Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Motor warm fahren

Erstellt von Maxell63, 23.04.2013, 11:38 Uhr · 27 Antworten · 4.572 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard Motor warm fahren

    #1
    Sagt mal, wie fahrt ihr euere GS warm? Ich drehe die ersten 10 Km nicht über 4000 U/min. Ist das zu vorsichtig?? ?

    Die "Engine Temperatur" im Display bezieht sich da wohl auf das Kühlmittel und nicht auf das Öl

  2. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    199

    Standard

    #2
    Hi!

    Mach ich genau so. Die Anzeige bezieht sich tatsächlich auf das Kühlwasser. Merkt man auch daran, dass sich bei 100 Grad der Lüfter einschaltet und die Temperatur gleich runter geht.
    Nach 10 km wird dann wohl auch die Öltemperatur passen, sodass gedreht werden kann.
    Gerhard

  3. Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    292

    Standard

    #3
    Ich kenne viele Motorradfahrer die lassen ihr Motorrad vor der Fahrt noch im stand warm laufen. Ich frag mich dann immer was das bringen soll?

    Macht das hier auch einer und wenn warum?

  4. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Der_Matze Beitrag anzeigen
    Ich kenne viele Motorradfahrer die lassen ihr Motorrad vor der Fahrt noch im stand warm laufen. Ich frag mich dann immer was das bringen soll?

    Macht das hier auch einer und wenn warum?
    Völliger Blödsinn.

    1. Wegen der geringen Belastung im Leerlauf erwärmt sich der Motor viel langsamer als während der Fahrt und erreicht seine Betriebstemperatur erheblich später. Somit dauert die verschleißträchtige Kaltlaufphase länger.
    • Ölqualität wird beeinträchtigt wegen erhöhter Ansammlung von Kondenswasser im Öl
    • Bei den Leerlauf-Drehzahlen sind sowohl Öldruck als auch -temperatur zu niedrig; die Schmiereigenschaften sind deutlich eingeschränkt.

    2. verboten nach 30 Abs. 1 und 49 Abs. 1 Nr. 25 StVO, Bußgeld nach 3 Abs. 3 LImschG zwischen 25 und 200 Euro.

    Fazit: Starten, sofort losfahren und dem Motor bei moderater Drehzahl abhängig von der Außentemperatur eine ausreichend lange Aufwärmphase (zwischen 5 und 15 Minuten) gönnen ...

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von callisto Beitrag anzeigen
    Völliger Blödsinn.

    1. Wegen der geringen Belastung im Leerlauf erwärmt sich der Motor viel langsamer als während der Fahrt und erreicht seine „Betriebstemperatur“ erheblich später. Somit dauert die verschleißträchtige Kaltlaufphase länger.
    2. verboten nach 30 Abs. 1 und 49 Abs. 1 Nr. 25 StVO, Bußgeld nach 3 Abs. 3 LImschG zwischen 25 und 200 Euro.

    Zu 1.: Du hast den kühlenden Fahrtwind vergessen.
    Zu 2.: Häng nen Sannungswandler an die Bordsteckdose und behaupte die GS sei ein fahrbares Notstromaggregat, dann kannst du sie schön im Standgas Warmlaufen lassen.

    Neben Öl- und Reifenfreds ist das Warmfahren Nr. 3 der sinnlosesten Themen.
    War der Winter so hart dass ihr sogar eure Bordbücher verbrennen musstet?
    Ist die SuFu eigentlich kaputt?

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Zu 1.: Du hast den kühlenden Fahrtwind vergessen.
    Zu 2.: Häng nen Sannungswandler an die Bordsteckdose und behaupte die GS sei ein fahrbares Notstromaggregat, dann kannst du sie schön im Standgas Warmlaufen lassen.

    Neben Öl- und Reifenfreds ist das Warmfahren Nr. 3 der sinnlosesten Themen.
    War der Winter so hart dass ihr sogar eure Bordbücher verbrennen musstet?
    Ist die SuFu eigentlich kaputt?


  7. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Neben Öl- und Reifenfreds ist das Warmfahren Nr. 3 der sinnlosesten Themen. War der Winter so hart dass ihr sogar eure Bordbücher verbrennen musstet?
    Ist die SuFu eigentlich kaputt?
    , na da hat ja einer der üblichen Verdächtigen mit seinem Kommentar nicht lange auf sich warten lassen.

    Will gleich mal auf diesen Fred hinweisen, vielleicht ist das ja was für Dich?

  8. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen

    Zu 2.: Häng nen Sannungswandler an die Bordsteckdose und behaupte die GS sei ein fahrbares Notstromaggregat, dann kannst du sie schön im Standgas Warmlaufen lassen.
    WELTKLASSE!

  9. HIPRO Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Sagt mal, wie fahrt ihr euere GS warm? Ich drehe die ersten 10 Km nicht über 4000 U/min. Ist das zu vorsichtig?? ?

    Die "Engine Temperatur" im Display bezieht sich da wohl auf das Kühlmittel und nicht auf das Öl
    Ich drehe die ersten 10 Km bis 3000U/min ~ 80-85 km/h.Dann noch 5 km bis 4000U/min.
    Ist das zu vorsichtig ?
    HIPRO

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von callisto Beitrag anzeigen
    , na da hat ja einer der üblichen Verdächtigen mit seinem Kommentar nicht lange auf sich warten lassen.

    Will gleich mal auf diesen Fred hinweisen, vielleicht ist das ja was für Dich?
    Du bettelst ja förmlich danach dass ich mich dort zu Wort melde....
    Ich muss aber feststellen, der Fred hat Potential! Dort kann wirklich jeder schreiben, sogar die, nicht mal die Basics der Fahrzeugtechnik kennen (wie Öl, Reifen, Batterie,....).
    Und natürlich auch die, die nicht wissen dass ein Motor am schnellsten warm wird wenn er nicht gekühlt wird.

    Wie misst man eigentlich den Ölstand an einer LC? Mein Freundlicher hat vergessen mir das Bordbuch auszuhändigen als ich keine bei ihm gekauft habe.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Standgas zu hoch wenn Motor warm
    Von Brother-uwe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 12:54
  2. Es wird wieder warm
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 16:59
  3. Motor warm - hohe Standgasdrehzahl
    Von firefigther im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 17:05
  4. WANN WIRD ES WARM ???
    Von Julio im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 20:25
  5. Q springt warm nicht an
    Von Jan777 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 23:03