Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 76 von 76

Motorschaden bei 30'000 km - Warten, Warten, Warten

Erstellt von skaghk, 30.09.2016, 11:06 Uhr · 75 Antworten · 11.166 Aufrufe

  1. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    488

    Standard

    #71
    gelöscht, da doppelt.

  2. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    280

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Was für eine Aussage....

    Wenn das Bike billig ist, braucht man die vom Hersteller als notwendig erachteten Instandhaltungsmaßnahmen nicht mehr befolgen?
    Soviel Ingnoranz kenne ich eigentlich nur von völligen Newbs (Wie Ventilspiel...dass muss man einstellen..)
    Du bezeichnest es als Ignoranz, ich würde es als Vertrauen, gegenüber der Qualität von Honda Motoren bezeichnen.
    Der 1300er V4 ist nach 120.000 km grade mal richtig eingefahren, und ich würde jede Wette machen, daß der auch noch dass doppelte schafft, ohne eine Werkstatt in Anspruch zu nehmen.
    Für viele BMW Fahrer zwar unvorstellbar, aber bei Honda normal.

  3. SLK
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    488

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von R69S Beitrag anzeigen
    Für viele BMW Fahrer zwar unvorstellbar, aber bei Honda normal.
    So normal wie das Pendeln bei der Pan?

    Pendeln der Honda Pan-European - Motorräder - MOTORRAD

  4. Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    280

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von SLK Beitrag anzeigen
    So normal wie das Pendeln bei der Pan?

    Pendeln der Honda Pan-European - Motorräder - MOTORRAD
    meinst du sowas, wie das hier?

    Pendeln ADV mit Alu Koffern - Metzeler Problem?

    Ich hab übrigens an der Pan meines Kumpels noch nie irgendwelche Pendelei feststellen können, und wir sind schon öfter mal mit über 200 im Formationsflug auf der AB unterwegs gewesen. Über 200 hatte ich übrigens auch mit der GS keine Chance ihm zu folgen.

  5. Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    61

    Standard

    #75
    Auch wenn hier die Diskussionen schon lange am Thema vorbei laufen ... Der Thread kann geschlossen werden, denn scheinbar liest doch jemand von BMW mit und aus den sechs Wochen sind fünf Wochen geworden. :-)

    Und denjenigen, die sich nicht vorstellen können, dass man bei unter 25°C Motorrad fahren kann sei gesagt: Die 270 km gestern über Flüelapass, Ofenpass, Albulapass und Lenzerheide waren klasse und haben seeeehr viel Spass gemacht.

    aa-20161007-0353.jpgimg_20161007_135246-01.jpgimg_20161007_134952-01.jpg

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.325

    Standard

    #76
    Auf Wunsch des TE geschlossen.


 
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Bei 10.000 km Zündkerzen wechseln?
    Von Meickel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 08:02
  2. Kapitaler Motorschaden F800GS bei 15.000 KM
    Von THOMHEM im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 13:55
  3. Tausch des Lichtmaschinen-Riemen bei 40.000 km oder 60.000 km Inspektion?
    Von huftier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 11:13
  4. Keine Garantieverlängerung ab 30.000 km!
    Von Alex123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 15:25
  5. Motorschaden ab 35.000 km Laufleistung !!
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 12:50