Seite 10 von 38 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 371

Motorschutzbügel sinnvoll und schön oder unsinnig und hässlich oder ........

Erstellt von Indy2002, 11.04.2013, 16:35 Uhr · 370 Antworten · 87.523 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von GS45 Beitrag anzeigen
    Hier ist nicht der ein Sturzbügel aus Alu gemeint, sondern dieser "Alu-BH"!
    Sieht man auch, wenn man nach unten scrollt
    Hallo Gerd,

    danke für den Hinweis - da habe ich völlig falsch gelegen ...

    und somit bleibts vorerst doch bei dieser Liste:

    Touratech, Edelstahl, 25 mm Rohrdurchmesser, 2 mm Materialstärke, 3.4440 kg Versandgewicht
    Original BMW, Edelstahl, Gewicht ca. 4 kg
    SW Motech, pulverbeschichtet, Stahlrohr , 27 mm Rohrdurchmesser, keine Aussage zum Thema Wartungsarbeiten, aber wohl möglich, Gewicht lt. Auskunft SW Motech 7,52 kg
    Wunderlich, Kunststoffbeschichtung, Stahlrohr, alle Wartungsarbeiten (Ölwechsel, Ventile einstellen, etc.) sind ohne Demontage des Sturzbügels möglich, lt. Auskunft Wunderlich 5,3 kg

    Gruß
    Matthias

  2. Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #92
    Ist auch etwas mißverständlich dargestellt und man kommt so beim überfliegen schon auf die Idee mit dem Alu-Motorschutzbügel.

    Und ich kann mir jetzt auch denken was der "noch nicht abgebildete Schutzbügel" sein soll: wahrscheinlich dieser "Pseudo-Tankschutzbügel" a la Adventure, also dieses Teil das man auf einen Motorschutzbügel noch oben drauf schrauben kann.
    Naja, es lebe das Gesamtgewicht....
    Gruß,
    Gerd

  3. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    #93
    Hallo Vasco,
    danke dir für die Info. Schade. Und ich ich dachte schon es wären schöne LEDs die dazu noch gut versteckt sind.
    Viele Grüße
    Micha

  4. Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    75

    Standard

    #94
    Hallo Vasco,
    danke dir für die Info. Schade. Und ich ich dachte schon es wären schöne LEDs die dazu noch gut versteckt sind.
    Viele Grüße
    Micha[/QUOTE]

    Es sind LEDs die können so eingestellt werden damit sie Dauerzustand leuchten, so wie man es von PWs mit Tagfahrlicht kennt.

    Nur setze ich diese nicht so ein, dafür habe ich die als Zubehör Originalen LED-Schweinwerfer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken jura7.jpg   p6120019.jpg  

  5. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Vasco Beitrag anzeigen
    Es sind LEDs die können so eingestellt werden damit sie Dauerzustand leuchten, so wie man es von PWs mit Tagfahrlicht kennt.
    Nur setze ich diese nicht so ein, dafür habe ich die als Zubehör Originalen LED-Schweinwerfer.
    Wenn die nicht nur blitzen sondern auch Dauerlicht können, dann wären die LEDs ja als Tagfahrlicht geeignet. Allerdings, wenn die aus den USA sind, dann bekommt man die Teile hier garantiert nicht durch den TÜV, bzw. nur mit aufwendiger Einzelabnahme. -Also doch wieder Zubehör von TT oder Herr Wunderlich. Würde mich allerdings grundsätzlich dafür interessieren. Gibts da eine Internetseite von dem Hersteller oder Händler in den USA, die du mir nennen könntest ?
    Viele Grüße
    Micha

  6. Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    75

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von MichaD Beitrag anzeigen
    Wenn die nicht nur blitzen sondern auch Dauerlicht können, dann wären die LEDs ja als Tagfahrlicht geeignet. Allerdings, wenn die aus den USA sind, dann bekommt man die Teile hier garantiert nicht durch den TÜV, bzw. nur mit aufwendiger Einzelabnahme. -Also doch wieder Zubehör von TT oder Herr Wunderlich. Würde mich allerdings grundsätzlich dafür interessieren. Gibts da eine Internetseite von dem Hersteller oder Händler in den USA, die du mir nennen könntest ?
    Viele Grüße
    Micha
    Klar, gibt da einige dazu. Ich, sowie ein paar Kollegen von mir, haben meistens von Sirenet bestellt. Kürzlich
    hat ein Kollege auch mal von Feuerwehrstore.de bestellt. Lieferung und Qualität waren gut.

    Wie die Vorschriften so in Deutschland dazu sind kann ich Dir leider nicht sagen.

    SIRENNET.COM - Motorcycles < LEDs

    6-fach LED Frontblitzerset MS6 mit ECE-R65 Zulassung in gelb - Feuerwehrstore.de

  7. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    #97
    Ein Motoschutzbügel ist sinnvoll und Pater Brown würde sagen hübsch hässlich.
    Leider ist meiner von BMW immer noch nicht da

  8. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    #98
    Hallo Vasco,
    vielen Dank für die schnelle Antwort und deine Links. Habe mich gerade schon umgeschaut auf den Seiten. Sieht interessant aus. Mal sehen ob man da nicht was hinbekommt, was dem TÜV gerecht wird. Spätestens in Rumänien auf Tour ist die zulässige Norm nicht mehr ganz so wichtig .
    Viele Grüße
    Micha

  9. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    190

    Standard

    #99
    "Geschmacksache" sagte der Affe und fraß die Seife.

    Mir persönlich gefallen die "Balkongeländer" nicht, abgesehen von den Kilos, die die mitsich bringen.
    Ich hab meiner Q nur die Tuttel-Körbchen sowie ein Kardan-Sturzpad von TT verpasst (wie schon bei meiner 2009er Luft-Q).




    Ob die einen richtigen Sturz aushalten und die Zylinderhauben vor Schaden bewahren, darf indes angeweifelt werden. Der meint ja.
    Umfaller können sie ab (an meiner alten Q getestet )

    Technischer Seits würde mich interessieren, ob die Balkongeländer im Falle eines Fallens Rahmen oder Motorgehäuse beschädigen können, denn es können in den Motagepunkten ganz erhebliche Kräfte durch Hebelwirkung auftreten.
    Frage mich, ob man mit einem Sturzbügel nicht mehr kaputt als gut macht ...

    Grüße von der Schwäbischen Alb!

  10. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    Zitat Zitat von Q-Tip Beitrag anzeigen
    "Geschmacksache" sagte der Affe und fraß die Seife.

    Mir persönlich gefallen die "Balkongeländer" nicht, abgesehen von den Kilos, die die mitsich bringen.
    Ich hab meiner Q nur die Tuttel-Körbchen sowie ein Kardan-Sturzpad von TT verpasst (wie schon bei meiner 2009er Luft-Q).




    Ob die eine Sturz aushalten und die Zylinderhauben vor Schaden bewahren, darf indes angeweifelt werden. Der meint ja.
    Umfaller können sie ab (an meiner alten Q getestet )

    Technischer Seits würde mich interessieren, ob die Balkongeländer im Falle eines Fallens Rahmen oder Motorgehäuse beschädigen können, denn es können in den Motagepunkten ganz erhebliche Kräfte durch Hebelwirkuung auftreten.
    Frage mich, ob man mit einem Sturzbügel nicht mehr kaputt als gut macht ...
    Hallo Q-Tip, wie ich sehe hast du noch eine MT-01. Hatte ich auch mal, kennen wir uns aus dem MT-Forum?
    Aus der Zeit stammt auch mein Nick, weil die so schön geballert hat.


 
Seite 10 von 38 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorschutzbügel Original oder von TT?
    Von mce-kr im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 12:11
  2. is die schön oder nicht ?
    Von Feldjäger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 17:18
  3. Suche Motorschutzbügel oder Teile davon
    Von nenimausi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 07:36
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 00:04
  5. Schnelle Scheibenverstellung-Sinnvoll oder nicht?
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 01:33