Seite 72 von 86 ErsteErste ... 2262707172737482 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 853

Meine Erfahrungen mit der neuen GS in den ersten drei Monaten

Erstellt von Spark, 15.03.2013, 13:14 Uhr · 852 Antworten · 186.889 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen
    Ganz klarer Widerspruch
    Wenn eine Änderung kommen würde, dann sollte die im Idealfall so sein, dass der Kunde entscheidet zwischen der Variante "wie bei der alten GS" oder "klassische Blinkerbedieung". Mir selbst gefällt die klassische Blinkerbedienung (also so wie bei der 2013er GS oder allen anderen Motorrädern) besser. Sei es drum: Hätte-Wäre-Wenn-Geplänkel. Ich glaube ja nicht das BMW dort was ändern wird.

    So wie bei den Farben, gilt auch hier: Geschmäcker sind (zum Glück) verschieden. Deshalb finde ich solche "Pauschalaussagen" meist nicht so gut
    Stefan
    Hallo Stefan,
    es handelt sich hier nicht um einen Pauschalaussage..sondern um meine persönliche Meinung auf meinen persönlichen Erfahrungen beruhend. Selbstverständlich akzeptiere ich andere persönliche Meinungen so wie die deine....comprende ?
    Gruß
    Dirk

  2. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,
    es handelt sich hier nicht um einen Pauschalaussage..sondern um meine persönliche Meinung auf meinen persönlichen Erfahrungen beruhend. Selbstverständlich akzeptiere ich andere persönliche Meinungen so wie die deine....comprende ?
    Gruß
    Dirk
    dito

  3. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    125

    Standard

    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,
    es handelt sich hier nicht um einen Pauschalaussage..sondern um meine persönliche Meinung auf meinen persönlichen Erfahrungen beruhend. Selbstverständlich akzeptiere ich andere persönliche Meinungen so wie die deine....comprende ? Gruß Dirk
    Ich persönlich fand die Blinkerwippen (nenne ich mal so) an den älteren GSen als angenehmer, wie den jetzt verbauten Kombischalter.
    Aber das ist, wie alles im Leben, Geschmacksache.

    Gruß Ralph

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    Der neue Schalter für die Blinker ist eine Lösung, die vielen gefällt. Ich mag sie nicht, da mein linker Daumen nicht so beweglich ist, wie es normal wäre. Ich bin froh, wenn ich mehr mit rechts machen kann.

    Was ich aber auch mit beweglichem Daumen nervig finde, ist der Abstand zum neuen Schalter, wenn das komische Drehrad verbaut ist.

  5. Registriert seit
    18.07.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Perfekter Bericht! Gut geschrieben und kann ich für meine LC (seit 17.3.2013, 3500 KM) zu 100% genauso unterschreiben.
    Auch ich muss sagen habe meineGS am 17.08 zugelassen 1650 KM auch dem Tacho Alpen und Schwarzwald läuft super nur beim 1 Gang oder beim runter schalten vom 4 in den 3 hagelt es trotzdem super Motorrad LG

  6. Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    46

    Standard

    Hallo, meine LC kam letzte Woche Dienstag hat jetzt 700 km auf dem Zeiger, soweit alles ok, das Schalten kommt mir klanglich und vom Gefühl her fast vor als würde man einen Schraubschlüssen in den Blechkasten werfen, Wenn ich vom 1. in den 2. schalte ist es als würde er reingleiten ohne Mucks , dann wieder knack. vom 2. in den 3. und so weiter fühl sich wieder mies an, hatte ich das Wochenende wo ich die GS Rallye geliehen hatte nicht.

  7. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    62

    Standard

    hallo
    ich hab meine neue lc jetzt seit 10 tagen und aktuell sind 2600 km auf der uhr.
    war grad 3 tage rund um den gardasee unterwegs und da ich öfter da unten rumheize kann ich sagen soviel spass wie mit der lc hats dort lange nicht mehr gemacht.voll in die tornante reinhalten-vorn und hinten die bremse grobmotorisch zumachen (dank abs kein problem) abwinkeln und mit flackernder traktionskontrolle ausm eck rausfeuern-einfach nur geil! die lc fährt sich wie ne 600er supermoto! kein problem die buckligen am fugazze pass zu bügeln hätte auch nie gedacht daß mit den tourance next soviel geht-so eine performance war ich bisher nur vom bridgestone S 20 auf meiner zx 10r gewohnt. liegt wohl am genialen fahrwerk der lc. funktion von kupplung+getriebe einwandfrei-gut die gänge flutschen nicht sooo butterweich wie bei meiner 10er-so what?
    dafür blieb ich in den bergen um verona mit ihren teils recht schlechten strassen von schmerzen jeglicher art verschont-das fahrwerk der lc bügelt einfach alles glatt. und der sound vom schnitzeltopf macht beim gasaufziehen gänsehaut
    fazit: geiles bike,würd ich mir sofort wieder holen!

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Hallo GS-Freunde,

    ich schulde Euch ja noch meinen Erfahrungsbericht. Aber was soll man schreiben, wenn alles schon gefühlte hundert mal berichtet wurde... Am besten GAR NIX... Aber versprochen ist versprochen. Ich fasse mich aber kurz und beschränke mich auf das Wesentliche.

    Ich habe an meiner LC (Produktionsdatum 05.06.2013, Vollausstattung) wirklich nichts zu beanstanden. Alles funktioniert so wie es soll, Fahrwerk und Motor sind klasse, der Sound des serienmäßigen ESD gefällt mir, der LED-Scheinwerfer ist spitze, die technischen Gimmicks begeistern, insb. der Tempomat ist ein echter Gewinn für mich (habe gerne mal einschlafende Hände...). O.k., die fehlende FB zur DWA ist ein Rückschritt, den Blinkerschalter finde ich eher als "suboptimal" und für das "Sounddesign" des Motors (mit Ausnahme des ESD) war wohl der Praktikant zuständig...

    An Kupplung und Getriebe habe ich bislang nichts zu bemängeln. Bin aber auch von meiner alten 2005er GS wahrscheinlich nicht verwöhnt. Einen minimalen Schaltruck beim Einlegen des ersten Ganges habe ich auch, im kalten Zustand schalten sich alle Gänge butterweich.

    Nach ca. 50 km Fahrstrecke sind die Schaltgeräusche beim Hoch- und Runterschalten in den Gängen 1 bis 4 etwas lauter (Geräuschniveau wie bei meiner 2005er). Aber alle Gänge rasten sauber ein, da knirscht und mahlt nix. Neutral ist immer leicht zu finden. Btw. mein Freundlicher hat mir bei der Übergabe auch erzählt, dass man zur Verbesserung der Schaltbarkeit den Ölstand möglichst nicht bis maximal auffüllen sollte... (keine Ahnung, ob dies auch schon eine offizielle Empfehlung des Werkes ist).

    Die hohe Sitzbank von BMW werde ich wahrscheinlich zurückgeben, da ich keinen Komfortgewinn zur normalen Sitzbank verzeichnen konnte. Bilder meiner LC erspare ich Euch, da es nur eine ganz normale LC mit Speichenfelgen in racingred ist.

    Fazit: Ich bin begeistert von MEINER LC. Sollte sich das ändern, werde ich es auch berichten. Übrigens, ich habe beim Verfassen dieser Zeilen weder eine rosarote noch eine weißblaue Brille auf.

    Und an alle die noch auf die LC warten. Ich glaube, Ihr werdet ähnlich begeistert sein

    So, der Huck hat fertisch

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Hallo GS-Freunde,

    ich schulde Euch ja noch meinen Erfahrungsbericht. Aber was soll man schreiben, wenn alles schon gefühlte hundert mal berichtet wurde... Am besten GAR NIX... Aber versprochen ist versprochen. Ich fasse mich aber kurz und beschränke mich auf das Wesentliche.

    Ich habe an meiner LC (Produktionsdatum 05.06.2013, Vollausstattung) wirklich nichts zu beanstanden. Alles funktioniert so wie es soll, Fahrwerk und Motor sind klasse, der Sound des serienmäßigen ESD gefällt mir, der LED-Scheinwerfer ist spitze, die technischen Gimmicks begeistern, insb. der Tempomat ist ein echter Gewinn für mich (habe gerne mal einschlafende Hände...). O.k., die fehlende FB zur DWA ist ein Rückschritt, den Blinkerschalter finde ich eher als "suboptimal" und für das "Sounddesign" des Motors (mit Ausnahme des ESD) war wohl der Praktikant zuständig...

    An Kupplung und Getriebe habe ich bislang nichts zu bemängeln. Bin aber auch von meiner alten 2005er GS wahrscheinlich nicht verwöhnt. Einen minimalen Schaltruck beim Einlegen des ersten Ganges habe ich auch, im kalten Zustand schalten sich alle Gänge butterweich.

    Nach ca. 50 km Fahrstrecke sind die Schaltgeräusche beim Hoch- und Runterschalten in den Gängen 1 bis 4 etwas lauter (Geräuschniveau wie bei meiner 2005er). Aber alle Gänge rasten sauber ein, da knirscht und mahlt nix. Neutral ist immer leicht zu finden. Btw. mein Freundlicher hat mir bei der Übergabe auch erzählt, dass man zur Verbesserung der Schaltbarkeit den Ölstand möglichst nicht bis maximal auffüllen sollte... (keine Ahnung, ob dies auch schon eine offizielle Empfehlung des Werkes ist).

    Die hohe Sitzbank von BMW werde ich wahrscheinlich zurückgeben, da ich keinen Komfortgewinn zur normalen Sitzbank verzeichnen konnte. Bilder meiner LC erspare ich Euch, da es nur eine ganz normale LC mit Speichenfelgen in racingred ist.

    Fazit: Ich bin begeistert von MEINER LC. Sollte sich das ändern, werde ich es auch berichten. Übrigens, ich habe beim Verfassen dieser Zeilen weder eine rosarote noch eine weißblaue Brille auf.

    Und an alle die noch auf die LC warten. Ich glaube, Ihr werdet ähnlich begeistert sein

    So, der Huck hat fertisch
    Na dann mal dankescheen und herzlich Willkommen zurück vom Urlaub

  10. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Danke Max.

    Unser Urlaub war wunderschön.
    Bin schon wieder am Malochen.


 
Seite 72 von 86 ErsteErste ... 2262707172737482 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Erfahrungen mit meiner Neuen...
    Von Markus_CH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 13:54
  2. Meine Dicke und unsere ersten 800 km
    Von blntaucher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 18:16
  3. die ersten Erfahrungen mit meiner GS
    Von _chris_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 13:11
  4. Meine ersten 20 km mit der GS
    Von Boxer Bine im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 12:12
  5. Die Erfahrungen der ersten 4 tkm ...
    Von jay im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 13:52