Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Motoröl 10W50 statt 5W40

Erstellt von HottiDU, 11.07.2014, 18:29 Uhr · 53 Antworten · 14.206 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    44

    Frage Motoröl 10W50 statt 5W40

    #1
    Hallo Leute !

    Ich habe heute meine K50 für 405€ von der 20000km-Inspektion abegeholt.
    Zu meiner Überraschung wurde nicht mehr das vollsynthetische 5W40 eingefüllt, sondern ein teilsynthetisches 10W50 Öl.
    Auf Rückfrage wurde geantwortet, das sei auch von BMW freigegeben und der Motor würde leiser.
    Ich solle nicht teisynthetisches und syntethisches Öl mischen.
    Die alten Boxer würden auch alle 10W50 bekommen.

    Kann das jemand bestätigen ?

  2. Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    521

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von HottiDU Beitrag anzeigen
    Hallo Leute !

    Ich habe heute meine K50 für 405€ von der 20000km-Inspektion abegeholt.
    Zu meiner Überraschung wurde nicht mehr das vollsynthetische 5W40 eingefüllt, sondern ein teilsynthetisches 10W50 Öl.
    Auf Rückfrage wurde geantwortet, das sei auch von BMW freigegeben und der Motor würde leiser.
    Ich solle nicht teisynthetisches und syntethisches Öl mischen.
    Die alten Boxer würden auch alle 10W50 bekommen.

    Kann das jemand bestätigen ?
    Bei mir kommt nur das 5W40 von Castrol rein ( sieht man im Schauglas an der roten Farbe des Öl´s ) .
    Dein Öl ist bestimmt Braun/Gelb ?

    Gruß
    D.R.BoXer

  3. Registriert seit
    24.01.2009
    Beiträge
    237

    Standard

    #3
    beantwortet zwar nicht die Frage, aber 405 Euro für die 20.000 er ? Ne menge Holz , was wurde sonst noch verbaut?

  4. Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #4
    Hallo

    Die Aussage von deinem Händler ist falsch.

    Für die LC ist nur das 5W40 von Castrol freigegeben,
    kannst Du dir aber auch selber bei der BMW Service Hotline bestätigen lassen.


    Das hier habe ich vom BMW Service bekommen

    Sehr geehrter Herr ........

    vielen Dank für Ihre E-Mail.
    Werkseitig empfehlen wir für die wassergekühlte BMW R 1200 GS ausschließlich das Castrol Power 1 Racing SAE 5W-40 zu verwenden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Steffen Kraft
    --
    BMW Motorrad Direct
    80788 München
    Tel.: +49 89 950085-0 Servicezeiten Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr
    Fax: +49 89 950085-85
    Mail: motorrad@bmw.de
    Web: http://www.bmw-motorrad.de

    Gruß

    Andreas

  5. Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #5
    Hallö

    Mal was anderes

    Von wo aus Duisburg bist Du
    komme auch aus DU-Wanheimerort 47055

    Und bei was für einem Händler bist Du??

    Gruß

    Andy

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #6
    Das Thema hatte ich letztens in einem anderen Thread schon angeschnitten. Auch mein füllt ein anderes Öl als das empfohlene ein, weil das Motorrad damit unproblematischer läuft. Nach seinen Aussagen hätte die Verwendung und Empfehlung des 5W-40 Homologationsgründe.

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #7
    5w40 von Castrol wird 'EMPFOHLEN'

  8. Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Das Thema hatte ich letztens in einem anderen Thread schon angeschnitten. Auch mein füllt ein anderes Öl als das empfohlene ein, weil das Motorrad damit unproblematischer läuft. Nach seinen Aussagen hätte die Verwendung und Empfehlung des 5W-40 Homologationsgründe.
    Hallo fährst Du eine LC???
    bei dir steht 1200 GS Tü

    Bei mir ist das Öl extra damals gewechselt worden
    war auch ein 10 - 50 drinn und hatte damit Probleme mit der Kupplung

    Gruß

    Andy

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Andy1965 Beitrag anzeigen
    Hallo fährst Du eine LC???
    bei dir steht 1200 GS Tü
    Nein, keine LC in meinem Besitz, aber ich hatte als Werkstattersatzfahrzeug Anfang Juni die LC, die ich im März schon zur Probefahrt hatte und hab mit dem Servicechef kurz gesprochen.

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.167

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Nein, keine LC in meinem Besitz, aber ich hatte als Werkstattersatzfahrzeug Anfang Juni die LC, die ich im März schon zur Probefahrt hatte und hab mit dem Servicechef kurz gesprochen.
    Dann bist Du nicht hinreichend qualifiziert!



 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl kriegt Eure Q und wieviel Öl verbraucht sie?
    Von billy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 00:25
  2. Motoröl nachfüllen
    Von Turrican21 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 08:00
  3. Bei der Einfahrkontolle rotes Motoröl bekommen!
    Von Chris13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 22:09
  4. Stadler Gore-Tex AIRFLOW Jacke TRANSAIR NEU statt € 719
    Von aviator im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:28
  5. Wer hat Erfahrung mit welchem Motoröl ??
    Von hoerm im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 06:59