Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66

Mudsling scheuert - ungenaue Passform

Erstellt von Ruhrler, 26.03.2015, 18:45 Uhr · 65 Antworten · 9.745 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.377

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    ... so ein Plastikteil...
    Halloo?!?...

    Das ist höxtwertixter Edelkunststoff.
    Weltraumerprobt.
    Dreimal über den Äquator geschippert.
    Polarkreisgetauft.

    Das als Plastik zu bezeichnen grenzt an Blasphemie.


  2. Registriert seit
    03.05.2015
    Beiträge
    137

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Ist das von Gotz der original? Ich denke, nicht...
    Nicht denken, wissen! Er kommt in Original-Maier-USA-Tüte an, es ist definitiv ein Original!

  3. Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    76

    Standard

    #43
    Hmm, ich meine in einem US Forum gelesen zu haben das Machineartmoto der Originale ist und Maier danach kam. Ich habe jedenfalls den Machineartmoto von Wunderlich, der ist schön lang und passt haargenau. Ist nur wenige Millimeter Luft zur Schwinge, es scheuert aber nix.
    VG
    Franz-Stefan

  4. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen

    Das als Plastik zu bezeichnen grenzt an Blasphemie.

    Hallo eMTee,

    bevor ich hier ans Kreuz genagelt werde, einen winzig kleinen Einwand. "Plastik" kommt aus dem Griechischen, was kommt hier in good old Europe eigenentlich nicht aus dem antiken Griechenland, meint "geformte Kunst", als Synonym steht es auch für"Kunststoff". Ich sehe da nichts blasphemisches dran.
    Ansonsten, die Diskussion was jetzt das Original und die Kopie ist, finde ich - gelinde ausgedrückt - sonderbar. Es soll doch nur nicht scheuern - oder? Und die Faktien - will heißen die verschiedenen Produzenten dieser "was weiß ich erprobten Edelplastik", pardon Edelkunstoffes sind doch jetzt alle bekannt. Mehr an Info wird auch ein weiteres tiefsinniges Bohren nicht bringen.
    Außerdem, wer glaubt mit diesem Kabelbindersuperblast den von der GS LC aufgewirbelten Dreck komplett zu verhindern, befindet sich auf dem Holzweg. Einer in diesem Fred sprach von einer 50% Reduktion, das kommt meiner Erfahrung ziemlich nahe. Der Mitfahrer wird weniger eingesaut, trotzdem noch immer reichlich, die Koffer noch immer verdreckt eben weniger. Will man das ganz unterbinden, sollte man anstelle von einer GS vielleicht einmal an eine RT denken. Außerdem gibt es in diesem Forum einen Thread in dem das Thema "Einsauen" über gefühlte 100 Seiten behandelt wird.

    Grüße aus Stuttgart nach einer phantastischen Fahrt über die Alb und das Donautal - die GS LC macht einfach tierisch Spaß (auch ohne Mudsling).

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Halloo?!?...

    Das ist höxtwertixter Edelkunststoff.
    Weltraumerprobt.
    Dreimal über den Äquator geschippert.
    Polarkreisgetauft.

    Das als Plastik zu bezeichnen grenzt an Blasphemie.

    Hier im Forum gibt es Döddel, die geben bis zu €200,- und mehr für irgendeinen Ilmberger-Schutt aus und das ist schlußendlich auch nur Kunstoffsch.eiße! Da ist der Maier-Kunststoff doch ein echtes Schnäppchen. !


    Gruß,
    maxquer

  6. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    #46
    moin ,
    mal ne frage : nutzen eigentlich die HINTERRADABDECKUNG von ILMBERGER was gegen den Dreck ,oder sind die nur für
    die Optik ?

  7. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    246

    Standard

    #47
    Was die Einsauerei betrifft, erschüttert mich eigentlich nichts. Schliesslich bin ich ein paar Jahre Roadster (R11R,R1150R,R12R) gefahren ohne Zusatz-Kotflügel u.ä.

    gruss
    Robi

  8. Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #48
    Also mein bei Götz gekaufter Maier USA Dreckverhinderer schleift ebenfalls.

    Das habe ich gestern beim Reifenwechseln bemerkt.

    Mit welcher Farbe würdet ihr das ganze überpinseln? Ich mache mir da jetzt keine so große Sorgen wegen dem Alu. Bei meiner Honda und Aprilia ist das Alu zwar teilweise durch Klarlack geschützt aber an stellen wie da unten an der Schwinge haben Steineschläge diesen Lack längst pulverisiert. Von blühendem Alu war da nix zu sehen.

  9. Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #49
    Hab das Maier Teil vom Götz geschrottet. Hab es mit dem Fön schön erhitzt entweder es schleift an der Schwinge oder am Reifen. Das Ding liegt jetzt in der Tonne. Habs einfach nicht hin bekommen.

    Hab alles wieder schon übersprüht mit schwarzer Farbe sieht aus wie neu.

    Also von wegen ausblühen des Alus. Da unten sind so viele Stellen die BMW nicht lackiert hat, das blanke Alu schaut an vielen stellen hervor das sich keine um seine Schwinge sorgen machen muss. Habs nur lackiert zwecks der Optik.

    Ist der Wunderlich wirklich von der Passform so perfekt das da nix schleift? Kostet wirklich wieder richtig Asche aber was solls jetzt ist es auch schon wurscht. Echt ne Frechheit das Maier Ding.

  10. Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    246

    Standard

    #50
    Hi Daniel

    das Wunderlichteil soll am Montag angeliefert werden. Dann wird verbaut und getestet. Schau mer mal...

    gruss
    Robi


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschild Z-Technik, Mudsling
    Von Gianni1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 19:22
  2. Mudsling, Rear Hugger oder Wunderlich?!?!?!
    Von DD73 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 20:06
  3. neuer Innenkotflügel / Mudsling
    Von Pepelino im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 12:19
  4. SuMo-Kabelbinder scheuert....
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 11:54