Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 238

MOTORRAD-Vergleichstest / R1200GS vs S1000XR

Erstellt von boxerlust, 18.09.2015, 06:58 Uhr · 237 Antworten · 29.343 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #11
    @Zoernie;der Motorradfahrer ist ein Witzblatt fuer Japanfahrer.Kommt aus meiner Ecke;NRW/Sauerland.
    Yamaha heizt BMW ein - das hat schon fast BILD-Niveau.
    Frag mal Michael Dunlop was er von der R1 haelt und der bekam sogar viel Geld dafuer damit bei der TT an den Start zu gehen,was er dann nicht tat...6 Jahre nach der S1000RR ist die neue R1 ein schlechter Witz !
    WEnn Yamaha dann die FJ-9 Tracer.Eine Art R1200R fuer Arme...;-)))
    Haette die R1200R TL und 150PS haette ich gesagt eine neue K75 mit Kette...;-)))
    Schoener Gruss

  2. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Wer hat diesen Schwachmaten eigentlich wieder aus seiner Gummizelle entlassen?
    Tja, deshalb isses da drüben ja das "Land of the free".

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #13
    Was mich an solchen unqualifizierten Artikeln (und dem weiterleiten dann als Posts) nervt, ist das die S1000XR überall schlecht abschneidet. Als vibrierendes Monster, das dadurch keinen Spass macht, wenn man weiter wie bis zur Eisdiele fährt. Die Kritik an die Vibrationen sind genauso gravierend wie, sagen wir, das Schaukeln der 1290er Kati.

    Das diese Zeitung, sowie der original Poster, sowas nicht bekommen, ist schon bezeichnend für die Qualität der Recherche und der eigenen kognitiven Fähigkeiten.

    Frank

  4. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #14
    Bmin;ist nicht das Land of the Free.Ist das Land of the fee !
    Denn frei ist hier ueberhaupt nichts...umsonst ist hier nur der Tod.Und der kostet das Leben...;-)))
    Nur Knast fuer freie Meinungsaeusserung wie in der BRD das gibt es hier noch nicht...kommt aber bestimmt noch !
    Doch zurueck zum Vergleich XR oder GS...ich denke mal die XR wird der GS das Wasser abgraben bis der Boxer mehr Power bekommt und ein handlingfoerderndes 17 Zoll Vorderrad..!

  5. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #15
    @Frank????
    Wo habe ich den etwas Negatives ueber die XR gesagt?
    Meine XR vibriert fuer einen wie mich der vom Boxer kommt uerberhaupt nicht!
    Wer lessen kann ist im Vorteil!
    Wie gesagt ich hasse die Kette,liebe den TL und finde die XR vom Motor und fahrwerk her einfach nur geil...
    Der Boxer ist besser wenn es kracht.
    Somit waere eine 150PS Boxer XR mit TL und Kardan mir lieber auch wenn ich den S1000R 4 Zylinder von der Charakteristik einfach nur geil finde.Drehzahl und Druck oder gelassenes Drehmoment.Je nach Stimmung ist Beides gut !
    Wobei die XR selbst im Durchzug der GS keine Chance laesst...
    Schoener Gruss

  6. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #16
    Bla, bla, bla, bla.....

    Schlaflos oder doch nicht in USA?!

    Wayne interessierts.

  7. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #17
    Vertragt euch ... is bald Wochenende :-)

  8. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Das diese Zeitung, sowie der original Poster, sowas nicht bekommen, ist schon bezeichnend für die Qualität der Recherche und der eigenen kognitiven Fähigkeiten.
    Dann les doch diese Zeitung nicht ... und beim ersten Wort fehlt ein "s" ... wollt ein bisschen klugscheißen ;-)

  9. Registriert seit
    14.05.2015
    Beiträge
    224

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    Ich warte sehnsuechtig auf die "R1300XR".Die reine Strassenversion der GS.Mit 17 Zoll Vorderrad,TL und auf 1300cc aufgebohrtem 150 PS Boxer!Denn auf die Dauer hilft nur Power und ein hartes und handliches Fahrwerk...
    Und der Traktionskontrolle am Vorderrad, dem im Bordcomputer integrierten Navigator VI, der eingebauten Vorfahrt auf allen Passstrassen, dem Schotterglätter im Gelände... Warum nur 150 PS, und nicht direkt 200? Die können dann mit Conti doch direkt auch einen Stollenreifen entwickeln der für 300km/h zugelassen ist und auf Schotter, Bitumen, Eis wie Scheisse klebt?

    Wenn du mehr Leistung willst dann geh zum Tuner, oder wechsel die Marke...

  10. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #20
    warum so aggressiv?
    zu zweit ist die gs schon grenzwertig motorisiert...


 
Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200RS vs R1200GSADV vs S1000XR - 3 BMW Sportourer im Vergleich.
    Von boxerlust im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 18:28
  2. Vergleichstest R1200GS / R1200GS-ADV mit ueberraschendem Ergebnis
    Von boxerlust im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 15:57
  3. R1200GS vs. F800GS
    Von libertine im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:49
  4. Sitzbankunterschied R1200GS vs. R1200GS Adventure
    Von mj_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 07:52
  5. MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:49