Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Nautilus Hupe

Erstellt von franke137, 01.11.2014, 20:02 Uhr · 47 Antworten · 8.751 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von eR1200GeeS Beitrag anzeigen
    Und ehrlich, wenn ein Eisberg kommt, bringt Euch die große Hupe auch nichts
    Stimmt!

    Ich hab aber auf meiner GS noch nie nen Eisberg gesehen.....
    Und zumindest hat auch jedes Schiff ein Horn, um sich bemerkbar zu machen.

    Eisberge treiben bekanntlich gemütlich durch die Meere, Dosenfahrer torkeln oftmal planlos über die Straße, gelegentlich in Telefonate oder Gespräche vertieft.
    Letzte Woche ist ein Pärchen hier aus meiner Ecke von einem Linksabbieger aufgespiesst worde, der hat halt gepennt, der Dosenfahrer.

    Und eine Stebel weckt Tote auf, das ist meine Erfahrung und deshalb nutze ich Sie auch häufig.

    Aber wie gesagt, dass muss jeder selbst entscheiden.

    Schönen Sonntag ich geh jetzt ab in den Odenwald - Herbst geniessen.

    Gruß

    Andi

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #12
    Hi
    Wie jemand bereits sagte, ist die Bordelektrik ohne Relais überfordert. Nicht nur weil die ZFE wesentlich geringere Stromaufnahme erwartet sondern auch weil das schwindsüchtige Kabelchen überfordert ist. Die Nautilus hat einen Anlaufstrom jenseits von Gut und Böse.
    Ich hatte so ein Teil montiert aber ihre Lebensdauer war begrenzt. Nach 4 Jahren krächtzte sie nur noch rachitisch. Vielleicht hätte ich sie häufiger (also ab und an) benutzen sollen?
    "Mein" Moppedschlosser weigert sich das Teil in einer GS einzubauen weil es ein Riesenaufwand ist wenn man es so machen will, dass sie in keinem Fahrzustand mit der Gabel kollidiert.
    gerd

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.281

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von franke137 Beitrag anzeigen
    Hallo, will mir die Nautilus Hupe von Hornig an meine GS bauen, meine Frage sollte man das Relais dazwischen bauen oder ist das nicht nötig?

    Viele Grűße franke137
    Achte jedenfalls drauf, dass Du eine Original Stebel Nautilus kaufst, und keine billige Wolo-Badboy-Kopie. An der wirst Du nicht glücklich.

    Dass Du ein Relais nehmen sollst, weißt Du jetzt ja schon.

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von spyderl Beitrag anzeigen
    Die Frage war doch ob er ein Relais braucht oder?
    Das für und wieder war doch nicht die Frage.

    Ohne Relais geht die Hupe nicht.
    Ohne Relais geht die Hupe schon, quakt aber maximal nur rum wie 'ne normale Tröte.

    Und da ich schon des Öfteren die genannten Erfahrungen mit geistlosen oder geistesabwesenden Verkehrsteilnehmern und dummdreisten Rennradlern hatte hilft mir meine Stebel, deren Aufmerksamkeit in die richtige Richtung zu lenken.

    Es hat auch einen nicht zu unterschätzenden Unterhaltungscharakter, wenn ein paar Rennradler - die sich ja gerne mal rücksichtslos aufführen als wären die Straßen nur für sie gemacht und Radwegnutzung unter ihrer Würde - kurz von einer richtigen Tröte angehupt werden...

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #15
    Da regelt das mein ESD... auch Motorradfahrer verhalten sich nicht unbedingt immer korrekt.

    Radfahrer dürfen vieles mittlerweile, je nachdem, ob im Rudel unterwegs, und und und...

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #16
    Ich muß noch selber fahren...

    Klar gibt es immer Verkehrsteilnehmer aller Art, die sich rücksichtslos verhalten. Aber insbesondere bei Rennradlern fällt mir immer öfter auf, daß die sich besonders oft nicht an Verkehrsregeln oder Regeln der Vernunft und / oder des Anstands halten.
    Dazu zähle ich eben auch das verstärkte bewußte blockieren der Straße von Rennradlern bei Gruppenstärken von 2-4 Personen durch nebeneinander und in Schlangenlinien fahren, damit nicht überholt werden kann.

    Sind sie in einer größeren Gruppe unterwegs ist das noch was anderes... Ich war auch schon als Begleitmotorrad für Radrennen unterwegs. Die schnallen ja oft nicht mal, daß man mit dem Mopped wieder an ihnen vorbei muß, um die nächste Kreuzung für sie freihalten zu können... Damit SIE ungestört durchfahren können...

  7. Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    426

    Standard

    #17
    OT on:

    .. Können wir bitte einen getrennten Fahrradfahrer-Bashing-Tröt aufmachen ? Bitte !!! Und ich möchte Moderator auf Lebenszeit sein !!!

    Das wünsche ich mir schon sooo lange...

    OT off

  8. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.398

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Und dabei hat die GS doch schon 3 Hupen....
    Meine hat ein Horn und zwei Hupen....gerade noch gesehen.

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #19
    Aus Thailand?

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.398

    Standard

    #20




 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 21:08
  2. Suche Nautilus Hupe für BMW R1200GS Adventure mit ESA
    Von Artur im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 20:26
  3. Flösser/ Stebel Compact Nautilus Hupe
    Von kälbchentreiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 09:46
  4. Stebel Nautilus Hupe
    Von Der_Tobi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 16:50
  5. Suche "Stebel Nautilus" Hupe/Horn
    Von 1150er im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 16:35