Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 56

Mit welchen Reifenfabrikat wird die GSA (LC) ausgeliefert?

Erstellt von ADV-Tom, 11.06.2014, 22:59 Uhr · 55 Antworten · 8.739 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #21
    Hi Zusammen,
    meine Adventure hat nun 2000 km drauf mit dem Anakee 3. Ich bin eigentlich kein Michelin Fan muss aber sagen, der Reifen ist klasse. Ich hatte 600 km eine Adventure mit Conti Trial Attack 2 Probe gefahren, einer meiner Lieblingsreifen. Aber der Anakee 3 macht eigentlich alles genauso gut. Handlickeit, Neutralität und Haftung liegen auf ähnlichem Niveau. Lediglich das Singen so zwischen 60 und 110 kmh ist oft zu hören. Ich hatte moch nie einen Reifen, der das so extrem tut. Auch im Vergleich zu allen Metzeler Derivaten (nur den tourance Next kenne ich noch nicht, mein nächster Versuch aber) kann der Analee 3 durchaus mithalten. Für mich kommt der Anakee nur wegen der geräuschentwicklung nicht mehr in Frage.
    Da ich den CTA2 gut kenne wird nach dem Versuch mit dem Tourance Next entschieden, was auf dieser Madchine letzlich drauf bleibt. Next oder CTA2.
    Schönes Wochenende,
    Jürgen

  2. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    231

    Standard

    #22
    hast Du schonmal mit dem Luftdruck experimentiert? Einige hier im Forum berichten, dass ein Absenken des Druckes auf 2,3/2,5 eine deutliche Verbesserung im Fahrverhalten und eine deutliche Reduzierung der Geräuschentwicklung gebracht hat.
    Anakee3 Reifendruck absenken- Was sagt BMW dazu?

  3. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #23
    ja habe ich. Aber ich reagiere äusserst kritisch schon bei ein zwei zehntel weniger als 2,5v / 2,9h. Eher ein zwei zehntel mehr finde ich vom Fahren besser. Vor allem vorne die Absenkung finde ich fast immer als bedenklich. Mir geht die Neutralitat, die ich sehr schätze etwas verloren.
    Der anakee ist für mich ein Spitzenreifen, der auf em Niveau des CTA2 liegt und wahrscheinlich auch des T Next, aber er reagiert halt auf einige Strassenbeläge. Komisch ist auch, daß nicht alle Beläge zu diesem Geräusch führen. Selbst meine Frau hinten drauf nimmt das wahr und spricht mich darauf an.
    Wenn ich mir den Anakee so anschaue dann kann man es sogar verstehen, denn die vielen meist quer angeordneten Rillen knallen mit den Kanten eben auf den Boden, was eben wahrscheinlich mit bestimmten Belägen zu Resonanzen führen kann. ich hat te auch mal Wintereifen auf dem Auto, bei denen ich eine Achse neue Besohlen mußte, da war das Phänomen der Resonanz auch da.
    Ich glaube sogar die Michelin Techniker wissen das. Wenn du dir die Prifilrillen mal anschaust, dann hat man wohl bereits versucht durch anschrägen einiger Rillen im Bereich der Mitte wohl etwas dagegen zu tun. Auch sehe ich im Ristbereich einige Wellen, auch hier bin ich mir nicht sicher, daß das ein Versuch ist die Geräusche zu bedämpfen.
    Nachvollziehen könnte ich dann auch eine Bemerkung eines Forumsteilnehmers, daß sich die Geräuschentwicklung mit zunehmeneder Lebensdauer des Reifens legt. Das könnte durchaus sein, wenn diese Maßnahemn greifen.
    Ich rate aber dringend davon ab den Luftdruck soweit abzusenken, wie du es vorschlägst. Da ich etwas schwerer bin könnte es aber durchaus sein, daß ich die Absenkung des Luftdrucks als besonders Nachteilig empfinde. Eine Person mit 75 kg nimmt das eventuell nicht in dem Maße wahr, kann ich mir vorstellen. Fakt ist, daß das "Walken" des Reifens bei niedrigerem Luftdruck negativ beeinflußt wird, außerdem leidet mit hoher Wahrscheinlichkeit die Seitenführung, da ein Moppedreifen von diesem Format recht hoch ist (kein Niederquerschnittformat). Schon deshalb würde ich abraten davon. Allerdings sind wohl -0,2 bar vorne unkritisch. Die -0,4 bar hinten finde ich schon recht drastisch vorsichtig formuliert. Nebenbei formuliert wird die Luftkontrolle bei Nichtjustierung der Luftdruckanzeige aber trotzdem nicht reagiert. Das heißt BMW empfindet diese Abweichung als noch nicht bedenklich.
    Trotzdem danke für deinen Hinweis.
    VG, jürgen

  4. Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    28

    Standard

    #24
    Meine ADV ausgeliefert in KW 24 ist ab Werk mit Conti TrailAttack 2 beschlagen.

  5. Registriert seit
    08.08.2006
    Beiträge
    211

    Standard

    #25
    Ja da bin ich mal gespannt, meine kommt nächste Woche, ich werde berichten, was für Reifen drauf sind.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    993

    Standard

    #26
    Jürgen, der Reifenhersteller selbst empfiehlt 2,2/2,5

  7. Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    200

    Standard

    #27
    A3 drauf,vorne 2,2-hinten 2,5 Bar . Am letzten WE im Schwarzwald mit einer Multistrada unterwegs gewesen,war immer hinten dran,für mich ein Top Reifen
    Gruß an Alle Regor

  8. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    Jürgen, der Reifenhersteller selbst empfiehlt 2,2/2,5
    Wortlaut von Michelin:

    Für Soloeinsatz Landstraße bzw. Autobahn bis maximal 240 km/h empfiehlt Michelin einen Luftdruck von 2,3 bar vorne und 2,5 bar hinten. Bei Zweipersonenbetrieb bzw. Autobahnfahrten über 240 km/h ist der Luftdruck entsprechend der Betriebsanleitung des Fahrzeuges / des Luftdruckaufklebers am Fahrzeug einzustellen. Alle Luftdrücke am kalten Reifen gemessen.

    War auch am Wochenende im Schwarzwald, habe den von Michelin empfohlenen Reifendruck auf meiner K51 und muss sagen, mir gefällt der Reifen viel besser als mit dem Reifendruck von BMW ... meine Meinung, muss jeder für sich selbst ausprobieren!

  9. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    27

    Standard

    #29
    ... okay ich versuche das nochmal ...

  10. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    19

    Standard

    #30
    Hab meine GSA am Montag bekommen. Hatt auch den A3 drauf und bis jetzt kann ich noch nichts allzu negatives zum Reifen sagen.Ich komm recht gut damit zurecht.


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankrucksack mit/als Fototasche für die LC
    Von swissbird im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2013, 15:51
  2. Die GSA LC ist da !
    Von veloraptor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 10:28
  3. Steckdose im Cockpit der neuen LC GS - wann wird die abgeschaltet nach "Zündung-AUS"?
    Von silver.surfer im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 14:13
  4. Nebelscheinwerfer für die GSA mit Autoswitch / Bin ich zu doof??
    Von Buddy1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 17:54
  5. wer hat serienkoffer für die gsa, suche dringend mit haltern
    Von gsklaus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 10:08