Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Modell 2015: Vibrationen und mahlende Geräusche

Erstellt von McMrtn, 26.05.2015, 16:18 Uhr · 47 Antworten · 10.597 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von McMrtn Beitrag anzeigen
    Nach ca. 800 km Laufleistung stellte sich zunächst im vierten Gang bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h und einer Motordrehzahl von ziemlich genau 2000 U/Min ein deutlich spürbares, rhythmisches vibrieren motorseitig ein (entsprechend einem "Sägeblatt").
    Moin,
    gerade auf Tour probiert und im 4. Gang stimmt das nicht - bei meiner 2013 er. Im 6 Gang stehen bei 50 km/h 2.000 U/Min an. Und es ist definitiv zu untertourig.
    Im 5. geht das besser und im 4. dreht sie wesentlich mehr als nur 2.000. Bei 50 km/h.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.523

    Standard

    #12
    Bei meiner 2015er bei 50 und 5. Gang genau 2000 Umdrehungen

  3. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #13
    Hm, das werde ich nochmal checken. Von geänderten Übersetzungen war im Rahmen der Modellpflege keine Rede, oder?

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.523

    Standard

    #14
    Check heute Morgen : 2000^-1 im 6.Gang = 58

  5. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #15
    Meine hat jetzt 16Tkm und sowas ist mir nicht aufgefallen. Liegt vielleicht auch daran dass ich nicht jeden Ping beachte. Es ist ein 2Zyl. mit großen Brennräumen, Kardan und dynamischem Fahrwerk. Da kann und muss es schon mal knistern & knacken.

  6. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Bei meiner 2015er bei 50 und 5. Gang genau 2000 Umdrehungen
    Ähem....ja. Stimmt. Habsch mich verguckt.

    Gerade noch unterwegs gewesen und noch mal genauer geguckt. 2013er bei 2.000 Umin ca. in Gang/Tempo:
    4 - 46
    5 - 50
    6 - 56

  7. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    6 - 56
    56? Liegt in der Gegend des spätesten Schaltpunktes für den Zweiten. Ja, da rappelt es ein bisschen.

  8. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #18
    Ein bisschen? Das hackt! 😄

  9. Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #19
    Hallo mit Interesse verfolge ich die unterschiedlichen Erfahrungen. Meine LC aus 2017 hat auch dieses mahlende Geräusch vorne im Cockpit. Ich hatte das bei meiner wassergekühlten nie. Andere LCs aus 2016 oder älter haben das wohl auch. Gibt es da keine Abhilfe?
    Ich bin erst wenige Kilometer gefahren, aber das ist schon nervig. Bei der RT soll das nicht sein.
    Ich würde mich über Wein paar Infos dazu freuen.
    viele Grüße Jeup

  10. Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    132

    Standard

    #20
    Meine 14 und 15 hatten das auch. Bei 17 nix mehr


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modell 2015 LC - Fahreindrücke und Besonderheiten
    Von Bikerider im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 563
    Letzter Beitrag: 11.05.2015, 16:59
  2. Metallische/mahlende Geräusche....
    Von tommie82515 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 13:13
  3. GSA 2010, Lärm, Vibrationen und Sitzbank
    Von Nibelunge im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 12:34
  4. mahlendes Geräusch - wo kommt's her und wie krieg ich's weg?
    Von rugftras im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 09:15
  5. Lampenmaske Modell 00-03 und 04-07
    Von silencium im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 16:51