Seite 44 von 57 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 564

Modell 2015 LC - Fahreindrücke und Besonderheiten

Erstellt von Bikerider, 23.08.2014, 21:14 Uhr · 563 Antworten · 153.550 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    also ich bin 14er und 15er unmittelbar hintereinander gefahren.... und Unterschiede liegen meiner Meinung nach unter den Serienstreuungen der diversen Modelle was Laufruhe und Schaltbarkeit betrifft. Man kann sich einbilden, dass die 15er untenrum einen Hauch besser geht. Die Unterschiede sind aber wirklich nur im A/B Vergleich zu merken. Wegen der neuen Technik zu tauschen, halte ich für nicht notwendig

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard Modell 2015 LC - Fahreindrücke und Besonderheiten

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    also ich bin 14er und 15er unmittelbar hintereinander gefahren.... und Unterschiede liegen meiner Meinung nach unter den Serienstreuungen der diversen Modelle was Laufruhe und Schaltbarkeit betrifft. Man kann sich einbilden, dass die 15er untenrum einen Hauch besser geht. Die Unterschiede sind aber wirklich nur im A/B Vergleich zu merken. Wegen der neuen Technik zu tauschen, halte ich für nicht notwendig
    Haben sich für dich die Laufgeräusche des Motors nicht unterschiedlich angehört? Die Änderungen soll es wohl schon im Juli bei den letzten 14er gegeben haben (Kettenführungen...)

  3. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    Meine ist 1.8.14 und rasselt auch noch...da weiß ich aber das noch alles am platz ist solange ich noch was höre...

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    Bedenklich wird es, wenn sich das Geräusch je nach Schräglage ändert. Also die losen Teile an eine andere Stelle rutschen.

  5. Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.007

    Standard

    @ Daniel --- Schweiz, alias Sugus:

    g. f. a. d.

  6. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Haben sich für dich die Laufgeräusche des Motors nicht unterschiedlich angehört? Die Änderungen soll es wohl schon im Juli bei den letzten 14er gegeben haben (Kettenführungen...)

    meine 14er ist aus dem März und läuft butterweich. Wir hatten übrigens über Kreuz getauscht. Dem 15er ist auch kein wirklicher Unterschied aufgefallen. Die Differenzen sind mMn. vollkommen unerheblich. Nochmal: deswegen zu wechseln macht Null Sinn. Auch beim Getriebe oder Motorengeräusch ist mir nichts aufgefallen. Alles wirklich sehr marginal. Habe mir eben auch den aktuellen Vergleich in der MOTORRAD 14er gegen 15er durchgelesen. Da wird dieser Eindruck ja auch bestätigt.

  7. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Eben, davon fahren schon ein paar tausend Exemplare rum, selbst hier in D allein. Wie schon an anderer Stelle geschrieben klickt meine 2015er bislang überhaupt nicht, auch nicht komplett warm gefahren. Allerdings dürfte das mit der niedrigen Ansaugtemperatur momentan zusammen hängen, weil das BMSX dabei die Leerlaufdrehzahl minimal anhebt.
    Und die allgemein deutlich reduzierte Geräuschkulisse der 2015er Motoren hat nicht zuletzt zu tun mit dem neuen Stirnrad im Primärtrieb (siehe auch den Artikel in der aktuellen Ausgabe der Motorrad) und der überarbeiteten Kettenführung der Steuerketten. Ich zumindest habe noch nie zuvor einen derart leise und angenehm laufenden Boxermotor gefahren, wie diesen (und ich hatte Einige, inkl. 2-Ventiler). Lediglich das "Klingeln" der Einspritzdüsen beim Beschleunigen aus niedrigen Drehzahlen hat der Motor noch, aber das hatte ich auch schon irgendwo geschrieben.
    Was sollte das Stirnrad vom Primärtrieb mit der Geräuschkulisse zu tun haben...???

  8. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    Was sollte das Stirnrad vom Primärtrieb mit der Geräuschkulisse zu tun haben...???
    Das neu designte Primärrad wiegt laut dem Artikel im aktuellen Motorrad-Heft 1/2015 ("Phänomen GS") 312 Gramm mehr als vorher. Eventuell konnte man damit das Schwingungsverhalten des Primärtriebs (Stirnradantrieb) im Hauptdrehzahlbereich verbessern. Ob auch etwas an der Geometrie der Zahnräder (Verzahnungskontur) bzw. deren Fertigungstoleranzen geändert wurde, steht nicht im Artikel. Durch die neue, schwerere Kurbelwelle werden auch deren Torsionsschwingungen gedämpft, was sich vermutlich auch positiv auf die Geräuschemission des Primärtriebs auswirkt, der sich direkt hinter dem Stirndeckel des Motors befindet.
    Welche Maßnahme letztlich zum Erfolg geführt hat, um das deutlich vernehmbare und vielfach bemängelte "Mahlen" aus dem Primärtrieb des Wasserboxers zu eliminieren, wissen nur die BMW Ingenieure.

  9. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.068

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Das neu designte Primärrad wiegt laut dem Artikel im aktuellen Motorrad-Heft 1/2015 ("Phänomen GS") 312 Gramm mehr als vorher. Eventuell konnte man damit das Schwingungsverhalten des Primärtriebs (Stirnradantrieb) im Hauptdrehzahlbereich verbessern. Ob auch etwas an der Geometrie der Zahnräder (Verzahnungskontur) bzw. deren Fertigungstoleranzen geändert wurde, steht nicht im Artikel. Durch die neue, schwerere Kurbelwelle werden auch deren Torsionsschwingungen gedämpft, was sich vermutlich auch positiv auf die Geräuschemission des Primärtriebs auswirkt, der sich direkt hinter dem Stirndeckel des Motors befindet.
    Welche Maßnahme letztlich zum Erfolg geführt hat, um das deutlich vernehmbare und vielfach bemängelte "Mahlen" aus dem Primärtrieb des Wasserboxers zu eliminieren, wissen nur die BMW Ingenieure.
    Ich habe den Artikel auch gelesen,deshalb kann ich mir nicht vorstellen das wegen des Stirnrades die Geräusche weniger werden sollen...Auf Anfrage bei BMW wurde mir bestätigt was ich schon lange vermutet habe:
    BMW verwendet eine neue Steuerkettengleitschiene und neue Steuerketten die von 12 achtzehnjährigen,rothaarigen Jungfrauen in einer lauen Junivollmondnacht eigenhändig hergestellt,bzw.geschmiedet wurden,das dabei anfallende Kühlmittel zum Härten der Steuerketten wird dann auch danach mit zusatz von Glitzerzauberstaub als Motoröl verwendet...
    Soviel zum Weihnachtsmärchen! in diesem Sinne :
    Frohe Weihnachten ihr lieben GS Treiber und Mitleser,habt eine schöne,besinnliche Zeit im Kreise der Familie und lest nicht soviel Blödsinn in den Foren...

  10. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Zitat Zitat von qpower Beitrag anzeigen
    ...Auf Anfrage bei BMW wurde mir bestätigt was ich schon lange vermutet habe:
    BMW verwendet eine neue Steuerkettengleitschiene und neue Steuerketten die von 12 achtzehnjährigen,rothaarigen Jungfrauen in einer lauen Junivollmondnacht eigenhändig hergestellt,bzw.geschmiedet wurden,das dabei anfallende Kühlmittel zum Härten der Steuerketten wird dann auch danach mit zusatz von Glitzerzauberstaub als Motoröl verwendet...
    ...
    Hallo Qpower, wenn BMW Dir diese Auskunft erteilt hat, wird es wohl so sein.
    Aber haben sie Dir auch gesagt, wie sie die Geräusche des Primärtriebs gedämpft haben?
    Nur so viel zur Theorie: Zahnradantriebe sind parametererregte Schwingungssysteme mit verschiedenen Resonanzen, die im Betrieb grundsätzlich Schwingungen erzeugen. Mit etwas Analyse und Aufwand ist es jedoch meist möglich, die Parameter so zu verändern, dass die Schwingungsneigung bei den zu erwartenden Drehzahlen und Lasten (übertragenes Drehmoment) gedämpft wird.
    Meine Mechanikvorlesungen sind zwar schon sehr lange her, aber sooo viel wird sich dort bis heute nicht geändert haben.


 
Seite 44 von 57 ErsteErste ... 34424344454654 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Modelljahr der GS1200 LC kaufen und wann? Modelljahr 2013 oder 2014?
    Von robbojoe im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 15:33
  2. GS LC Listenpreis und was Man(n) wirklich zahlt
    Von ThorstenausW im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 11:41
  3. Modell 12er LC endlich da.
    Von moppedpitter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 15:14
  4. Tausche GS 1200 LC Tankverkleidung und Schnabel
    Von funbiker1000 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 13:33
  5. Biete R 1200 GS LC Für R1200GS LC Vorderradabdeckung und Tankabdeckung in weiß
    Von grubemichel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 05:20