Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Motorleistung in den Bergen

Erstellt von Bremer83, 08.08.2015, 20:37 Uhr · 28 Antworten · 4.078 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2015
    Beiträge
    199

    Standard Motorleistung in den Bergen

    #1
    Wirkt sich der Luftdruck bzw die Höhe auf die Motorleistung aus?

    Ich war heute beim Kaunertal, ca 2750 m hoch.

    Konnte nicht merken, dass die GS LC weniger Leistung hat.
    Nur ich hab's beim Atmen gemerkt...

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    bei Saugmotoren bis zu 25% Verlust

    beim Einspritzer wird das Gemisch geregelt und keine nenenswerte Verluste

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #3
    Also Inschenöre, haltet Euch jetzt zurück, bitte..........

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    bei Saugmotoren bis zu 25% Verlust

    beim Einspritzer wird das Gemisch geregelt und keine nenenswerte Verluste
    Bei Saugmotoren ist es unerheblich ob Vergaser oder Einspritzer - per Definition wären beide Konzepte Saugmotoren, wenn sie nicht aufgeladen sind...

  5. Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    471

    Standard

    #5
    Also ich bin heute mehrer Pässe über 2000 Meter gefahren.
    War alles okay. Hab nichts an der Leistung gemerkt.

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.363

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von elw_1 Beitrag anzeigen
    ...Hab nichts an der Leistung gemerkt...
    Danke für das konkrete Messergebnis.

  7. BJB Gast

    Standard

    #7
    Bei mir auch auf 2300 m alles gut. Könnte rechts am Kabel ziehen und der Punsch war da

  8. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bremer83 Beitrag anzeigen
    Wirkt sich der Luftdruck bzw die Höhe auf die Motorleistung aus?

    Ich war heute beim Kaunertal, ca 2750 m hoch.

    Konnte nicht merken, dass die GS LC weniger Leistung hat.
    Nur ich hab's beim Atmen gemerkt...
    Du hast beim Atmen gemerkt, dass Du weniger Leistung hast, weil Du auf 2750m Höhe bist?!!?
    Sehr bedenklich. Würde mir darum mehr Gedanken machen, als um Deine LC

  9. Registriert seit
    23.09.2011
    Beiträge
    472

    Standard

    #9
    mein Atem geht mir schon bei 1500 aus.

    Wenn man immer höchstens 50% der vorhandenen Leistung abruft, fallen 20% weniger nicht auf.

    Man muss nur kaum merklich etwas mehr am rechten Gummi drehen.

  10. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard

    #10
    Weiss nicht ob es bei der GS auch einen Luftdrucksensor gibt, gehe aber mal davon aus. Das es den gibt merkt man dann, wenn er defekt ist, und man bei dünnerer Höhenluft einen Leistungsverlust merkt. Hatte dieses Vergnügen mal bei meiner Street Triple, wo ich einen Putzlumpen ins Heck gestopft hatte ohne zu ahnen das er den Sensor verstopft :-(


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LC in den Bergen ausführen
    Von moppede im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 19:22
  2. Bremen: Kurvenräubern in den Bergen.
    Von dreeton im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 00:23
  3. mit der HP in den Bergen
    Von Dubliner im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 15:26
  4. Motorad Tour in den Schwarzwald
    Von Mucky im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 09:48
  5. "Ab in den Süden"
    Von ARI im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 16:07