Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Multicontroller Navi

Erstellt von pk3375, 30.03.2013, 09:16 Uhr · 37 Antworten · 9.664 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    217

    Standard

    #21
    Sicher gibt es eine Menge Leute die gern auf dem Bike Musik hören. Ich gehöre nicht dazu. Deshalb könnte ich auf die Bedienung des Musikplayer verzichten. Ich wünschte mir, man könnte diese Funktionen deaktivieren. Egal, ist halt so.
    Alle anderen Möglichkeiten des MC finde ich genial in Verbindung mit dem N5. Ich bin froh dass ich den 660er verkauft habe und mir den N5 mitgeordert habe. Allein das Zoomen der Karte ist es mir wert. Viel mehr Sicherheit beim Fahren weil ich nicht mehr vor zum Navi greifen muss.
    So ist das halt, jeder hat andere Ansprüche und Erwartungen. Für mich passt es 1A.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Lied vor, Lied zurück, lauter, leiser. Das regelt der MC beim Mediaplayer. Da vermisse ich nix.

    Gruß - Pendeline
    Bei mir nicht. Ich vermute, Du hast ein BMW BT Headset?

  3. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    128

    Standard

    #23
    Vermute ich auch, das ändern der Lautstärke geht - soweit ich weiss - nur in Verbindung mit dem BMW Headset

  4. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    541

    Standard

    #24
    Alleine die Tatsache, dass man während der Fahrt schnell rein und raus zoomen kann macht das Ding schon zum "must have". Ich finde ihn klasse. Habe mich vor dem Kauf informiert und genau deswegen mein altes Garmin mit meinem alten Motorrad mitverkauft. Alles richtig gemacht.

  5. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.192

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Bei mir nicht. Ich vermute, Du hast ein BMW BT Headset?
    So ist es. Das BMW-Kommunikationssysteme unterstützt die Funktionen in vollem Umfang.

    Gruß - Pendeline

  6. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von ALudlam Beitrag anzeigen
    So ein nettes Case für diverse Smartphones. Wasserdicht. In den Craddle machen und einige Grundfunktionen dann mit dem Rädchen steuern. Mit Bluetooth in den Helm gefunkt.

    So wird es eher so aussehen, dass da ein ungenutztes Navi Teil im Cockpit sitzt mit einem ungenutzten Rädchen und ich das iPhone in der Tasche habe und die Naiv-Tante mit mir über eine Headset spricht.
    Und was ist an deiner iPhone-Lösung nun komfortabler als an der BMW-Werkslösung?
    Oder machst du es dir jetzt extra kompliziert, einfach nur so aus Prinzip?

    Zitat Zitat von Mospear Beitrag anzeigen
    Ja liebe BMW-Techniker. mit dem Blinkerschalterle habt Ihr ordentlich in´s Klo gegriffen ...
    Nur wer Hände wie Bratpfannen hat, kommt an den Schalter ohne den Griff zu verlassen.
    Es ist wohl eher so, dass nur die Leute da nicht rankommen, die kleine, zierliche Elfenhändchen haben..
    Wie hier schon geschrieben wurde geht das mit Handschuh-Größe 8 Problemlos (hat mein Vater auch, der hat auch keine Probleme).
    Mit meiner Größe 11 ist das ebenfalls absolut kein Problem. Und es geht durchaus noch ein paar Nummern größer..

    PS:
    Wenn ich Musik hören will, fahre ich Auto.
    Aufm Motorrad kommt die Musik von Motor, Auspuff und Umwelt.

  7. ajp
    Registriert seit
    28.01.2015
    Beiträge
    166

    Standard Multcontroller(MC) und Navigator V

    #27
    Die Bedienung des Navi V über den MC hat BMW bei der LC gut gelöst (finde ich). Ok, am Anfang habe ich beim Betätigen des Blinkerschalters manchmal die Ebenen des Navi unfreiwillig gewechselt, das gibt sich aber. Die alten Blinkerschalter will ich auf keinen Fall mehr (bin allerdings auch Linkshänder). Dass die Schalter generell von minderer Qualität sind ist ein anderes Thema. Das Einzige was etwas befremdet: Bei größeren Fahrern(innen) ab ca 1,85 m wird der obere Teil des Drehzahlmessers mehr oder weniger verdeckt. Wie komme ich zu dem Urteil "gut" gelöst:

    • Schnelle Wechsel der Kartendarstellung (Scrollen)
    • Schnelle Wechsel der Funktionsebenen (links/rechts)
    • Sinnvolles BMW Spezialmenü
    • Übersichtliche Darstellung vieler fahrzeugrelevanter Daten (mein Motorrad)
    • Automatische Anpassung von Zeit und Datum (Übertragung der Navidaten an das Motorrad)
    • Anzeige von Motorzuständen und Fehlermeldungen an das Navi

    Das Zumo 660 paßt zwar an die Navivorbereitung ist aber als Navi veraltert (langsamer Prozessor). Das Navi V funktioniert schnell genug (bei Routenberechnungen) und ist für Routenplanung und -führung ausreichend. Macken hat es wie bei Garmin üblich noch immer genug. So ist ein Kartenupdate (2 mal pro Jahr) eine langdauernde Sache, weil jedesmal das gesamte Kartenmaterial neu installiert werden muß. Werden zuviele Routen auf dem Gerät gespeichert, kann unter Umständen kein Update mehr durchgeführt werden (dann müssen erst die Routen wieder gelöscht werden).

    Viele Grüße aus Stuttgart

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Pendeline Beitrag anzeigen
    Lied vor, Lied zurück, lauter, leiser. Das regelt der MC beim Mediaplayer. Da vermisse ich nix.

    Gruß - Pendeline
    Ich hab wahrscheinlich gegen RTFM verstoßen. Lied vor und zurück kann ich (Recht/links drücken und halten) Wie mach ich den laut und leise? Drehen?

  9. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Ich hab wahrscheinlich gegen RTFM verstoßen. Lied vor und zurück kann ich (Recht/links drücken und halten) Wie mach ich den laut und leise? Drehen?
    Genau! Das mit der Lautstärkeregelung per MultiController funktioniert am Navigator V aber nur solange die Mediaplayer App geöffnet ist und man ein original BMW-Kommunikationssystem am Start hat.

  10. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.192

    Standard

    #30
    Ein klick nach rechts zur Kompassansicht, ein dreh am MC für lauter/leiser, ein klick nach links zur Kartenansicht. Und der Blick bleibt auf der Straße, die Hände am Lenker.
    Der Vorteil von kompatiblen Systemen.

    Gruß - Pendeline


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zoomen im Navigator mit multicontroller
    Von Hunter6 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 19:43
  2. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  3. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  4. Navi und Navi Halterung für F800GS?
    Von hkais im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:34
  5. Medion Navi oder ähnliches PKW-Navi
    Von Thomas FFM im Forum Navigation
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:00