Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

Motor Totalschaden nach 12.000 km

Erstellt von Noti, 26.09.2013, 19:32 Uhr · 68 Antworten · 19.836 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Wartburg 311 QP Beitrag anzeigen
    Isch abe gar kein Wartburg...
    ....und ich keine MZ


    deshalb quatsch ich auch nicht im MZ Forum

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von climaxx Beitrag anzeigen
    Versteh ich schon. Bin auch bald so weit! Ein 2014er Model würde mich irgendwie beruhigen, da hier möglicherweise die meisten Kinderkrankheiten beseitigt sind - hoffe ich mal.

    Wünsch Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei Deiner Horrorgeschichte.

    Gruß Frank

    PS: Vielleicht das neue Bike erst zum Saisonstart 2014

    oder gleich

  2. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Ausrufezeichen

    #12
    Zitat Zitat von Noti Beitrag anzeigen
    Würde mich wirklich aufrichtig über Antworten zu meinen beiden Fragen freuen. (Ansprüche –Neufahrzeug – Ersatzfahrzeug). Technische Fragen etc. NUR via PN, und bitte keine „geflamme“ hier – mir geht es schon „bescheiden genug“.

    Danke im Voraus für Euere Hilfe.

    Lg
    ps. Ersatzmotor bisher nicht lieferbar.....
    wenn das jemand schon reinschreibt, sollte man (wir) das doch respektieren?!

  3. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #13
    Wenn man keine Beiträge wünscht sollte man keinen Thread eröffnen?? Zumindest ist das meine Meinung. Das ist ein Forum!

    Oder wir eröffnen einfach einen neuen Thread mit dem Titel:

    Thread in dem geantwortet werden darf zu: Motor Totalschaden nach 12.000 km


  4. Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #14
    Danke Larsi, danke cbiker - freundlich von Euch. Hoffe es kommen noch ein paar echte Hilfen - könnte diese durchaus gebrauchen. Werde morgen Anwalt callen, werde evtl. berichten.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #15
    Mich würde aber trotzdem interessieren, warum Du das vollkommen instandgesetzte Moped durch ein Moped gleicher Bauart austauschen möchtest. Kapier ich jetzt nicht?

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #16
    Gibt ihm wahrscheinlich ein besseres Gefühl

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #17
    Neues Motorrad ist da sicher nicht vom Werk drin,
    BMW muß auf Garantie den Schaden beheben ... und dann hast du wieder eine 12000 km - GS LC..

    Sicher kannst du mit deinem aushandeln, für was er die defekte in Zahlung nimmt, den Schaden ev. an deinen abtreten und eben eine zu verhandelnde Summe dann auf MJ 2014, ev. auch mit EZ 2014 aufzahlen,
    das liegt bei dir.

    Ansonsten wird dir auch kein Noch so guter "Rechtsverdreher" ohne Aufpreis zu einer neuen GS LC verhelfen können,
    da muß du zumindest die Nutzung anrechnen lassen,
    die ist beim PKW m.W. derzeit üblicherweise bei 0,67 Ct/1000 km, dürfe beim Möppi etwas höher sein, da ja üblicherweisen keine so lange Nutzungsdauer (in Km ) vorausgesetzt wird.,

    d.h. du müsstest dann (zumindest) 12 x X % aufzahlen,
    wenn jetzt halbe Nutzungsdauer zugrundegelegt wird, dann wären das eben ca. 8% Aufzahlung

  8. Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #18
    Das klingt ja schon mal VIEL besser. DANKE ChiemgauQtreiber....

  9. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.232

    Standard

    #19
    ähm....
    Aufzahlung ist derzeit ca. 0,67 % (nicht Ct) pro 1000 km (PKW, eine übliche Nutzung von 150.000 km zugrundegelegt)

    d.h. wenn man beim Motorrad eine übliche Nutzung von der Hälfte = 75.000 zugrundelegt (was ich aber jetzt nicht weiß),
    dann wären das m.M. 12 x 1,33 = 16% Aufzahlung (so mal als grobe Hausnummer)

  10. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    88

    Standard

    #20
    ...bei 'nem Preis eines sehr guten, neuen Kleinwagens, hast du natürlich Anspruch auf ein Ersatzfahrzeug, jedoch immer 'ne Nummer kleiner. Ob man jetzt nachweisen muss, dass das Mopped das alleinige, tägliche Fahrzeug ist, weiß ich nicht. Aber du musst schon mit "dem Freundlichen" sprechen, von allein kommt der bestimmt nicht auf die Idee.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Top Cover nach Totalschaden
    Von Oetoet im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 16:25
  2. nach Totalschaden - R1100GS Raum Düsseldorf
    Von gestein im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 14:16
  3. motor grerausch nach laengerer fahrt
    Von Qstralier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 04:18
  4. Motor und Getriebe hässlich verfärbt nach Spritauslauf
    Von Laterider im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 13:04
  5. Motor springt nach Ölwechsel schlecht an
    Von Stephan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:19