Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 152

mein Tip zum *knallfreien* Schalten

Erstellt von QonSteroids, 14.08.2013, 20:18 Uhr · 151 Antworten · 19.161 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Du nimmst das Geschwafel doch nicht wirklich für voll, oder? Das ist doch Satire....oder????
    also wirklich...ich bin echt überrascht....dass sich das so viele praktisch nicht vorstellen können..."lach..."

    - - - Aktualisiert - - -

    "zitat aus den k-forum..."


    ....Beim 1ten Gang einlegen, die Kupplung gezogen halten und 3-4 Sekunden warten, dann geht es ohne Krachen!




    Nöö, kracht trotzdem bitterlich...

    Ich mach's so wie Vessi: fahre im 2. Gang an.. ..

  2. Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    #22
    vom 1. in den 2. mit Vorspannung am Schalthebel funktioniert definitiv top, wie Butter...
    um das krachen vom Neutral in den 1. zu vermeiden, bleibe ich an der Ampel immer im 1. und ebenfalls beim starten.

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #23
    manchmal, nicht immer... da schalte ich aus faulheit komplett ohne kupplung. Das macht nie Geräusche! Und ich schalte auch zurück ohne Kupplung, gelegentlich, das macht auch keine Geräusche. Deswegen verstehe ich den Thread nicht wirklich und dachte es wäre nur ein Witz... so ein Trolldingen um den LC-Bereich noch sinnfreier zu machen.

    Aber ich sehe schon. Ich lag völlig daneben. Das war wirklich ernst gemeint....

    ungläubige Grüße

  4. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von GSone Beitrag anzeigen
    ...bei mir funktioniert diese Technik vom 1. in den 2. wunderbar...flutscht praktisch geräuschlos rein.
    Leider vom 2. in den 3. knallts sehr häufig, manchmal mehr, mal weniger...

    Grüsse Martin
    ... und wenn Du im 3. anfährst?

  5. Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    #25
    ich fahre nicht im 2. an!

  6. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Ich frage mich langsam ernsthaft, ob auch mal jemand versucht hat ganz normal zu schalten. Ohne Gänge durchreissen, ohne den Schalthebel zu verbiegen, ohne sich dabei irgendwie zu verdrehen.... Das klappt nämlich ganz hervorragend. Die Gänge gehen butterweich rein und das Geräusch dabei unterschiedet sich nicht vom Schaltgeräusch jedes anderen Motorrades von A wie Aprilia bis Z wie suZuki.
    Ich vermute, bis auf wenige Ausnahmen wo wirklich ein Montags-Motorrad erwischt wurde, eine besondere Form von Hypochonder. Oder warum äussert sich ausserhalb von Dummlaberforen niemand dazu?
    Du bist mein Held!
    Morgen werde ich versuchen, normal zu schalten!!!!!
    Mein Gott!
    Wenn ich gewusst hätte, das es SO EINFACH ist!!!!!
    Und wenn ich gewusst hätte, dass all die anderen Motorräder mit top funktionierenden Getrieben, die ich gefahren habe, lediglich Einbildung waren.....
    Das Leben hätte soviel einfacher sein können...

    PS: ich kann's nicht glauben...

  7. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #27
    Hi Leute,

    ich hab das schon im Nachbar Fred erwähnt. Ich werde einen Teufel tun, und mir irgendwas speziell angewöhnen, um die Schalterei besser hinzubekommen (oder auch nicht).
    Ich glaube ich spinne. Fahr 30 Jahre zig Kisten und hab nie irgendwelche Probleme gehabt, und da soll ich nun bei einem 18 000 Euro Moped mir was angewöhnen wozu ich aber mal gar keinen Bock habe. No way.

    Wenn die Umrüstung nix bringt (und inzwischen glaube ich das), dann tausch ich gegen 2014er im September, sofern die besser schaltet etc.
    Und wenn die Jungs das auch nicht hinbekommen, dann finde ich ganz sicher eine Lösung für mich, aber ärgern lass ich mich von so einem Kram sicher nicht...

    Gruss Thomas aus Kulmbach

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von QonSteroids Beitrag anzeigen
    Du bist mein Held!
    Morgen werde ich versuchen, normal zu schalten!!!!!
    Mein Gott!
    Wenn ich gewusst hätte, das es SO EINFACH ist!!!!!
    Und wenn ich gewusst hätte, dass all die anderen Motorräder mit top funktionierenden Getrieben, die ich gefahren habe, lediglich Einbildung waren.....
    Das Leben hätte soviel einfacher sein können...

    PS: ich kann's nicht glauben...
    ..du bist nicht der einzige der den Kopf schüttelt....

  8. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #28
    Thomas, Du bist mir sympatisch :-)

    Eigentlich sollte man BMW den Scheiss wieder hinstellen...

  9. Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    #29
    es gibt halt auch lernresistente Mitmenschen...

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    #30
    Ist ja schon gut. Hat sich BMW eben gerade mich ausgesucht und mir dasjenige Motorrad verkauft, welches nicht bis zum überlauf mit ÖL gefüllt wurde und zudem auch noch gut schaltet. Das einzige! Schön zu wissen. Gute nacht.


 
Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fußbremshebel zum Schalten da ?!
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:18
  2. Schalten im Kalten
    Von xyno im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 21:06
  3. zu blöd zum schalten?
    Von XVIPER1303 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 20:16
  4. mit zwischengas schalten?
    Von summit im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 18:36
  5. Verbraucher schalten ab
    Von Ron im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 13:51