Seite 3 von 24 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 238

MOTORRAD-Vergleichstest / R1200GS vs S1000XR

Erstellt von boxerlust, 18.09.2015, 06:58 Uhr · 237 Antworten · 29.343 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    zu zweit ist die gs schon grenzwertig motorisiert...
    Definitiv! Auf der Rennstecke siehst du mit Sozia keinen Stich

  2. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    419

    Standard

    #22
    Wer lessen kann ist im Vorteil
    Lern Du erst mal schreiben. Und zwar auch mal was Vernünftiges und nicht immer den gleichen Stuss.

  3. Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    177

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    zu zweit ist die gs schon grenzwertig motorisiert...
    Wofür... um mit mehr als 200 über die Autobahn zu heizen oder (erlaubt) zügig einen Pass hochzukurven.

    Letzteres ist mit einer GS ohne Probleme möglich, denn dafür hat sie absolut mehr als genug Pfupf. Praktisch diesen Sommer mit Zuladung bis knapp an die Gewichtsgrenze getestet und war erfreut vom Ergebnis.

  4. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #24
    Ich finde den Eingangspost gut und er ist - oh Wunder - eine ganz persönliche Meinung. Die mag von anderen deutlich abweichen. Lasst uns doch alle leben und akzeptiert auch andere Meinungen. Natürlich hat jeder seine ganz eigene Meinung - ich auch - und denkt (ich auch), man wäre mit seiner Meinung der Nabel der Welt. Das übliche Rumgehacke in den Foren bringt doch keinem von uns Spass und das ist es doch, was es sein sollte, wenn man solche Foren besucht.

    Vielleicht schaffen wir es ja hier in diesem interessanten Thread, andere (auch gegensätzliche) Meinungen kund zu tun, ohne die anderen Schreiber rhetorisch in die Tonne zu klopfen.

    Ich fänd´s gut.

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #25
    Zum Glück muss man das Dummgequatsche von diesem Boxenluder nicht lange ertragen. Spätestens nach 3Tagen ist er wieder bei der Verteilung seiner "braunen" Soße und fliegt erstmal wieder raus. Ich frage mich nur, warum er seine Tabletten nicht mehr nimmt?
    @Gavia
    Motorräder kennt der Typ nur aus Zeitschriften!

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #26
    Was meinst Du mit grenzwertig motorisiert?Gut die GS geht gut bis 7000U/min und dann ist Schluss waehrend die XR noch 45 Kohlen nachlegt.Die XR hat genug Leistung das nicht der Wunsch nach noch mehr Leistung aufkommt !
    Das Ganze mit Boxer und TL und Kardan Das waer's !
    Die XR ist grenzwertig motorisiert,bei der GS kommt Langeweile auf - der Kick fehlt leider (noch).
    Ich vermisse aber den Telelever der nicht abtaucht,sich nicht verhaertet und alle Buckel perfekt ausbuegelt.
    Leider hat BMW die schon 1993 auf den Muell geworfene Telegabel,bei der XR wieder aus der Klamottenkiste geholt.
    Und beim Sturz schuetzen keine Zylinder die Beine und Sprunggelenke.
    So gesehen hat die GS auch ihre Berechtigung !

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #27
    Ich hätte als Redakteur einer Motorradzeitschrift glaube ich auf manche Leser auch einfach keinen Bock mehr. Wer nicht in der Lage ist zu erfassen, dass es beim Alpenmasters darum geht, welches der Motorräder, die im entsprechenden Jahr neu oder deutlich aufgefrischt auf den Markt kamen, am besten für Touren auf Alpenpässen geeignet ist - weshalb bei einem Vergleichstest zweier Yoghurtbecher auf der Renne der fehlende Soziusplatz keine Rolle spielt, beim Alpenmasters jedoch schon - für den hätte ich als redakteur keine Lust, mir den Allerwertesten aufzureißen.

    Und außerdem ist BMW nicht nur der Marktführer in Deutschland, sondern der einzig relevante deutsche Motorradhersteller - natürlich finden dessen Produkte in der "Motorrad" einen größeren Widerhall als andere. Ein Vergleichstest zwischen R1200GS und S1000XR interessiert mit Sicherheit mehr Leser als ein Vergleichstest zwischen Aprilia Caponord und Aprilia Tuono, um mal einen Vergleich zu wagen. Denn es überlegen sich einfach zehnmal mehr Leser, ob die nächste Maschine eine GS oder eine XR wird als bei anderen Herstellern.

    Mich hat der Artikel weder gut gefallen noch hat er mich besonders gestört. Mir gefällt das XR-Konzept nicht, und wenn ich einen Vierzylinder-Reihenmotor brauche, steig' ich ins Auto. Insofern war es erwartbar, und weil ich gerade keine 16 Riesen passend habe, für mich letztlich überflüssig. Was ich bei der XR erstaunlich finde, das ist, dass sie letztlich doch ein sehr teures Mopped ist, voll auf dem Niveau der Multi. BMW hatte ja mit der S1000RR und vor allem mit der S1000R Preise vorgelegt, bei denen die japanischen Wettbewerber Schnappatmung bekamen.

    Was die angebliche BMW-Hörigkeit von "Motorrad" angeht: Man kann auch die "mo" lesen und sich von jo Soppa in jeder Ausgabe erklären lassen, Café-Racer, Bobber und der ganze Hipsterscheiß seien die wahre Essenz des Motorradfahrens, während exakt dasselbe Redaktionsteam dann im Heft "BMW Motorräder" die Weißblauen in den Himmel lobt.

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    warum so aggressiv?
    zu zweit ist die gs schon grenzwertig motorisiert...
    Dieselfahrer ?
    Nutz doch mal das Drehzahlband einer GS, du wirst staunen ...

  9. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Dieselfahrer ?
    Nutz doch mal das Drehzahlband einer GS, du wirst staunen ...
    tja....wenn dir das reicht....

  10. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #30
    So ist es sampleman.Wobei MOTORRAD den Ahnungslosen und BMW Hassern auch den Popo kuesst und Motorraedern viel Aufmerksamkeit schenkt die keener kauft und nur Leserbriefe dieser Minderheit von nicht BMW Fahrern abdruckt...
    Kein Langstreckentest des letzten luftgekuehlten Boxers....
    Keine neue R1200R-LC beim Alpenmaster...
    Kein Vergleichstest R1200R vs R1200GS,Gabel vs TL...
    Die Liste potentieller Themen die interessannt waeren ist lang.
    Beim Alpenmaster waere es interessannt gewesen die populaersten Modelle verschiedener Klassen gegeneinander antreten zu lassen und dann wieder zu testen wenn es wirklich was neues gibt.
    So z. B. die GS gegen die Tenere,V-Strom und KTM;GS KJlasse.
    Dann die XR gegen MS;praktische Superbikes.
    Die R1200R,S1000R,Tuono und 1290SD;Nackte.
    Die R1200RT,gegen FJR und 1400 Concours;Tourer.
    Die R1200RS gegen VFR1200/800 und Kawa Z1000SX und K1300S;Sportourer.
    Und dann noch F800R,Versys,Tracer;Kruecken fuer Anfaenger und Arme...;-)))
    Mit einem 1 Zylinder,Cruiser oder Retro-Muell sollte man sich eh nicht in die Alpen trauen und Supersportler haben eh nur auf der Rennstrecke was zu suchen.
    Aber hier liest eh Niemand von MOTORRAD mit (siehe Reifentests) und nur der MO-Schwarz.
    Aber Denen ist eh nicht mehr zu helfen.Die MO ist nur ein leeres Blatt voller Bilder fuer Taetowierte,Hipster,...... und Poser die eh zu cool fuer diese Welt sind und sich zu wichtig nehmen...Toilettenpapier ist da schon ergiebiger und wertvoller !
    Die MO und F.J.S. war einmal ein sehr gutes Magazin aber das ist schon 30 Jahre her...da fuhr ich noch 80er und traeumte von richtigen Motorraedern und damit so schnell wie Anton Mang zu fahren...


 
Seite 3 von 24 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1200RS vs R1200GSADV vs S1000XR - 3 BMW Sportourer im Vergleich.
    Von boxerlust im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 18:28
  2. Vergleichstest R1200GS / R1200GS-ADV mit ueberraschendem Ergebnis
    Von boxerlust im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 15:57
  3. R1200GS vs. F800GS
    Von libertine im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:49
  4. Sitzbankunterschied R1200GS vs. R1200GS Adventure
    Von mj_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 07:52
  5. MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:49