?

  8. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    671

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Warum vorne auf Block, die Klemmung erfolgt doch kraftschlüssig über die Reibung, da dürfte es doch egal sein ob beide Seiten einen Spalt aufweisen?
    ...weil es so in der Anleitung steht...wird schon seine Gründe haben.
    Ich vermute mal, auf diesem Weg verhindert man eine Torsion des Lenkers beim festschrauben.

  9. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von R1200GSRider Beitrag anzeigen
    ...weil es so in der Anleitung steht...wird schon seine Gründe haben.
    Ich vermute mal, auf diesem Weg verhindert man eine Torsion des Lenkers beim festschrauben.
    Danke für die Antwort, aber so richtig zufriedenstellend ist sie nicht.
    In Anleitungen steht so vieles, die Gründe interessieren. Vermutung ist auch keine technische Erklärung und "Torsion beim Festschrauben", da müssten Kräfte tangential angreifen, das kann ich aber nicht erkennen.
    Also warum vorne ohne Spalt?

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #10
    Ich stelle sowas i.d.R. weitestgehend mittig.

    Wenns vorne auf Block ist, sieht es sonst hinten schon mal komisch aus (schräg verlaufend mit großem Spalt).


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkererhöhung GS 1200
    Von GSClaus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 18:34
  2. Lenkererhöhung-Schalthebelabänderung?
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 15:11
  3. Suche nicht gekröpften Lenker mit Lenkererhöhung
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 23:42
  4. Neues Moped = viele Fragen -> Lenkererhöhung
    Von KiJu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 07:03
  5. Lenkererhöhung von Wunderlich
    Von Mister Wu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 17:44