Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Motoröl 10W50 statt 5W40

Erstellt von HottiDU, 11.07.2014, 18:29 Uhr · 53 Antworten · 14.186 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Sables Beitrag anzeigen
    Oh, das ging aber schnell mit der Antwort, ein " Vergelt's Gott " dafür. Dann muss ich jetzt hoffen
    das mein Mopped etwas Öl verbraucht um wieder den alten Stand zu erreichen. Weil die Schaltung
    vor dem Kundendienst wirklich wunderbar funktionierte, leise, präzise und spürbar exakt.
    Also die ca 450 ml bis zur Hälfte verbraucht deine LC eher nicht bis zum nächsten KD...

    Aber man kann ja vll selbst Hand anlegen, um den Ölstand zu senken: https://www.louis.de/artikel/saugheb...8?list=4477349

  2. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #32
    Ja ich denke Du hast recht, vielen Aussagen kann man entnehmen das die LC wenig bis kein Öl verbraucht. Herzlichen Dank für den Tipp mit dem Absauger. Ich frage mich nur wo dieser angesetzt werden muss um etwas Öl abzusaugen. Als " technischer Tollpatsch " werde ich das wahrscheinlich nicht hinbekommen. Trotzdem ein Dank für den wohl gemeinten Ratschlag.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #33
    Ich würd auch in erster Linie zur Werkstatt fahren, um das machen zu lassen.

    Wenn dir das zu umständlich ist, dann probiers mit dem Öl absaugen.

    Das Öl muss wenn dann über die Öleinfüllöffung abgesaugt werden.

    Aufschrauben , Schlauch rein, abpumpen, fertig.

    Zumindest theoretisch, denn selber probiert habe ich das noch nicht

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.468

    Standard

    #34
    Ich hab da Zweifel, dass man auf dem Weg 450ml absaugen kann. Dann lieber unten vorsichtig aufdrehen und schnell wieder zu. Wenn man es sauber auffängt, kann man es ja wieder auffüllen. Ich hab das Ablas5experiment letztes Jahr nach dem KD gemacht und es hat definitiv gewirkt

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #35
    Aber vorher soll er das mit dem Schlauch probieren!

    Ich möchte wissen, obs geht

  6. Registriert seit
    05.07.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    #36
    Ich habs letztes Jahr getestet. Nen halben Liter schaffst so nie. Mit verschiedenen Schläuchen usw.
    Ablassen und gut. Schraube am besten wieder mit Drehmoment anziehen.

    PS: Gesenkter Ölstand brachte bei mir nur minimal was.
    Seit dem Ich aber auf eigene Faust ein 10W40 fahre (bringt bei mir weit mehr als der Druckstift) ist die Schaltung sogar bei 100 Grad Öltemp in einem sehr akzeptablen Bereich.

  7. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #37
    Ich muss schon sagen das ich es als unglaublich hilfsbereit erlebe wie hier versucht wird zu helfen.
    Deshalb mein Dank an alle die sich meiner Frage und der Problemlösung angenommen haben.
    Ich werde das jetzt so machen das ich in der Werkstatt den Ölstand auf Mitte des
    Schauglases absenken lasse. Selber traue ich mir das einfach nicht zu. Weder mit absaugen noch
    mit ablassen habe ich Erfahrungen, deshalb lasse ich den Fachmann ran.

    Allen weiter eine von allen technischen Defekten verschonte Fahrt mit den Moppeds.

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #38
    Gute Idee, mit Öl sollte man aufpassen, dass nichts ins Grundwasser kommt, dann besser der Händler mit (hoffentlich) Wanne.
    Definitiv die richtige Entscheidung, wenn es dann doch nicht passt, kann man ja wenig wieder nachfüllen.

    Wieviel ltr hattest Du bei der Inspektion eigentlich auf der Rechnung stehen? Sollten max. 4 Liter sein.

  9. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #39
    Auf der Rechnung standen komischerweise nur 3.50 Ltr. die auch berechnet wurden.
    Warum das Schauglas trotzdem ganz gefüllt ist kann ich natürlich nicht sagen.
    Es wurde übrigens Castrol 5 W 40 eingefüllt.

    Es ist wie es ist, ich werde das wie gesagt beim Händler absenken lassen und
    damit ist die Sache für mich abgeschlossen. Ich bin mehr als zufrieden mit meinem Mopped
    und lasse mir die Freude von so Kleinigkeiten nicht trüben.

    Viele Grüße an alle

  10. Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    302

    Standard

    #40
    Das wurde bei mir gemacht nach 1000km:



 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl kriegt Eure Q und wieviel Öl verbraucht sie?
    Von billy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 00:25
  2. Motoröl nachfüllen
    Von Turrican21 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 08:00
  3. Bei der Einfahrkontolle rotes Motoröl bekommen!
    Von Chris13 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 22:09
  4. Stadler Gore-Tex AIRFLOW Jacke TRANSAIR NEU statt € 719
    Von aviator im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 20:28
  5. Wer hat Erfahrung mit welchem Motoröl ??
    Von hoerm im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 06:59