Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Navi anschließen

Erstellt von carlo93, 23.07.2013, 11:59 Uhr · 42 Antworten · 10.249 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    223

    Frage Navi anschließen

    #1
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe seit 2 Wochen eine LC mit Navi-Vorrüstung. Ich wollte da jetzt ganz blauäugig meinen TomTom Urban Rider anschließen und habe beim Händler nach einem Adapter gefragt. Das dürfe man auf keinen Fall, war die Auskunft!! Ich will ja nur Plus und Minus nutzen, das dürfte doch keine Probleme machen??

    Für eine Antwort im voraus danke.

    Gruß Carlo

  2. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #2
    Hallo Carlo, das kannst Du problemlos machen. Das Navirad links ist allerdings nicht nutzbar. Der Adapter, den Du brauchst heisst Cartool und es gibt ihn beim Händler. Er besteht aus einem Stecker und offenen Kabelenden, die Du mit Deinem TomTom verbindest.
    Der Stecker passt dann in den Anschluss rechts, in dem momentan die Ladeschale der Vorbereitung steckt.

  3. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #3
    Hallo,
    das Thema wurde hier im LC Bereich schon diskutiert. Bitte mal suchen...

    Mein Händler hat mir geraten den TT an der Bordsteckdose im Cockpit oder direkt an der Batterie anzuschließen. Es kann gut sein, daß die TT Halterung auch im Ruhezustand Strom zieht und bei längerer Standzeit nicht mehr genug Startstrom vorhanden ist.

  4. Registriert seit
    03.07.2004
    Beiträge
    152

    Standard

    #4
    Ich habe den Anschluss über den Caartoolstecker gemacht.
    Problemlos! Auch wenn die LC mal 2 Wochen steht ist das kein Thema!

    Super einfacher Anschluss!


    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Hallo,
    das Thema wurde hier im LC Bereich schon diskutiert. Bitte mal suchen...

    Mein Händler hat mir geraten den TT an der Bordsteckdose im Cockpit oder direkt an der Batterie anzuschließen. Es kann gut sein, daß die TT Halterung auch im Ruhezustand Strom zieht und bei längerer Standzeit nicht mehr genug Startstrom vorhanden ist.

  5. Santo Gast

    Standard

    #5
    Habe mein Urban Rider auch mit Cartool Stecker angeschlossen, habe aber zusätzlich den Plus mit einen kleinen Schalter zum unterbrechen gemacht, wenn die GS einmal länger steht und ev. doch Strom in die Ladeschale des Riders fliessen sollte.
    Belegung :
    die Litze mit der Mini-1 = Minuskabel
    die Litze mit der Mini-3 = Pluskabel
    die Litze mit der Mini-2 wird nicht angeschlossen (isolieren)

    Leitungen passend kürzen, verlöten und in schwarzem Schrumpfschlauch einschrumpfen. ( Lizenz zum Löten ??? )

    Santo
    20130622_131332-800x600-.jpg

  6. Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    249

    Standard

    #6
    Moin Santo,

    und warum hast du den Navibügel nicht abgeschraubt?

    Wenn du ihn nicht brauchst, ich hätte Interesse.

    Gruß
    Henning

  7. Santo Gast

    Standard

    #7
    Hallo vtrig

    sieht schöner aus mit, schützt die Instrumente wenn ich sie mal auf den Kopf stelle

    Santo

  8. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Mein Händler hat mir geraten den TT an der Bordsteckdose im Cockpit oder direkt an der Batterie anzuschließen. Es kann gut sein, daß die TT Halterung auch im Ruhezustand Strom zieht und bei längerer Standzeit nicht mehr genug Startstrom vorhanden ist.
    Ich glaube, das eigentliche Problem war, dass der Spannungsregler der Aktivhalterung mit entnommenen Navi
    etwas Strom zieht, aber zu wenig um die Steuerung dazu zu bringen ihn abzuschalten, was sie eigentlich
    machen müsste. Dies war aber Modell und Versionsabhängig, ob das bei der LC behoben ist, weiß ich nicht.

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von vtrig Beitrag anzeigen
    Moin Santo,

    und warum hast du den Navibügel nicht abgeschraubt?

    Wenn du ihn nicht brauchst, ich hätte Interesse.

    Gruß
    Henning
    wieso schraubt man ein anderes navi an, wenn schon alles fixfertig vorinstalliert ist....
    ach ja, ich hab´s vergessen: 3,50 Euro gespart, weil man das alte navi ja schon hatte...

  10. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    223

    Standard

    #10
    nicht um zu sparen, sondern weil ich andere Navis lieber mag. Die Navihalterung war im "Paket" dabei.

    Gruß Carlo


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für Doofe: Wo genau Navi anschließen?
    Von sampleman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 10:43
  2. web cam anschließen
    Von gser im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 13:29
  3. GPS anschließen
    Von CS im Forum Navigation
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 10:26
  4. EDS-Fahrwerk anschließen
    Von HUK im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 12:34
  5. GPS anschließen
    Von CS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 11:55