Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Lenkraderhöhung 6-8cm?

Erstellt von gliestrl, 07.06.2014, 18:34 Uhr · 29 Antworten · 4.689 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #11
    Vielleicht auch den Lenker nach oben drehen?
    Wenn man wirklich im Stand fährt, müssen auch die Armaturen angepasst werden.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #12
    Hi
    Wenn 8 cm, gibt's denn dafür ein Gutachten? Alle die ich kenne enden bei 4cm.
    Technische Meinung: Wenn Die Dinger nur länger sind als die kurzen, ist das nach meiner Auffassung eine wackelige Angelegenheit. Ein überquadratisches, unverstrebtes Parallelogramm kippt relativ leicht.
    gerd

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #13
    Also, ich bin 197cm und hatte in Hechlingen ohne Erhöhung keine Probleme, daher verwirrt mich das. Aber vielleicht habe ich ja OrangUtan-Arme...

  4. Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    63

    Standard

    #14
    Ich bin 1,87 und ich komme bei bequemem Stand grad so mit den Fingerkuppen um die Griffe. Hab mir auch ne Erhöhung bestellt. 4cm höher und 2 cm nach hinten.

  5. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #15
    Habe auf der letzten Tour (Korsika) mal kurz eine GSA aus 2012 mit geschätzten 40 mm mehr gefahren. Das sah irgendwie unmöglich aus, aber es war ganz angenehm. Ist zwar nicht mit meiner aus 2014 zu vergleichen, habe mir dann doch nur 20mm mehr bestellt. Glaube, dass das gut für mich passt, sie kommt wohl morgen.

  6. Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    #16
    Also - es hat keiner mehr als 4 cm hier im Forum auf seiner GS/A?
    Um mich näher an den Lenker zubekommen, könnte man da nicht auch die Fussrasten absenken? Oder ist das 'ne blöde Idee wegen Kurvenfahren auf Strasse?

  7. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #17
    Wie sollen abgesenkte Fußrasten Dich näher an den Lenker bringen? Du mußt mit der Kiste weiter nach vorne, aber da wird der Tank dich einbremsen.

  8. Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    #18
    Es geht mir um das Thema "Fahren im Stehen im Gelände"!

    Wenn ich also den Lenker nicht höher bekomme, bekomme ich vielleicht die Fussrasten niedriger?

  9. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #19
    Bevor Du bei 1,83 m über eine 8 cm-Lenkererhöhung nachdenkst, solltest Du Dir zuerst Gedanken über die Körperhaltung beim stehend Fahren machen. So wie es der Kollege aus einem anderern Fred vormacht, bringt das nämlich gar nix beim Geländefahren.


    Bei King Kenny schauts schon dynamischer aus, auch ohne Lenkererhöhung:



    Polly

  10. Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    #20
    Danke Polly für die Bilderchen ... auch, wenn man die so nicht miteinander vergleichen kann ...
    Ich war zwar nicht in Hechlingen, aber bei RawHyde Adventures in sunny CA, USA.

    Du hast aber schon recht, Polly, dass die Körperhaltung sich der Strecke und Fahrt anpassen muss (Berg auf oder ab, Kurve, bremsen, etc, cc.).

    Hier noch ein nicht dynamisches Bildchen
    hd_enduro_training_1024x512.jpg


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte