Ergebnis 1 bis 10 von 10

Lineare Federn, woher?

Erstellt von Quernix, 22.09.2015, 11:21 Uhr · 9 Antworten · 967 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    12

    Standard Lineare Federn, woher?

    #1
    Ich bin auf der Suche nach einer härteren, linearen Feder hinten (und evtl. vorne) für meine 2013er LC mit ESA.

    Bisher habe ich nur die Progressiven von Hyperpro gefunden. Kennt jemand eine Quelle?
    (Anfrage bei BMW und Sachs läuft, ich verspreche mir aber nicht sehr viel davon...)

    Die üblichen Verdächtigen (Zupin, Wilbers etc.) haben leider nix.

    Danke und Grüße
    Oliver

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Was versprichst du dir für Vorteile vom Einsatz einer linearen Feder?

  3. Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    12

    Standard

    #3
    ...., dass mir die schlechten Erfahrungen, die ich mit einer Progressiven gemacht habe erspart bleiben....;-)

    Der Durchhang stimmt bei meinen 100kg Körpergewicht nicht ganz. Serie ist auch linear. Ich denke, dass ich mit 5-10N/mm härter gut bedient bin.

    Wenn ich dynamisch hinten 10-20mm höher bin (aktuell bei ca. 75mm), sollte die Balance und das Gefühl fürs Vorderrad besser werden. (Statisch ist der Seriendurchgang mit 20mm im Solomodus perfekt).

    BTW: Solo plus Gepäck bringt mich auf 6mm statisch und ca. 45mm dynamisch: Viel zu wenig....

    Cool wäre auch mal ein Autosag Modus und nicht nur drei Stufen der Federvorspannung mit je 10mm Unterschied. Im MTB Bereich gibt es das ja...

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #4
    Hast du schon bei z.B. Wilbers angefragt ob sie dir eine nach deinen Vorgaben speziell angefertigte Feder liefern können?

  5. Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    196

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #6
    Hi
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hast du schon bei z.B. Wilbers angefragt ob sie dir eine nach deinen Vorgaben speziell angefertigte Feder liefern können?
    Dazu müsste Wilbers seine Federn selbst fertigen.
    Mir fielen scherdel.de oder h-r.com ein. Aber da musst Du wissen wozu Du die Dinger brauchst. Beratungen a la "bei meinem Mopped . . ." interessieren die nicht. Es sei denn Du nimmst 10000 Stck ab. Am einfachsten wäre es selbst zu rechnen, ein roh gewickeltes Stück Standardfeder zu kaufen (gibt es meterweise) und die Enden beim örtlichen Schlosser anlegen zu lassen oder das selbst zu machen.
    Dabei lasse ich meine Meinung zu "linear" mal beiseite.
    gerd

  7. Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    12

    Standard

    #7

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #8
    Hi
    Wir haben gestern mal (in der Werkstatt) bei diversen BMW Modellen nachgesehen und ausschliesslich lineare Federn gefunden. Sowohl bei Wilbers wie Öhlins, WP und etlichen Originalen.
    Ein ESA war, glaub' ich, nicht dabei.
    gerd

  9. Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    12

    Standard

    #9
    Genau, Hyperpro ist da eher ein Exot. Ich hatte mal progressive in der Renn ZXR Gabel: nie wieder...

  10. Registriert seit
    26.04.2015
    Beiträge
    36

    Standard

    #10
    Hallo zusammen,

    welche Federrate haben denn die Originalfedern?

    Ich interessiere mich auch für eine stärkere Feder wegen meinem Gewicht von 105kg.
    Dazu kommt noch, daß ich grundsätzlich mit Koffern und etwas Inhalt darin fahre. Ich schätze mal, das
    es zusätzlich nochmal ca. 20kg sind.
    Dann fährt auch meine Frau schonmal mit.
    Von der TÜ weiss ich, daß Sie hinten original eine 140N/mm hatte. Von Wilbers wurde mir für oben geschilderte
    Variante eine 160N/mm verbaut. Das war klasse. Zumal ich das Fahrwerk auch noch 15mm höher bestellt hatte.

    Leider bietet Wilbers diese höhergelegte Variante nicht für die LC an.

    Gruss Dogan


 

Ähnliche Themen

  1. Woher nehmen und nicht stehlen... Öl
    Von 14Zeus02 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 18:12
  2. Wer? Wie? Woher?
    Von Weibsvolk im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 12:12
  3. Woher kommt der Begriff " Q " ???
    Von GS Rudi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 18:37
  4. Gabelöl für WP-Federn
    Von Surf Rider im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 12:22
  5. Wilbers woher?
    Von Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 13:10