Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Lenkerflattern

Erstellt von Erik1200, 21.07.2016, 17:56 Uhr · 34 Antworten · 6.646 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    3.816

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von camasoGS Beitrag anzeigen
    Nach dem üblen BMW-Anakee, den ich wegen diverser Rutscher nach 2tkm von der Maschine verbannte, kam ein MTN drauf. Der war himmlisch, alles perfekt. Der 2. MTN jedoch brachte meiner ADV zwischen 60 und 100 ein lästiges Shimmy, so stark, dass ich ihn austauschen liess. Der Ersatz-MTN war etwas besser, aber nicht gut genug, also kam er runter und wurde durch einen TrailSmart ersetzt. Der war zwar besser, das Shimmy war jedoch keineswegs weg. Es war nicht unerträglich, also behielt ich den Reifen.
    Diesen Sommer dann kam der Roadsmart 3 drauf in der Hoffnung, dass er die Lösung wird, doch das Shimmy ist weiterhin da, egal ob mit oder ohne Beladung, mit oder ohne Sozia, mit oder ohne Anzug (jaja, ich weiss...). Beim erneuten Auswuchten stellten wir dann fest, dass die Felge einen leichten Höhen- und Seitenschlag hat. Ob das der Grund fürs Shimmy ist, werde ich herausfinden, denn die Felge wird spätestens im Winter gerichtet.
    Habe ich mir gedacht. Mit etwas Aufmerksamkeit kann man den (sich im BMW-Toleranzbereich befindlichen) Seitenschlag auch beim Fahren spüren. Langsame Fahrt, gerne rein oder raus aus der kleinen Kurve. Und das Richten der Felge kannst du vergessen, klappt nicht!

  2. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    761

    Standard

    #22
    Ich habe neuerdings dieses lästige flattern auch, auch mit dem mtn, das war am Anfang als der Reifen neu war nicht, verstehe garnicht wie das geht, hab ihn nochmals gewuchtet, keine Unwucht, kein höhenschlag.�� Es nervt

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    3.953

    Standard

    #23
    Mit zunehmendem Reifenalter ändert sich die Kontour des Reifens, wird er abgeplattet, sorgt das für eine höhere Sensibilität der Einleitung von Störimpulsen => mit einer Trennscheibe würde es nicht passieren.

    Brems mal mehr in die Kurven rein 8 und nicht zu sehr davor) , davon wird der Vorderreifen spitzer.

  4. Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    #24
    servus
    Das war bei meiner F 800 GS das gleich Problem, Lenkerflattern beim Gas wegnehmen, welches sich immer weiter aufgeschauckelt hat.
    Nachwuchten usw. brachte keine Besserung, habe dann einen alten Sahara 3 montiert, und siehe da das Problem war behoben.
    Reifen zurück zum Händler, heraus gekommen ist nicht's, einen neuen Heidenau Scout gekauf und gut.

    Gruß
    Michael

  5. Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    98

    Standard

    #25
    Hallo insgesamt.
    Lenkerflattern... fahre ne GS LC Bj.13. Habe original Lenkerdampfer eingebaut. Keine flattern mehr.

  6. Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    #26
    Hallo,
    habe heute beschlossen die MTN nach 700 km durch einen anderen Hersteller auszutauschen.
    Laufgeräusche Vorne wie eine Waschmaschine in Schleudergang. Austausch Vorne, dann starkes Lenkerflattern zwischen 80 - 120 Km. Neige dazu den Scorpion Trail II montieren zu lassen. Soll ja lt. Forum gut laufen.
    Ich werde weiter berichten nach der Montage.

  7. Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    #27
    Hallo LC Fahrer, auch ich bin seit 3500 km LC Fahrer. Bis 15000 km MTN gefahren und dann wieder MTN aufziehen lassen. Ich kann keine der beschriebenen Probleme berichten. Bin total zufrieden mit der Pelle vorausgesetzt der Reifendruck ist korrekt Ich trage mal Lederkombi und auch Textilkombi in der passenden Größe, bei mir flattert nichts. Fahre meistens allein auch ab 160 auf dem Highway alles ruhig. Vielleicht habe ich ja gute MTN bekommen.
    Noch viel Spaß
    thomas

  8. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Bobby1 Beitrag anzeigen
    Neige dazu den Scorpion Trail II montieren zu lassen. Soll ja lt. Forum gut laufen.
    Ich werde weiter berichten nach der Montage.
    Seit ca. 7000 Km drauf
    Sonntag abend mal bis auf 200 (Allein mit leeren Koffern) beschleunigt und nix flattert

  9. Registriert seit
    29.04.2016
    Beiträge
    6

    Standard

    #29
    Habe den Touratech LD. Einfach genial und und perfekt einzustellen. Touratech hat einen feineres Einstellintervall.

  10. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    131

    Standard

    #30
    Ich fahre den Sorpiontrail 2. Der klebt wie Pattex auf der Strasse.. Auch bei Regen ein Traum. Laufleistung mind. 8000km bei nicht grade geschonter Fahrweise. Und ich bin nur in den Bergen unterwegs. Keine Probleme in jeglichem Geschwindigkeitsbereich und vollgepackt bis oben hin..


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkerflattern
    Von tschuderheuel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 22:37
  2. Lenkerflattern nimmt kein Ende
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 19:29
  3. Lenkerflattern - Lenkungsdämpfer?
    Von Tuttlbär im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 11:54
  4. Lenkerflattern, ABS und Reifen
    Von Kessl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 17:42
  5. Leites Lenkerflattern
    Von gladdi im Forum Reifen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 17:21