Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Multicontroller Navi

Erstellt von pk3375, 30.03.2013, 09:16 Uhr · 37 Antworten · 9.658 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    236

    Standard

    #31
    @ajp:
    [QUOTE=ajp;1554324]Die Bedienung des Navi V über den MC hat BMW bei der LC gut gelöst (finde ich). Ok, am Anfang habe ich beim Betätigen des Blinkerschalters manchmal die Ebenen des Navi unfreiwillig gewechselt, das gibt sich aber. Die alten Blinkerschalter will ich auf keinen Fall mehr (bin allerdings auch Linkshänder). Dass die Schalter generell von minderer Qualität sind ist ein anderes Thema. Das Einzige was etwas befremdet: Bei größeren Fahrern(innen) ab ca 1,85 m wird der obere Teil des Drehzahlmessers mehr oder weniger verdeckt. Wie komme ich zu dem Urteil "gut" gelöst:

    • Schnelle Wechsel der Kartendarstellung (Scrollen)
    • Schnelle Wechsel der Funktionsebenen (links/rechts)
    • Sinnvolles BMW Spezialmenü
    • Übersichtliche Darstellung vieler fahrzeugrelevanter Daten (mein Motorrad)
    • Automatische Anpassung von Zeit und Datum (Übertragung der Navidaten an das Motorrad)
    • Anzeige von Motorzuständen und Fehlermeldungen an das Navi

    xxxxxxxx


    Die gleichen, positiven Eigenschaften empfinde ich ebenso beim Nav5/Multicontroller. Am meisten benutze ich das "Rädchen" zum Auf- und Abzoomen der Kartendarstellung während der Fahrt. Sicherlich ein Feature "nice to have", hat aber auch in Sachen Sicherheit ein Plus. Die alten Blinkerpaddeln würde ich mir auch gern wieder zurück wünschen - wird aber wohl ein frommer Wunsch bleiben. Mit meiner Handschuhgröße 8 passiert es mir auch des öfteren, dass ich beim Versuch zu blinken die Navi-Ebene durch unfreiwilliges Betätigen des Multicontrollers wechsel. Man kann nicht alles haben. Ist klagen auf hohem Niveau.
    Ansonsten habe ich mich als bisheriger TomTom-Nutzer schnell ans Garmin gewöhnt, und auch Basecamp weitestgehend kapiert.

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #32
    Ich fummel da auch immer rum! Aber es ist saugefährlich!

  3. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Brunoldi Beitrag anzeigen
    Nun bin ich auch etwas verwirrt.... Hab gestern die neue GS bestellt mit dem Navi und lese hier dass das Navi gar nichts taugen soll!?!

    Das kann ich nicht bestätigen. Das Navi 5 ist aus meiner Sicht Klasse und schön in die BWM bzw ins System integriert.

    Keine Ahnung wie lange GARMIN noch kompatibel Systeme baut, bei BMW bekomme ich auf jeden Fall Ersatz und die paar TEuronen , die das N5 teurer ist..... I Don't give a dam.....

    Einzig die Anmerkung hinsichtlich der Handgrösse sticht ...... so ganz einfach ist die Betätigung des Blinkerhebel nicht, aber auch das kann man lernen.... hat bei mir zwei Tage gedauert und jetzt macht Spaß.

    Lass' Dich also nicht verunsichern.

    Ich würde mir das N5 immer wieder kaufen.

    Cheers

    Wulf

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Bigfarm007 Beitrag anzeigen
    Das kann ich nicht bestätigen. Das Navi 5 ist aus meiner Sicht Klasse und schön in die BWM bzw ins System integriert.

    Keine Ahnung wie lange GARMIN noch kompatibel Systeme baut, bei BMW bekomme ich auf jeden Fall Ersatz und die paar TEuronen , die das N5 teurer ist..... I Don't give a dam.....

    Einzig die Anmerkung hinsichtlich der Handgrösse sticht ...... so ganz einfach ist die Betätigung des Blinkerhebel nicht, aber auch das kann man lernen.... hat bei mir zwei Tage gedauert und jetzt macht Spaß.

    Lass' Dich also nicht verunsichern.

    Ich würde mir das N5 immer wieder kaufen.

    Cheers

    Wulf
    Warst du mit dem N5 schon mal in bergigen Gegenden? Bist du auch mit dem GPS-Empfang zufrieden?

    Die Features sind toll. Die Navigationsleistung unter der aktuellen SW-Version ist das aber nicht.

  5. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    614

    Standard

    #35
    Und ----------Geschwindigkeitsanzeige Groß-----------

    Gruß




    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    Die Bedienung des Navi V über den MC hat BMW bei der LC gut gelöst (finde ich). Ok, am Anfang habe ich beim Betätigen des Blinkerschalters manchmal die Ebenen des Navi unfreiwillig gewechselt, das gibt sich aber. Die alten Blinkerschalter will ich auf keinen Fall mehr (bin allerdings auch Linkshänder). Dass die Schalter generell von minderer Qualität sind ist ein anderes Thema. Das Einzige was etwas befremdet: Bei größeren Fahrern(innen) ab ca 1,85 m wird der obere Teil des Drehzahlmessers mehr oder weniger verdeckt. Wie komme ich zu dem Urteil "gut" gelöst:

    • Schnelle Wechsel der Kartendarstellung (Scrollen)
    • Schnelle Wechsel der Funktionsebenen (links/rechts)
    • Sinnvolles BMW Spezialmenü
    • Übersichtliche Darstellung vieler fahrzeugrelevanter Daten (mein Motorrad)
    • Automatische Anpassung von Zeit und Datum (Übertragung der Navidaten an das Motorrad)
    • Anzeige von Motorzuständen und Fehlermeldungen an das Navi

    Das Zumo 660 paßt zwar an die Navivorbereitung ist aber als Navi veraltert (langsamer Prozessor). Das Navi V funktioniert schnell genug (bei Routenberechnungen) und ist für Routenplanung und -führung ausreichend. Macken hat es wie bei Garmin üblich noch immer genug. So ist ein Kartenupdate (2 mal pro Jahr) eine langdauernde Sache, weil jedesmal das gesamte Kartenmaterial neu installiert werden muß. Werden zuviele Routen auf dem Gerät gespeichert, kann unter Umständen kein Update mehr durchgeführt werden (dann müssen erst die Routen wieder gelöscht werden).

    Viele Grüße aus Stuttgart

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Warst du mit dem N5 schon mal in bergigen Gegenden? Bist du auch mit dem GPS-Empfang zufrieden?

    Die Features sind toll. Die Navigationsleistung unter der aktuellen SW-Version ist das aber nicht.
    Beim Forentreffen von gs-world.eu im letzten Jahr hatten wir reihenweise Empfangsprobleme mit dem Navigator 5. Das scheint aber behoben, in den ersten Software-Firmware-Ständen trat es auch nicht auf.

    Lautstärkeregelung über den Multicontroller scheint tatsächlich nur bei BMW-Bluetooth zu funktionieren. Ich habe ein Sena und der N5 schreibt mir "Lautsärkeregelung am Headset". Was kein großes Problem ist, da das mit dem Drehrädchen am Sena ganz einfach geht.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Beim Forentreffen von gs-world.eu im letzten Jahr hatten wir reihenweise Empfangsprobleme mit dem Navigator 5. Das scheint aber behoben, in den ersten Software-Firmware-Ständen trat es auch nicht auf.
    ...
    Hab die aktuelle SW drauf. Und ein Forenkollege hier hat gerade sein drittes Tauschgerät, das wenige Tage alt ist, erneut zu reklamieren. Die alte SW 2.70 scheint sogar besser als die aktuellste. Aber ist hier etwas OT... Sorry.

  8. Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    247

    Standard

    #38
    also ich kann mich da nur anschließen, mit blinken habe ich keine Probleme und habe große Hände, die Bedienung des Navi ist eigentlich ausreichen, beim Mediaplayer würde mir nur fehlen das man ein Album aussuchen/auswählen kann, ansonsten, das Menü mit den Motorrad Daten super, rein raus zoomen brauche ich auf Touren am meisten.....alles ausreichend

    zum Zum Navigator V, ich hatte zuvor den 590, der war wirklich Toll, besonders die Funktionen Rundtour nach KM, warum wurde das und einige andere Funktionen nicht in den V übernommen ? Und ja mich nervt es auch wenn ich zu Hause kurz was schauen möchte, den Mediplayer starte dann will der jedes mal den Bluetooth....also ein 3,5mm Stecker hätte es echt noch geben können für den Preis, Lautsprecher wie beim 660 muss ja nicht sein...



    Zitat Zitat von ajp Beitrag anzeigen
    Die Bedienung des Navi V über den MC hat BMW bei der LC gut gelöst (finde ich). Ok, am Anfang habe ich beim Betätigen des Blinkerschalters manchmal die Ebenen des Navi unfreiwillig gewechselt, das gibt sich aber. Die alten Blinkerschalter will ich auf keinen Fall mehr (bin allerdings auch Linkshänder). Dass die Schalter generell von minderer Qualität sind ist ein anderes Thema. Das Einzige was etwas befremdet: Bei größeren Fahrern(innen) ab ca 1,85 m wird der obere Teil des Drehzahlmessers mehr oder weniger verdeckt. Wie komme ich zu dem Urteil "gut" gelöst:

    • Schnelle Wechsel der Kartendarstellung (Scrollen)
    • Schnelle Wechsel der Funktionsebenen (links/rechts)
    • Sinnvolles BMW Spezialmenü
    • Übersichtliche Darstellung vieler fahrzeugrelevanter Daten (mein Motorrad)
    • Automatische Anpassung von Zeit und Datum (Übertragung der Navidaten an das Motorrad)
    • Anzeige von Motorzuständen und Fehlermeldungen an das Navi

    Das Zumo 660 paßt zwar an die Navivorbereitung ist aber als Navi veraltert (langsamer Prozessor). Das Navi V funktioniert schnell genug (bei Routenberechnungen) und ist für Routenplanung und -führung ausreichend. Macken hat es wie bei Garmin üblich noch immer genug. So ist ein Kartenupdate (2 mal pro Jahr) eine langdauernde Sache, weil jedesmal das gesamte Kartenmaterial neu installiert werden muß. Werden zuviele Routen auf dem Gerät gespeichert, kann unter Umständen kein Update mehr durchgeführt werden (dann müssen erst die Routen wieder gelöscht werden).

    Viele Grüße aus Stuttgart


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Zoomen im Navigator mit multicontroller
    Von Hunter6 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 19:43
  2. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  3. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  4. Navi und Navi Halterung für F800GS?
    Von hkais im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:34
  5. Medion Navi oder ähnliches PKW-Navi
    Von Thomas FFM im Forum Navigation
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:00