Seite 3 von 38 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 371

Motorschutzbügel sinnvoll und schön oder unsinnig und hässlich oder ........

Erstellt von Indy2002, 11.04.2013, 16:35 Uhr · 370 Antworten · 87.584 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    orange ist die trademark von ktm.
    Ich kann mir vorstellen, dass dieser Umstand selbst in einem BMW-Forum dem Einen oder anderen bekannt ist... Deshalb muss man aber die Farbkombi der Adv. nicht zwingend schön finden. Baumbart war relativ leicht dahingehend zu verstehen, dass er dein urteil über "gelungene Integration" nicht teilt. Und ich stimme ihm zu. Meine beste freundin hingegen hat viel geld ausgegeben, um ihren blöden Adventuresturzbügel an ihrer 990 extra auf Orange umzulackieren. Ja nu, jeder wie er es haben will.

    Deine Kernaussage war, das gibts bei KTM nicht. Und die ist falsch. Bei der normalen 990 Adv gibts den Bügel in Schwarz.
    Es ist, wie schon viele sagten: Wer seine GS mit einer Duc vergleicht und entsprechend nutzt, braucht wirklich keinen Sturzbügel. Zylinderschutz und Kardanschutz sollten längstens reichen.

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    habe ich geschrieben, dass er nicht serienmäig ist ? orange ist die trademark von ktm.
    Du hast erst geschrieben dass Katys gar keinen Sturzbügel haben. Dann hat die normale @ keinen. Beides falsch. Schreiben, lesen, noch mal nachdenken und dann abschicken.

  3. Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #23
    Ich hab bei meinem die neue LC in der Werkstatt gesehen mit zerbrochenem Zylinderdeckel. Man konnte die Steuerkette begutachten ( das Loch war so groß wie ein Päckchen Zigaretten ). Die Q wurde einen Tag alt. Wenn man das gesehen hat, besteht man auf einen soliden Sturzbügel. Meine LC hat jetzt einen BMW Bügel dran.

    Goethe

  4. DO_Q Gast

    Standard

    #24
    Autsch...

    oder besser

    Rest In Pieces.

    auf das es der Doktor richten mag.

    Gruß

  5. Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    #25
    Habe heute bei der Einfahrkontrolle auch die original BMW Motorschutzbügel montieren lassen. Leider finde ich sie angebaut doch sehr wuchtig.

  6. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Indy2002 Beitrag anzeigen
    Habe heute bei der Einfahrkontrolle auch die original BMW Motorschutzbügel montieren lassen. Leider finde ich sie angebaut doch sehr wuchtig. Denke ich werde sie wieder abbauen und verkaufen. Hat jemand von euch Interesse für 200,- Euro( NP 300,-) inclusive Versand innerhalb Deutschlands.
    Hallo,
    ich habe dir eine PN (Persönliche Nachricht) geschickt.
    MfG
    Jörg

  7. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #27
    Klar nur MIT Motorschutzbügeln - die Motorschutzbügel ist neben den Speichenrädern das einzige was wirklich an der Basisausstattung fehlt. Denn... schau mal auf die Wettbewerber - die "verstecken ihren schönen Motor". Und die OPTIK des MOTORs der LC allein bereit sein Geld wert.

    Man soll ja den MOTOR vom RAD erkennen. Die Schutzbügel mögen ja schützen, ABER genau so WICHTIG, sie werten optisch auf, da sie die schiere Größe des BOXERs noch betonen.

    Die Alternative zu den Schutzbügeln ist nicht "Keine Schutzbügel" sondern eine Vollverkleidung, die passt dann auch zu den Gussrädern. Wird aber noch nicht angeboten.

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #28
    Häääääh????
    Versteh nur Bahnhof...
    Hatte wohl einen schweren Tag...

    Die Bügel sind montiert schon sehr hässlich. Ich habe bei allen meinen GSen darauf verzichtet und handhabe das bei der LC genauso. Allenfalls wird der kleine Schutz von TT montiert.

  9. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Häääääh????
    Versteh nur Bahnhof...
    Hatte wohl einen schweren Tag...

    Die Bügel sind montiert schon sehr hässlich. Ich habe bei allen meinen GSen darauf verzichtet und handhabe das bei der LC genauso. Allenfalls wird der kleine Schutz von TT montiert.

    Dann werde ich klarer und ohne komische Jokes...

    Ich finde an diesem Mopped den Motor von der Optik cool. Aber jeder hat einen anderen Geschmack. Der eine baut die Weihnachtsbeleuchtung dran, der andere die Sturzbügel usw. das ist gut, denn sonst sähen die Kiste ja alle gleich aus.

    Genau wie der Purismus... "ohne alles"...

  10. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Ballerjürgen Beitrag anzeigen
    Wenn sie da drauf fällt kriegt der Zylinder auch einen Schlag weg........
    Kann Dir wirklich aus eigener Erfahrung nicht zustimmen.


 
Seite 3 von 38 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorschutzbügel Original oder von TT?
    Von mce-kr im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 12:11
  2. is die schön oder nicht ?
    Von Feldjäger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 17:18
  3. Suche Motorschutzbügel oder Teile davon
    Von nenimausi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 07:36
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 00:04
  5. Schnelle Scheibenverstellung-Sinnvoll oder nicht?
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 01:33