Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 150

MudSling oder Hinterradabdeckung ?

Erstellt von Huckeduster, 22.10.2014, 09:19 Uhr · 149 Antworten · 29.866 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    68

    Standard

    #11
    Hallo!

    Der Satz ist aber auch nicht schlecht:
    Bis jetzt nehm ich immer den gartenschlauch und spritz mich ab wenn ich nachhause komme!

    Gruß Hans

  2. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #12
    Manch einer nimmt auch den Staubsauger....

  3. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    178

    Standard

    #13
    Hallo,
    ev. eine Alternative.
    Ich habe den motorschutz-xtreme montiert.
    Die Innenseite der Beine meiner Motorradhose bleiben weitestgehend
    sauber und trocken bei Regen.
    Warum auch immer.

    MfG

    Beinkleider und Stiefel nach einer 15min Regenfahrt
    2014-10-22-13.49.51.jpg

  4. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.174

    Standard

    #14
    SO darfst Du ins Haus?

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #15
    ...gleich 15 Minuten - Respekt

    Wenn ich hier in München 15 Minuten im Regen fahre, siehts bei mir auch so aus...

    Wie gesagt, ich hatte den direkten Vergleich zu einer anderen LC mit Mudsling vo/hi - beide die gleiche Strecke, beide den gleichen Dreck durchfahren, beide gleich eingesaut...

    Kommt also auch auf den Schmutzgrad der jeweiligen Strecke an...

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.380

    Standard

    #16
    Ohne Definition einer Normverschmutzung brauchen wir also nicht weiter zu diskutieren.

  7. Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    68

    Standard

    #17
    Hallo, das kann doch nicht so schwer sein, hilft das Teil oder hilft es nicht? Ein bisschen eingesaut ist trotzdem dreckig!

    Gruß Hans

  8. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    209

    Standard

    #18
    hi,
    ich wollte eigentlich Auch den Mudsling an meine Neue anbauen. ein Kumpel von mir hat diesen Carbon Ilmberger, das bringt gor nix.
    im Kombination mit den TT Seitendeckeln hoffe ich dass es was bringt......

  9. Registriert seit
    11.03.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    #19
    salut
    ich habe sie alle montiert...
    Den Gacelöffel, die TT Seitendeckel, Ilmberger Radabdeckung und den Mudsling.
    ist alles für die Katz!
    immer noch wandert jeder Tropfen Schmutzwasser zwischen meinem Hinterreifen und der Strasse direkt hoch zum Topcase, vervielfältigt sich da und landet so unglücklich auf meinen Waden, dass er sogleich in die Stiefel läuft...
    Hat auch etwas Gutes: jeder Tropfen der sich auf meiner Kleidung ablagert kann sich nicht an Kardan und Auspuff festsetzen ;-)
    Es gibt wohl nur noch eine Firma, welche Motorräder mit vernünftigen Schutzblechen zustande bringt... Indian...
    Gruss aus der Schweiz
    Red

  10. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    209

    Standard

    #20
    ...und das TT Blech unterm Nummernschild? ...bringt das was?


 
Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS Adventure: Hinterradabdeckung, ja oder nein?
    Von Petz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 17:59
  2. Hinterradabdeckung oder Innenkotflügel
    Von PetersGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 22:18
  3. Suche Puig oder Boxerdesign Hinterradabdeckung 1200 GS
    Von cappo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 06:04
  4. MudSling oder Hinterradabdeckung
    Von sunraiser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 09:10
  5. Mudsling, Rear Hugger oder Wunderlich?!?!?!
    Von DD73 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 20:06