Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Motorschutzbügel für die1200 GS LC

Erstellt von Nelson64, 16.08.2015, 17:06 Uhr · 38 Antworten · 7.535 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    Ein neuer Rahmen ist kein Totalschaden. Der Wechsel des Rahmens samt Kabelbaum schlägt bei BMW mit weniger als 6.000€ zu. Das habe ich gerade hinter mir bei meiner geklauten 14er. Da wird repariert und gut ist.

    Und Erstattung des Neupreises ist bei Motorradversicherungen sehr selten, und wenn vorhanden, dann auch zeitlich begrenzt.
    Also gehe mal lieber von Erstattung nach WBW aus. Und da bekommst du kein neues Motorrad, sondern ein neues Gebrauchtes für.

    Zum Thema:
    Wenn, dann würde ich die Bügel von Heed nehmen.
    Die sehen auch nicht schlecht aus, kosten aber nur ein Bruchteil von dem, was BMW, Wunderlich, Touratech, SW-Motech & Co. verlangen.
    Schon gehabt, wegen Kratzer am Rahmen (kleiner Kratzer von 1cm) wurden die Reparaturkosten > 80% Neupreis und es wurde der Neuwert erstattet.

    Mit Sturzbügel wäre das nicht passiert...

    Aber wenn, dann Krauser/Wunderlich.

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #22
    Hat jetzt zwar nicht direkt was mit dem Thema zu tun, aber ich häng' mich mal dran:

    Ein Bekannter mit '14er LC hat mich gebeten ihm zu helfen die orig. BMW-Sturzbügel zu montieren, die er vor 1,5 Jahren von einer Werkstatt hat demontieren lassen.

    Hätte da zufällig jemand von Euch ne Montageanleitung parat, oder ist das selbsterklärend?!


    --- Hat sich erledigt! ---

  3. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Schon gehabt, wegen Kratzer am Rahmen (kleiner Kratzer von 1cm) wurden die Reparaturkosten > 80% Neupreis und es wurde der Neuwert erstattet.

    Mit Sturzbügel wäre das nicht passiert...
    Reparatur / Austausch des Rahmens über 80% vom NEUpreis?
    Bei welchem Mopped kostet ein neuer Rahmen denn über 80% vom Neupreis des Motorrads?

    Ich habe wie gesagt gerade den Rahmen an der LC wechseln lassen (müssen). Also Haupt- und Heckrahmen. Rein der/die Rahmen samt Arbeitszeit lag(en) bei gut 5.000€, der Rest ging aufs Konto des Kabelbaumes.
    Setzen wir die 5.000€ jetzt als 80% an, dann darf die GS also nicht mehr als 6.250€ wert sein, damit es ein Totalschaden ist.
    Wenn man jetzt guckt, was für eine GS man für 6.250€ bekommt, dann kann man die LC noch eine ganze Weile fahren, bis der Rahmenwechsel zum wirtschaftlichen Totalschaden führt.
    Und dann hat sich das mit der Neupreisentschädigung auch erledigt, denn die gibt es nur maximal für die ersten 2 Jahre.

    @WorldEater:
    Eigentlich sollte das selbstklärend sein. Die haben ja nur 3 Aufnahmepunkte, und falschrum montieren könnte schwer werden.
    Eventuell hilft dir dieses Bild weiter?
    sturzb-gel.jpg

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #24
    Ach nee, das erkläre ich jetzt nicht nochmal...

  5. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.017

    Standard Motorschutzbügel für die1200 GS LC

    #25
    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    @WorldEater:
    Eigentlich sollte das selbstklärend sein. Die haben ja nur 3 Aufnahmepunkte, und falschrum montieren könnte schwer werden.
    Eventuell hilft dir dieses Bild weiter?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sturzbügel.jpg 
Hits:	265 
Größe:	145,0 KB 
ID:	171840
    Habe gerade den Bügel angebaut - auch in der Version 2013 wie auf dem Bild.
    2 Kommentare aus dem Werkstatthandbuch... Schraubensicherung verwenden und 19 Nm für die Schrauben im Motorblock bzw. den oberen Aufnahmen und 55 Nm der Rahmenschraube.

  6. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.017

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen


    --- Hat sich erledigt! ---
    Zu spät gesehen... Oopsie

  7. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #27
    Trotzdem Danke an Svabo70 und Flo12GS.

    Das "hat sich erledigt" kam, weil der LC- und Sturzbügeleigner eine Montageanleitung von BMW bekommen hat.
    Allerdings weiß ich noch nicht wie die aussieht.

    Insofern haben mir das Bild und die NM-Angaben schon mal insofern geholfen, daß ich weiß, was auf mich zukommt!

    Sieht aus als wäre es selbsterklärend, allerdings kann man sich die NM nicht erschnüffeln...

  8. Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    123

    Standard

    #28
    Hi,
    ich habe die Touratech Bügel geordert.
    Sturzbügel Edelstahl schwarz für BMW R1200GS ab 2013 - Sturzbügel - Schutz - Fahrzeugausstattung | Touratech AG


    Die BMW find ich zwar formschöner ( sieht von von Vorn aus wie ein V um den Motor ) aber die TT in schwarz passen besser zu meinem schwarzen Rahmen. Anfang Februar bestellt sind sie immer noch nicht da. LAut Homepage 3-4Wo, laut Nachfrage 1-3 Monate...

    Also: am besten noch vor der GS bestellen

  9. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    675

    Standard

    #29
    Hallo Jolly,

    bestell doch die von SW Motech, die sind innerhalb von 10 Tagen geliefert.
    Ausserdem auch noch günstiger und in dem Mattschwarz für meinen Geschmack auch schöner...

    SW-MOTECH Schutzbügel Motor BMW R 1200 GS LC ab 13, schwarz

  10. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.726

    Standard

    #30
    Hatte heute mit meiner GSA in einer Rechtskehre mit

    sehr TIEFEN Spurrinnen mit ca 45 km/h einen Hinterradrutscher

    den ich nicht mehr Abfangen konnte.

    Motorrad fiehl auf die Orginal Sturtzbügel und rutschte ca. 20m

    bis zur linken Leitplanke.

    Schaden: Sturzbügel rechts 1mm abgeschabt
    Spiegelarretierung lose
    Schleifspuren an der Lederhose und den Stiefeln

    EXTREM ANGEKRATZTES E G O

    Moped aufgestellt, Spiegel festgeschraubt und weitergefahren.


    Kann die ORGINAL BMW Sturzbügel nur EMPFEHLEN!!!

    LG
    Bertl


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. navigator iv für 1200 gs lc
    Von Verdon im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 19:27
  2. Biete Akrapovic (nur echte 100 km) für R1200 GS LC K50
    Von AnKe65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 22:53
  3. Unterschied BMW HP und Akrapovic Endschalldämpfer für die GS LC
    Von ThorstenausW im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 12:24
  4. Motorschutzbügel für 1200 GS?
    Von Kampfteckel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 13:54
  5. Motorschutzbügel für 11er GS
    Von abayerinschwaben im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 20:31