Ergebnis 1 bis 9 von 9

Motoröl leckt aus Schlauch

Erstellt von B_P, 27.08.2013, 22:12 Uhr · 8 Antworten · 1.505 Aufrufe

  1. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard Motoröl leckt aus Schlauch

    #1
    Hallo, meine GS leckt beim Transport auf dem Motorradanhänger aus einem Schlauch unter dem Motor Öl. Gibt es einen Schlauch vom Luftfilterkasten ins Freie? Leckt erst nach längerem Vollgasfahren auf der Autobahn. Vermutung : Luftfilterkasten voll Öl durch Überfüllung. Dankbar für Ratschläge, da gerade in Frankreich in den Cevennen angenommen. Hoffe morgen läuft sie überhaupt.

  2. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #2
    Salue,

    Vollgas auf dem Hänger vertragen die meisten Kräder nicht.

    Hast Du mal den Ölstand im Schauglas gecheckt? Zu hoch?

    Wenn es aus einem Schlauch tropft wird es nicht so wild sein.

  3. HIPRO Gast

    Standard

    #3
    Schau doch einfach in den Luftfilterkasten
    Vom Tank Lackmittelteil abziehen , vorne ist der Deckel vom Lufrfilter ( 4 Schrauben),Deckel ab und kontr.
    Dauert 10 min. und Du hast Frieden mit dir.
    HIPRO

  4. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #4
    Unter frz Sonne Luftfilter gescheckt; sieht nach 4300 km aus wie neu.Ein Anschluss für Motorentlüftung nicht vorhanden. Wo geht der 2. Schlauch unterm Motorrad hin (1. kommt ja wohl vom Tankeinfüllstutzen)?

  5. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Hast Du mal den Ölstand im Schauglas gecheckt? Zu hoch?

  6. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #6
    Ölstand im Schauglas kleine Luftblase, 1000 km Inspektion 4 l wurden eingefüllt.

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #7
    Das Öl soll nach Info meines Händler nur noch bis zur halben Schauglashöhe aufgefüllt werden. Das hat er jedenfalls letzte Woche meinem Freund bei Übergabe von dessen neuer LC mitgeteilt.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.371

    Standard

    #8
    Hallo zusammen.

    Ich hatte es schon lange in den Fingern aber jetzt kann ich mich nicht mehr zurück halten. Seit wann ist es keine Selbsverständlichkeit mehr dass der Ölpegel mittig am Schauglas zu stehen hat?

  9. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #9
    Also, laufen tut Sie einwandfrei. Rennt wie der Teufel durch die echt wahnsinigen Kurven hier in den Cevennen.
    Aus dem Schlauch kommt nun kein Öl mehr. Anscheinend ist beim Transport auf dem Anhänger irgend was anders. War aber bei den anderen beiden Urlaubstransporten vorher kein Problem mit rausleckendem Öl.
    Na ja werde Zuhause mal genauer nachsehen wo der Schlauch hingeht.


 

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS Handbremshebel leckt
    Von eylaender im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 21:55
  2. Kupplungshebel leckt
    Von Frrrosch im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 13:08
  3. ÖL Einfüllschraube leckt
    Von XXL-KUH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 09:34
  4. meine q leckt!
    Von tiroler q-treiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 22:11
  5. Motor leckt Öl
    Von Rainer aus dem Norden im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 10:36