Seite 66 von 86 ErsteErste ... 1656646566676876 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 853

Meine Erfahrungen mit der neuen GS in den ersten drei Monaten

Erstellt von Spark, 15.03.2013, 13:14 Uhr · 852 Antworten · 186.901 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    311

    Standard

    Ich habe jetzt 5000 km Fahrspaß hinter mir. Ich wollte nie eine GS und richtig gefallen tut sie mir immer noch nicht. Aber ich habe mich schwer mit ihr angefreundet. Die LC ist ein williges, nicht ganz so hübsches Moped. Wenn man will, macht sie alle Schweinereien mit, kann aber auch ganz artig sein. Auf alle Fälle: Sie macht genau, was ich will: Fahren wie der Teufel... Der Motor und das Fahrwerk sind perfekt - man merkt der LC an, dass sie eine lange Evolution hinter sich hat.
    das war das positive, das für mich aber auch bereits schon 90% ausmacht.
    Negativ - klar die Kupplung - da bin ich zuversichtlich, dass das Problem von meinem Freundlichen in Kürze gefixt wird.
    Gestern nach zügiger Fahrt - da hatte ich den Eindruck, dass die Ventile auf der rechten Seite angefangen haben zu klingeln - das war definitiv vorher nicht so und ging auch nicht mehr weg.
    Das Navi ist ebenfalls ein Stück veraltete Technik - würde ich nicht mehr nehmen, obwohl Halter und Steuerung über das Rad ziemlich clever sind.

    Ansonsten: Ich habe alles richtig gemacht und werde hoffentlich noch lange Spass an der Dicken haben.
    Würde ich die LC nach meiner Erfahrung noch mal kaufen: Ja.

  2. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    bin bis auf die für mich ungewöhnlichen laute Geräusche des Motors,der Ventile mit der LC nach 4 tkm sehr zufrieden.
    Mit dem Schalten habe ich keine Probleme, da ich auch andere Motorräder fahre, schaltet sich die LC für mich vollkommen normal.

  3. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    soooo, nochmal zu nasskupplung, kalt, eingelegter 1. gang und schieben........ :

    hat mir auch keine ruhe gelassen + hab das nu nochmal probiert (ohne vorherige stundenlange knallesonne drauf......) - und siehe da -ich muss abbitte leisten.....

    sie schiebt sich doch DEUTLICH schwerer als meine bisherigen anderen möppis mit nasskupplung......

    also werd ich das thema nun doch nicht einfach abhaken sondern auch weiter beobachten....

    schönen abend dennoch
    frank

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    Schiebt ihr nur weiter eure GSen. Ich fahr dann mal lieber

    Also im ernst. Was soll das? Hat schon irgend jemand mit Schieben das Problem gelöst ?

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    Hallo Supermechaniker, ich habe in meiner Jugend Medizin studiert,
    Zitat Zitat von peco-achim Beitrag anzeigen
    Respekt! Im Bedarfsfall würde ich Dich wahrscheinlich sogar konsultieren, aber bestimmt nicht mit der LC, wenn Du verstehst ... ..
    Zitat Zitat von Arik Beitrag anzeigen
    Gerne, ich kann dir auch einen richtigen guten Kollegen für die vorherige Geschlechtsumwandlung empfehlen...............
    ich schmeiß mich weg, dieser Thread hat deutlich mehr Potential als ich dachte.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich schmeiß mich weg, dieser Thread hat deutlich mehr Potential als ich dachte.
    Rate mal welchen Beruf er hat? Hast du vor kurzem nicht nur 7 Zylinder gehabt???

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    ich hab schon mitgekriegt, dass er "Gynäkologiker ist, den ganzen Tag ......s gucken" (Text aus Kindergartencop)

    ja nicht nur die Zylinderzahl hat sich erhöht

  8. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    Zitat Zitat von stephanw Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt die niedrige Sitzbank und fühle mich auf der GS trotz 182cm Größe wesentlich wohler weil ich mit beiden Füßen jetzt richtig auf den Boden komme. Hätte ich die niedrige Sitzbank sofort gehabt, wäre ich vielleicht nicht mit meiner Maschine umgekippt.

    Gruß

    Stephan
    Hi Stephan, kannst was zum Sitzkomfort (langtourentauglichkeit) und zu dem Kniewinkel der niedrigen Sitzbank sagen ? Beides natuerlich im Vergleich zur Standardbank.

    Danke im Voraus
    Arik

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich hab schon mitgekriegt, dass er "Gynäkologiker ist, den ganzen Tag ......s gucken" (Text aus Kindergartencop)

    ja nicht nur die Zylinderzahl hat sich erhöht
    Verdächtige 125 Pferdchen drauf und hier im LC-Bereich aktiv ?

  10. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    204

    Standard

    Hi Arik,

    der Langstreckenkomfort ist gut. Ich bin letzten Sonntag Nachmittag 300 km fast an einem Stück gefahren uind hatte keine Probleme. Die niedrige Sitzbank ist deutlich härter abgeplostert als die normale Sitzbank, aber nicht unbequem. Der Kniewinkel ist bei mir noch akzeptabel (182cm Jeans Länge 31). Insgesamt sitze ich sportlicher auf der GS.

    Viele Grüße

    Stephan


 
Seite 66 von 86 ErsteErste ... 1656646566676876 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Erfahrungen mit meiner Neuen...
    Von Markus_CH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 13:54
  2. Meine Dicke und unsere ersten 800 km
    Von blntaucher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 18:16
  3. die ersten Erfahrungen mit meiner GS
    Von _chris_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 13:11
  4. Meine ersten 20 km mit der GS
    Von Boxer Bine im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 12:12
  5. Die Erfahrungen der ersten 4 tkm ...
    Von jay im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 13:52