Seite 18 von 57 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 564

Modell 2015 LC - Fahreindrücke und Besonderheiten

Erstellt von Bikerider, 23.08.2014, 21:14 Uhr · 563 Antworten · 153.546 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Wie sieht es denn mittlerweile mit den extremen Vibrationen im Schubbetrieb beim Abtouren im Drehzahlbereich von etwa 4000-5000 U/min am Kardan aus? Haben sie das nun im Griff oder lösen sich gefühlt immer noch fast die Radmuttern und es kitzelt einem ordentlich an den Füßen?
    Die GSA war ja hier bereits fühlbar besser geworden aber eine 13er GS ist für meinen Geschmack hier eine Katastrophe.

  2. Typ
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    292

    Standard

    Zitat Zitat von Bitchone Beitrag anzeigen
    Wie sieht es denn mittlerweile mit den extremen Vibrationen im Schubbetrieb beim Abtouren im Drehzahlbereich von etwa 4000-5000 U/min am Kardan aus? Haben sie das nun im Griff oder lösen sich gefühlt immer noch fast die Radmuttern und es kitzelt einem ordentlich an den Füßen?
    Die GSA war ja hier bereits fühlbar besser geworden aber eine 13er GS ist für meinen Geschmack hier eine Katastrophe.
    Das kenne ich jetzt gar nicht. Weder von meiner 2014er, noch von der 2013er, die ich probegefahren bin. Es gibt wohl ein paar Vibrationen wenn die Federvorspannung hinten nicht der tatsächlichen Beladung entspricht (2Helme bei nur einem Fahrer). Aber so, wie du das beschreibst, ist das auch nicht.

    LG Typ.

  3. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Das kann ich auch nicht nachvollziehen. Im Gegenteil, die Vibrationen von Motor und Antrieb sind gegenüber dem luftgekühlten Vorgänger subjektiv deutlich geringer.

  4. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    165

    Standard

    Hallo Andreas, hatte die LC 05/2013, hatte auch die starken Vibrationen, jedoch nicht nur im Schubbetrieb, sondern auch bei gleichbleibender Geschwindigkeit. Hatte das Motorrad öfters in der Werkstatt, keine Besserung, laut BMW war das Stand der Technik, bzw. Serienstreuung. Hatte auch noch die bekannten Schaltprobleme, hab mich aber dran gewöhnt. Dann war noch der Tacho def. und die Scheibe 2 mal gerissen ( wegen Vibrationen ) ????
    Habe mehrere LC ausprobiert, manche hatten das genau so wie meine, manche gar nicht.
    Die LC habe ich dann verkauft, und mir wieder ne Luftgekühlte geholt ( eine der letzten TB, neu ). Habe schon 8000 KM ohne Probleme drauf gefahren. Vielleicht hole ich mir nächstes Jahr wieder ne neue LC, muss erst mal das Modell 2015 Probefahren.

    Gruß aus Franken, Rudi

  5. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    je nachdem welche handschuhe man trägt,
    und welche kleidung (lange unterhose oder nicht...)
    spielt bei den gefühlten vibs 'ne grosse rolle....

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.501

    Standard

    Letzteren Post werde ich mal nicht ernst nehmen. Werde ja nicht mit Wattejacke und Filzstiefel eine GS fahren müssen.
    Das mit dem Beladungszustand ist an sich auch Blödsinn, da z.B. eine GSA höher ist und somit der Kardan mehr geknickt wird. Und hier gab es bei der Probefahrt jedenfalls weniger Vibrationen.
    Auch fand ich, dass die luftgekühlte GS mehr Laufkultur zu bieten hatte, als die Wasserboxer.
    Ich werde wohl mal eine 14er und 15er LC Probefahren müssen und hoffen, dass hier die Serienstreuung nicht mehr so gravierend ist.
    Ansonsten ist ja so ein GS-Kauf eine Sache von Glück, eben kein Montagsbike zu bekommen.

  7. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    Zitat Zitat von Bitchone Beitrag anzeigen
    Letzteren Post werde ich mal nicht ernst nehmen. Werde ja nicht mit Wattejacke und Filzstiefel eine GS fahren müssen.
    versuch's doch erst mal mit richtig lesen...

    ich hab keineswegs geschrieben, dass du mit wattejacke und filzstiefel fahren sollst...
    aber durch gefütterte handschuhe und entsprechener hose werden die gefühlten vibs gedämpft...

    ist eher auch als erklärung gedacht, wegen den serienstreuungen

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Und der Vergleich mit der GSA hinkt, da aufgrund des größeren Knickwinkels ein entsprechendes Dämpfungselement verbaut ist.

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    Wenn die GSA höher und dadurch der Kardan mehr geknickt ist, wäre meine Erwartung, der Radstand wäre kleiner.
    Ich schlage vor, wir schaffen Montage ab. Das hätte mMn nur Vorteile.

  10. Registriert seit
    05.07.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Und der Vergleich mit der GSA hinkt, da aufgrund des größeren Knickwinkels ein entsprechendes Dämpfungselement verbaut ist.
    Genau so ist es.
    Die GSA hat wegen des Knickwinkels Einen Vibrationsdämpfer an der Kardanwelle.


 
Seite 18 von 57 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Modelljahr der GS1200 LC kaufen und wann? Modelljahr 2013 oder 2014?
    Von robbojoe im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 15:33
  2. GS LC Listenpreis und was Man(n) wirklich zahlt
    Von ThorstenausW im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 11:41
  3. Modell 12er LC endlich da.
    Von moppedpitter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 15:14
  4. Tausche GS 1200 LC Tankverkleidung und Schnabel
    Von funbiker1000 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 13:33
  5. Biete R 1200 GS LC Für R1200GS LC Vorderradabdeckung und Tankabdeckung in weiß
    Von grubemichel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 05:20