Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 150

MudSling oder Hinterradabdeckung ?

Erstellt von Huckeduster, 22.10.2014, 09:19 Uhr · 149 Antworten · 29.823 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #21
    Also, dann doch lieber ohne Topcase...

  2. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von xtom Beitrag anzeigen
    ...und das TT Blech unterm Nummernschild? ...bringt das was?
    Ja hab ich montiert, seit dem bleibt der Rücken meine Sozia trocken.

    Grüße Detlef

  3. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    #23
    Trockener Rücken... hmmm?!...
    Hilft das Blech auch bei Angstschweiß?

  4. Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    22

    Standard

    #24
    Was ist ein TT Blech???
    Heiner

  5. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #25
    Also bei mir war der Sozius trotz dem Blech eingesaut und es hatte ja noch nicht mal geregnet, sondern es war nur die Straße nass.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Heiner1951 Beitrag anzeigen
    Was ist ein TT Blech???
    Heiner
    Das ist ein Blech von TT für das Kennzeichen. Dabei guckt dann ein kleines Stück unter dem Kennzeichen raus, was aufsteigendes Wasser aufhalten soll.

    Mir hat mal einer erzählt, dass das Sinn haben soll, wenn man die Schaufel abgebaut hat. Eigene Erfahrung habe ich aber nicht.

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.362

    Standard

    #27
    Unpopuläre Aussage, aber vielleicht sollten wir davon weg kommen zu erwarten, dass man bei Nässe auf dem Motorrad nicht eingesaut wird.
    Bei der GS gibts gar nichts was hilft. Für die MT kenne ich nichts was hilft und ich glaub bei meiner GSF wars eigentlich auch nicht besser. Bei der RMZ muss das sogar so sein.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #28
    Hier mal Bilder aus der Praxis, wie das ohne Anti-Spritz-Hardware aussieht:









    Mir fiel heute das erste Mal auf, dass die LC rechts mehr einsaut, als links...

    Aber dennoch, die LC saut auch nicht mehr ein, als meine Kisten in der Vergangenheit, ganz im Gegenteil, für mich hält sich das alles in Grenzen...

    Wenn ich da an meine VFR 1200 denke, zB, da gings bis auf den Rücken...

  9. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.520

    Standard

    #29
    Also so sieht es bei mir nicht aus - auch nicht nach einer langen Regenfahrt. Ich habe die Gummikanten vom Sattler und von Puig die Seitenteile dran ( alle 3 Teile ) dadurch kommt auch rechts kein Dreck mehr an die Beine. Im Moment überlege ich mir aber doch das
    3.Teil wieder abzumachen und statt dessen noch den Mudsling zu kaufen. Das 3 . Teil stört sehr beim Putzen ! Auch die Sitze werden durch die Puig Seitenteile nicht mehr eingesaugt !

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #30
    So so - mit deinen Puig-Teilen kann man Sitze einsaugen - Respekt


 
Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS Adventure: Hinterradabdeckung, ja oder nein?
    Von Petz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 17:59
  2. Hinterradabdeckung oder Innenkotflügel
    Von PetersGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 22:18
  3. Suche Puig oder Boxerdesign Hinterradabdeckung 1200 GS
    Von cappo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 06:04
  4. MudSling oder Hinterradabdeckung
    Von sunraiser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 09:10
  5. Mudsling, Rear Hugger oder Wunderlich?!?!?!
    Von DD73 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 20:06