Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Motorschutzbügel

Erstellt von ferdiaci, 15.03.2014, 19:55 Uhr · 48 Antworten · 4.840 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    #21
    Die teure Technik ist beim Boxer schon sehr exponiert. Ich finde, dass da ein Sturzbügel eigentlich serienmäßig dran sein müsste. War jedenfalls das erste Zubehörteil, das ich an meine neue Maschine geschraubt habe.

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    87

    Standard

    #22
    Hallo zusammen, ich traue es mir ja nicht zu sagen aber auch mich hat es vor 2 Wochen in einem Kreisverkehr erwischt...

    Es waren schon um die 9 grad und meine Reifen hatte um die 900km runter, also eingefahren sollten die schon gewesen sein. Hatte scheinbar ein wenig mehr Glück da sie "nur" auf der linken Seite gerutscht ist. Leider ist sie, glaube ich zumindest, doch noch gegen die bordsteinkante "geknallt", nun habe ich Angst das es ein Totalschaden ist da ggf Rahmen verzogen oder etwas ähnliches. Äußerlich ist "nur" der linke zylinderdeckel und nen Kratzer am kardan zu sehen und natürlich Fußraste und Ständer, dass mit dem Rahmen lässt mir aber keine ruhe. Habt ihr eine Idee wie man das selber grob prüfen kann? Oder bleibt nur eine Vermessung?
    Wisst ihr was das kostet und wie lange so etwas dauert? Muss dafür das Motorrad auseinander gebaut werden?

    Danke im Voraus für euer Feedback.

  3. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #23
    Wie fährt sie sich denn?

  4. Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    #24
    Servus spalle,
    Fahre mal zu Deinem freundlichen und lass die GS anschauen, in der Regel wird Sie eher nichts haben, aber Sicherheit gibt ein gutes Gefühl. Bei meinem Rahmen ist ein Riss im Bereich des Lenkkopf. Da muss nichts weggebaut werden um diesen zu sehen.
    Ein neuer Frontrahmen kostet 1491€ zzgl. Steuer und Einbau. Das wäre noch kein Totalschaden. Wie gesagt bei mir ist der Motor fertig und der schlägt mit knapp 6.000€ zu buche.

  5. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.377

    Standard

    #25
    Ob in so einem Fall Ferndiagnose der richtige Weg ist?...

    edit:
    Oh, da kam inzwischen schon der richtige Tipp.

  6. Officer Gast

    Standard

    #26
    Nur interessehalber: welche Reifen hattet ihr drauf? Den Michelin?

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    87

    Standard

    #27
    Hehe, ferndiagnose mit Sicherheit nicht der richtige Weg... :-)

    Werde dann mal zum freundlichen fahren, wie du schon schreibst, hier geht es sicher stärker um das was in meinem Kopf abgeht. Jahrelang unfallfrei gefahren und nun auf nicht nachvollziehbare Weise "gestürzt"...

    Fahren tut sie glaube ich wie vorher, aber nach erst 800km fehlt das Gefühl noch. Hoffe der Händler kann das Vertrauen in das mopped und reifen wieder herstellen.

    Ich hatte den cta drauf.

    Euch allen eine unfallfreie Saison.

  8. Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    #28
    Ferndiagnose ist immer sch....
    Das Problem liegt ja nur im Kopf, ein gutes und sicheres Gefühl IST m. E. Sehr wichtig. Wenn man allerdings sieht wie bei Motorradrennen Vikes fliegen und die Piloten mit Wahnsinns Geschwindigkeiten weiter fahren, kann alles nicht so schlimm sein.
    @officer metzeler Next

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #29
    Ich bitte um folgendes:

    Versucht hier bitte - b i t t e - keine Unfallanalyse mittels gefahrenem Reifentyp und gefahrenem Fahrmodi.

    Das wird hier sonst wirklich suspekt.

  10. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Standard

    #30
    Interessant ist in diesem Zusammenhang der Rahmenbruch am Lenkkopf.
    Meine LC aus 2013 hat der Käufer jetzt am Saisonanfang auch gelegt, nach äußerer Prüfung bisschen Plastik und Abdeckung Motor defekt - na ja, es stellte sich raus, das der Rahmen am Lenkkopf gebrochen war (konnte man auch mit bloßem Auge erkennen), über 6000 Euro Schaden.

    grüsse
    Stefan


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorschutzbügel Test
    Von qtreiber1966 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 23:39
  2. Suche Motorschutzbügel GS 1150
    Von 112olli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 22:52
  3. R1200GS Motorschutzbügel
    Von AndreasL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 21:22
  4. Motorschutzbügel für R 1200 GS
    Von GS-Franky im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 20:54
  5. Motorschutzbügel / Sturzbügel
    Von GS-Slobo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 20:21