Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Mit der GSA auf dem Lausitzring

Erstellt von Andreas78, 02.09.2015, 08:45 Uhr · 14 Antworten · 1.807 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    10

    Standard Mit der GSA auf dem Lausitzring

    #1
    Hallo zusammen,

    gestern hatte ich das Vergnügen meine GSA auf dem Lausitzring mal flott durch die Kurven jagen zu können. Ich war echt erstaunt, wie schwer man es den meistens Sportlern auf der Rennstrecke mit der dicken GSA machen kann. Hier mal zwei kurze Videos und ein paar Fotos. Wie man sieht, hat die Stecke den Reifen ziemlich zugesetzt :-) Spaß hat es gemacht...



    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_3053.jpg   img_3048.jpg   img_3058.jpg   img_3059.jpg  


  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    ohne arg böse klingen zu wollen, aber bei derartigen Schräglagen- und Speedallergikern wie Deinen "Kontrahenten" dort, ist ein Ärgern nicht schwierig. Macht natürlich trotzdem Spaß

  3. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #3
    Respekt, auf der Bremse biste nicht schlecht !
    Was du dich mit dem Anakee traust - unglaublich :-)

    P.S. was ist denn das für'n Veranstalter bei dem man mit Textilkombi auf die Rennstrecke darf ?

  4. Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #4
    Ich kenne die Grenzen des Reifens vom Fahrsicherheitstraining ziemlich genau. Habe ich auf der normalen GS LC dort erfahren. Der Asphalt ist aber auch extrem griffig, wie man am Reifen sieht :-)

    Da es ja kein "Rennen" war, sondern freies Fahren, war Textil überhaupt kein Thema. War eine Veranstaltung die über die Dekra organisiert wurde. Man konnte auch auf das Hochgeschwindigkeitsoval mit Steilkurve. Mehr als 190 laut GPS habe ich mich aber in der Steilkurve auch nicht getraut. Das drückt ganz schön...

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #5
    und jetzt noch die passenden reifen/räder und der spass geht richtig los

  6. Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    #6
    Ha Ha der Anakee hält immer noch 6000km
    respekt

  7. Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #7
    Welche wären das nach deiner Meinung?

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #8
    17"-räder mit sport- oder supersportreifen in 120/180mm.
    also sowas wie Metzeler Sportec M7RR oder Racetec K3 (als beispiel)

  9. Registriert seit
    30.07.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    #9
    Naja, ob dann noch artgerechte Haltung für meine Adv möglich ist? Ich bezweifle es :-) Der Ausflug auf die Rennstrecke wird wohl auf 1x im Jahr beschränkt bleiben. Der raue Untergrund geht zwar in die richtige Richtung, aber meine mag es dann doch noch etwas rauer als auf dem Asphalt :-) Mir war der hohe Verschleiß auf dem Ring ganz recht, dann tut der frühe Reifenwechsel auf passendere Reifen nicht so weh.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Andreas78 Beitrag anzeigen
    Naja, ob dann noch artgerechte Haltung für meine Adv möglich ist? Ich bezweifle es :-) ...
    so ist das halt mit kompromissen ... einen tod muss man sterben.

    edit:
    ach ja, einen tipp noch zum läusering.
    bei nässe ists besser in der box zu bleiben, selbst mit rennregenreifen ist der kurs sauglatt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit der 12Q auf Teneriffa unterwegs
    Von derkleine im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 22:09
  2. Langstreckenfahren mit der GSA
    Von tenement2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 19:21
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 07:21
  4. Stehend fahren mit der GSA - unmögliche Haltung
    Von Drachenstein im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 12:02
  5. Probleme mit der Fußraste und dem Bremshebel
    Von gummikuh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 18:47