Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 152

Motor vergleich GS oder XR

Erstellt von catjosef, 15.04.2017, 09:48 Uhr · 151 Antworten · 13.115 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    29

    Standard Motor vergleich GS oder XR

    #1
    Was meint ihr welcher Motor ist robuster der GS -Motor oder der XR -Motor also Kilometerleistung.

  2. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #2
    wenn äpfel mit birnen vergleichen dann k1600 gt

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    4.875

    Standard

    #3
    der GS Motor ist ein Treckermotor und m.E. schlecht kaputt zu kriegen, wie sich das aber mit dem neuen LC-Motor verhält, keine Ahnung
    (ausser, daß bei meinem eine LC aus 4/2013 steht, und das nicht im Edelschrott sondern zum Wiederverkauf um ca. 10 k€), und ob der Motorschaden beim MOtorraddauertest den Serienstand wiederspiegelt - das wird wohl sicher nicht so sein.

    der XR-Motor ist ja ein gezähmter RR Motor, da gibts sicher auch Foren dazu, die etwas über die bisherigen Erfahrungen berrichten können, ist der R-Motor ein modifizierter K-Motor oder ist das eine komplette Neuentwicklung?, kann man somit Erfahrungen von K1200/1300 ableiten oder eben nicht?

    Fakt ist wohl auch, daß bis dato kein Weltenbummler mit einer XR unterwegs ist/war (zumindest ist mir noch keiner untergekommen) - und das hat vielleicht auch seinen Grund

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    4.704

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von catjosef Beitrag anzeigen
    Was meint ihr welcher Motor ist robuster der GS -Motor oder der XR -Motor also Kilometerleistung.
    einfach mal hier nachlesen, wieviele GS dort vertreten sind und wieviele (=0) XR- das muss aber trotzdem nichts heissen .. : Motorräder - 100.000 km - Klub

  5. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    71

    Standard

    #5
    Wieviel km hast DU denn vor zu fahren ? Heutzutage sind 70.000km und viel mehr Laufleistung kein Problem.

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    4.875

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von hakan67 Beitrag anzeigen
    Wieviel km hast DU denn vor zu fahren ? Heutzutage sind 70.000km und viel mehr Laufleistung kein Problem.
    wenn es sich nicht grad um einen Stopelhopser (=Enduro) handelt, dann erwarte ich deutlich mehr als 70.000 km Laufleistung!
    ja eigentlich, daß ich mit jeder heutigen STraßen bzw. Straßen/Geländemaschine zumindest in den 100.000 km Club kommen kann,

    aber das sind nur meine Erwartungen

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    4.875

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    einfach mal hier nachlesen, wieviele GS dort vertreten sind und wieviele (=0) XR- das muss aber trotzdem nichts heissen .. : Motorräder - 100.000 km - Klub
    na ja, die "jüngste" maschine die ich auf die Schnelle gefunden Habe war eine 2010er R 1200 GS mit 175 tkm, und wer mit einer XR da drin sein wollte, der hätte eine der ersten mind. 50 tkm p.a. fahren müssen, um da aktuell im Club der 100.000 km Fahrer sein zu können,
    die Zeit hat nicht jeder

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    5.542

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    einfach mal hier nachlesen, wieviele GS dort vertreten sind und wieviele (=0) XR- das muss aber trotzdem nichts heissen .. : Motorräder - 100.000 km - Klub
    na solange gibt es dir XR ja noch nicht, und die 1200er treten sich dort auch nicht auf die Füsse

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.122

    Standard

    #9
    was oder wie lange ein motor(rad) hält wird doch im wesentlichen immer noch vom fahrer abhängig sein, wenn ich eher der (gemütliche) tourenfahrer bin, jedes jahr immer wieder meine fernreisen mache, das motorrad regelmäßig zur wartung bringe, sollten doch über 100tkm ein klacks sein bzw. auch drin sein, und da wird es relativ egal sein mit welchem motor ich unterwegs bin.

    ich kann, und habe auch schon selbst mit vierzylinder (yamaha fj) 200tkm problemlose kilometer abgespult, wenn ich allerdings mehr auf dem hinterrad unterwegs bin, oder vor dem losfahren schon drehzahlorgien veranstalte und den bock mehr im roten bereich bewege, könnte ich mir vorstellen das da keine 100tkm zusammen kommen. (egal welche motorvariante man hat)

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.144

    Standard

    #10
    Hi
    Man kann alles miteinander vergleichen.
    AUTO, MOTOR & Sport verglich mal 11-er Porsche, MAN-LKW und Spaceshuttle.
    Der Porsche verlor haushoch. Keine Familientauglichkeit, kein Kofferraum, lahme Beschleunigung, Engeschwindigkeit mau, Spritverbrauch sowohl absolut wie auch im Verhältnis zur Transportleistung hoch.
    Der MAN verlor zwar bei der Endgeschwindigkeit, war bei Familie, Kofferraum und Spritverbrauch aber zumindest im Mittelfeld.
    Gewonnen hat das Spaceshuttle mit Abstrichen beim Verbrauch und der Parkplatzsuche.
    Umweltfreundlichkeit war damals noch nicht gefragt. Heute würde dabei der MAN gewinnen.

    So ähnlich stufe ich den angefragten Vergleich auch ein.

    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    was oder wie lange ein motor(rad) hält wird doch im wesentlichen immer noch vom fahrer abhängig sein,.... wenn ich allerdings mehr auf dem hinterrad unterwegs bin, oder vor dem losfahren schon drehzahlorgien veranstalte und den bock mehr im roten bereich bewege, könnte ich mir vorstellen das da keine 100tkm zusammen kommen.
    Vollkommen korrekt, aber da hilft die Statistik. Natürlich gibt es Menschen die glauben mit einer 250 einer flott gefahrenen 1200GS hinterherkommen zu müssen. Die wundern sich dann über einen relativ frühen Tod der 250.
    Und es gibt Menschen die glauben mit dieser 1200GS eine GSX-R1000 (mit einem Fahrer der's halbwegs kann) dauerhaft(!) verfolgen zu müssen. Da stirbt auch die 1200 relativ früh (wahrscheinlich gemeinsam mit der GSX-R :-))

    gerd


 
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Motor 1100 GS Bj. 1998 oder jünger
    Von Hizumi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 20:35
  2. R 80 GS oder G/S gesucht, Älteres Modell
    Von elro im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 13:58
  3. BMW R1100S/GS oder R1100GS/S?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 13:58
  4. suche 1100 GS oder 1150 GS (schon gefunden)
    Von macbeth im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 19:03
  5. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48