Seite 37 von 38 ErsteErste ... 2735363738 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 371

Motorschutzbügel sinnvoll und schön oder unsinnig und hässlich oder ........

Erstellt von Indy2002, 11.04.2013, 16:35 Uhr · 370 Antworten · 87.506 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard

    So teuer ist das mit den Ventilen nicht (meine Meinung)
    Hab für die 20000er Inspektion mit TÜV insgesamt 351€ bezahlt!
    Das kennen ich bei meinen Japanern wesentlich teurer!
    Also von daher

    P.s. die TT Bügel hab ich vorher selber abgemacht!


    MFG.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    ... Das Mopped ist ca. 5m über den Asphalt geschliddert. Ich habe den SW-Motech Sturzbügel dran (den man fürs Ventile Einstellen nicht demontieren muss) und ein Kardanstruzpad von GSG. Ausser den beiden Teilen ist absolut nichts weiter beschädigt! ....
    meinst du, ohne bügel wäre mehr als ventildeckel und kardansturzpad verschrammt worden?

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.519

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    meinst du, ohne bügel wäre mehr als ventildeckel und kardansturzpad verschrammt worden?
    Der Schaden ist vielleicht ähnlich hoch, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit des möglichen Weiterfahrens höher.

  4. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    Also ich lass meinen TT Bügel dran. War für mich auch n netter K(r)ampf das Ding an die Karre zu schrauben.

  5. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    Ich habe mich beim schottern auch zweimal gelegt in den Alpen und kann auch nur dazu Raten. Und ich habe auch den großen Unterfahrschutz der auch seine Berechtigung hat, siehe Bilder. Bei dem kurzem währe hier wahrscheinlich mehr passiert. Das hat ganz schön gerumst als diese Kaltverformung statt gefunden hat

    dsc06661.jpgdsc06652.jpg

  6. Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    104

    Standard

    Als langjähriger GS Fahrer und mehreren Stürzen und Umfaller, kann ich nur zu Schutzbügel raten.
    Selbst ein Umfaller kann den Ventildeckel durch einen kleinen Stein beschädigen, dass ein Leck ensteht und Öl ausläuft.
    Alles schon erlebt bei einem Mitfahrer,weit weg in den Alpen.
    Zumindest sollte ein Zyl. Schutz(zb.Touratech) angebracht werden der bei kleinerem Bodenkontakt schützt.
    Den Erfahrungen von @Fischkopf und @yamraptor kann nur beipflichten

  7. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    meinst du, ohne bügel wäre mehr als ventildeckel und kardansturzpad verschrammt worden?
    Schwer zu sagen, vielleicht Lenker und Gepäckbrücke. Ohne Bügel hätte ich aber bestimmt nicht weiter Fahren können... ist auch was wert, wenn man dann noch die Kosten/Aufand fürs Abschleppen rechnet... wäre ich auf die rechte Seite gefallen wär evtl. mehr kaputt gegangen evtl. Auspuff!?

  8. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Ich erwarte von jedem der in die Berge fährt auf sein Moped acht zu geben,
    Der Ventildeckel ist sehr dünnwandig.

    Die Reise ist sonst für die Gruppe schnell mal zu ende....
    Passiert mal war nur eine kleine Unachtsamkeit und Schluß wars.
    Grüss Gott Hr. Felsen der war härter
    cimg3800.jpg
    Tom

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    Zitat Zitat von Tom123 Beitrag anzeigen
    Ich erwarte von jedem der in die Berge fährt auf sein Moped acht zu geben,
    Der Ventildeckel ist sehr dünnwandig.

    Die Reise ist sonst für die Gruppe schnell mal zu ende....
    Passiert mal war nur eine kleine Unachtsamkeit und Schluß wars.
    Grüss Gott Hr. Felsen der war härter
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CIMG3800.JPG 
Hits:	361 
Größe:	2,62 MB 
ID:	156489
    Tom
    Warum ist deshalb die Tour zu Ende? Man wartet bis der Kumpel und das Moped abgeholt ist und fährt weiter. Verstehe ich nicht, wo da das Problem ist. Jeder ist doch für seine Klamotten selbst verantwortlich. Ich würde auch von niemanden verlangen die Tour abzubrechen, nur weil mein Motorrad unfahrbar geworden ist.

    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Ich halte es eher so, miteinander wegfahren, miteinander heim kommen....
    Und das Thema ist oben beschrieben


 
Seite 37 von 38 ErsteErste ... 2735363738 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorschutzbügel Original oder von TT?
    Von mce-kr im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 12:11
  2. is die schön oder nicht ?
    Von Feldjäger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 17:18
  3. Suche Motorschutzbügel oder Teile davon
    Von nenimausi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 07:36
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 00:04
  5. Schnelle Scheibenverstellung-Sinnvoll oder nicht?
    Von Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 01:33