Seite 76 von 86 ErsteErste ... 26667475767778 ... LetzteLetzte
Ergebnis 751 bis 760 von 853

Meine Erfahrungen mit der neuen GS in den ersten drei Monaten

Erstellt von Spark, 15.03.2013, 13:14 Uhr · 852 Antworten · 186.853 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    Hallo, hier meine 6.800km Erfahrung mit der LC:
    Bis auf Tempomat, Topcase und Zusatzlicht hat sie alles. Fahre 80% Landstraße / Alpen, 10% Autobahn und 10 % Stadtverkehr. Gelände bisher noch nie.
    Ganz allgemein: Das Mopped fährt einfach super! Sehr agil, Motorleistung auch im Vergleich zur K1300 (meistens) ausreichend.
    Ergonomie: Passt einfach. 700km Landstraße am Stück sind kein Thema.
    Cockpit: Die BMW-Navihalterung war mir zu fummelig und ich sie daher gegen die Touratech Navihalterung ausgetauscht. Tachoanzeige ist kaputt und daher soll die gesamte Displayeinheit ausgetauscht werden (da warte ich seit 4 Wochen drauf). Mit den Schaltereinheiten habe ich keinen Ärger. Windschild: Keine Auffälligkeiten. Vibriert im Stand und in höchster Stellung bei schneller Autobahnfahrt. Stört mich nicht.
    ESA: Bisher nur im Singlemodus gefahren. Soft nutze ich fast nie.
    Fahrmodi / ASC: Rain regelt mir ein bissl zu heftig.
    Reifen: Conti Trail Attack, nach 6.800 km immerhin noch knapp 3mm. Auf trockener Straße präzise und ohne unangenehme Überraschungen, bei Nässe wird’s dann schon mal rutschig.
    Die Bremsen machen ihren Job recht ordentlich. Aber: Bremsscheiben hinten sind fast an der Verschleissgrenze!
    Getriebe: Naja. Bei warmen Motor grenzt der Krach beim Schalten an Lärmbelästigung.
    Ölverbrauch: 250ccm bei 6.000 nachgefüllt.
    LED Licht: Leuchtet wesentlich besser aus als H7 Licht.
    Wenn der Tacho wieder tut und die Schaltgeräusche wieder passen, bin ich erstmal wunschlos

  2. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    Sind wirklich die Scheiben unten ?

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.362

    Standard

    Javisst. Jag saknar fjällen och bergen när jag kommer till Sverige.

    Wer hat eigentlich seine K50 schon so richtig offroad gefahern? Oder wer benötigt überhaupt Enduro Pro? Ich habe noch wenig bis garnichts über die Offroadtauglichkeit der K50 hier gelesen.

    Meine Erfahrung diesbezüglich. Macht sich gut auf nicht zu steilen Alpwegen und Kiesstrassen. Für das wirklich schroffe Gelände bin ich nicht ausgerüstet und da will ich ja auch lieber zu Fuss hin.

    Edit: Warum erkennt dieses Forum einen Zeilenumschlag nicht als solchen? Falscher Browser?

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    ...
    Edit: Warum erkennt dieses Forum einen Zeilenumschlag nicht als solchen? Falscher Browser?
    Lösung bzw. Workaround gibt es hier:

    Beitrag Nr. 11 in http://www.gs-forum.eu/fehler-melden...hreiben-84536/

  5. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Kurzes technisches Feedback nach zwei Monaten und ca. 5.000 km. Motor und Fahrwerk sind auf allen Straßenverhältnissen (und abseits davon) mit und ohne Regen bärig. Vollgas mit Koffern auf der Autobahn ist nun möglich, das Pendeln der Vorgängermodelle ist weg. Die elektronischen Features, auch die Geschwindigkeitsregelanlage, sind klasse. Warte eigentlich mit dem Akrapovic auf baldige Verkehrskontrolle– das Ding brüllt (v.a. auf der Autobahn) grenzwertig laut...

    Insgesamt viele Detailverbesserungen, guter Windschutz, bessere Sitzpolster, ordentliche Verarbeitung. Koffer sind weiter verbessert worden (Anbringung und Verschluss).Tankrucksack ist aber nicht wasserdicht. Bremsen haben bei BMW schon mal bissiger zugepackt, sind aber o.k. Schlecht ist aber, dass nun mein vierter 4-Ventiler sich beim Bremsen aufrichtet - das gab's früher nicht.

    Die mechanischen Geräusche vom Motor her sind enttäuschend laut. Nicht hinnehmbar ist das Getriebe, das wie das einer R 32 vor 90 Jahren schwer schaltbar ist und für ein High Tech-Motorrad peinlich laut kracht. Der Schaltvorgang vom ersten in den zweiten Gang funktioniert zu 50%, ohne dass man im Leerlauf landet. Richtig gefährlich wird das beim umgekehrten Zurückschalten in den Bergen! Wenn der zweite rein geht, kracht es so gottserbärmlich, dass man die Reste der Zahnräder schon zum Akrapovic rausfliegen sieht.

    Der Gleichlauf des Motors ist ebenfalls nicht befriedigend. Im Leerlauf gibt es Drehzahlschwankungen, bei konstanter Drehzahl zuweilen (wie bei den R1150ern) Konstantfahrruckeln.

    Die Reifen Michelin Anakee machen sehr laute Abrollgeräusche (Singen). Ansonsten sind die narrensicher. Werde künftig den Metzeler Tourance Next aufziehen

    Das abgesenkte Fahrwerk (790mm Sitzhöhe) hat sich bislang noch nicht negativbemerkbar gemacht.

    Summa: wieder ein großer Entwicklungsschritt bei der BMW-Motorrad Boxerreihe. Wenn man es drauf anlegt, kann man mit der R 1200 GS LC „sauschnell“ unterwegs sein. Wann aber bekommt BMW die lauten und hässlichen mechanischen Geräusche und v.a. das Getriebe in den Griff? Wenn Letzteres geklärt wäre, würde BMW's Slogan FREUDE AM FAHREN voll und ganz erfahrbar werden.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    Zitat Zitat von QBoy Beitrag anzeigen
    ...
    Das abgesenkte Fahrwerk (790mm Sitzhöhe) hat sich bislang noch nicht negativbemerkbar gemacht.

    ... kann man mit der R 1200 GS LC „sauschnell“ unterwegs sein. ...


  7. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Hihi, das dacht ich auch gerade...

  8. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich bin das erste Mal in diesem Forum aktiv. Muss ich mich auf noch mehr solche unfreundlichen Rückmeldungen einstellen?

  9. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Nimm's locker, DIE wollen doch nur SPIELEN...

    Mir hat Dein Bericht gefallen.

  10. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    Da Du hier schon seit 3 Jahren dabei bist, solltest Du wissen, dass das nicht unfreundlich war!


 
Seite 76 von 86 ErsteErste ... 26667475767778 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Erfahrungen mit meiner Neuen...
    Von Markus_CH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 13:54
  2. Meine Dicke und unsere ersten 800 km
    Von blntaucher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 18:16
  3. die ersten Erfahrungen mit meiner GS
    Von _chris_ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 13:11
  4. Meine ersten 20 km mit der GS
    Von Boxer Bine im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 12:12
  5. Die Erfahrungen der ersten 4 tkm ...
    Von jay im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 13:52