Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Navi-Halterung und Multicontroller nachrüsten

Erstellt von spreeeddi, 24.03.2016, 15:24 Uhr · 15 Antworten · 3.959 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    9

    Standard Navi-Halterung und Multicontroller nachrüsten

    #1
    Hallo GS-Freunde,

    dies ist mein erster Beitrag hier und hoffe er kommt so rüber, wie beabsichtigt.

    Ich habe eigentlich 2 Fragen / Probleme. Doch zuvor versichere ich hier im Forum keine passende Lösung gefunden zu haben. Und um meine Heimleitung nicht weiter zu verärgern, weil ich weithin hier über Stunden lese, stelle ich meine Fragen nun direkt.

    Im Oktober letzten Jahres kaufte ich mir nach über 35 Jahren wieder ein Motorrad und gleich die 1200 GS LC 2013. Diese mit Vollausstattung, aber ohne Navi-Vorbereitung.
    Nun möchte ich diese Nachrüsten. Besorgte mir die Originalteile einer LC aus 2013 (Multicontroller mit Griff und die Navi-Brücke), habe mir beim Händler den verbauten Originalzustand angesehen und mit meiner Maschine verglichen und wollte nun loslegen.
    Beim Vergleichen habe ich festgestell, daß an meiner Maschine "Abdrücke" einer Navi-Brücke vorhanden sind. Somit ging ich davon aus, daß meine Maschine schonmal diese Teile "besaß". Der daraufhin befragte Händler äußerte nur "Er könne dazu keine Auskunft geben und gekauft wie gesehen."
    Egal, nun möchte ich selber Hand anlegen!
    Die Navi-Brücke habe ich bereits angebaut, kann sie aber nicht elektrisch vollständig anschließen, da ich die "Steckdose" für den hellen Stecker nicht finde. Der dunkle der beiden Stecker war kein Problem.
    Also, wo kann ich die "Steckdose" finden? Oder habe ich womöglich eine falsche Navi-Brücke? Aber vom Baujahr paßt sie.

    Den Multicontroller (Drehrad Lenker links) habe ich mit Handgriff und diesen natürlich mit Heizung.
    Den originalen Griff habe ich an meiner Maschine zwar lösen können (kleine Schraube unter dem Rand des Griffes), aber nicht vom Lenker ziehen können, weil die Kabel der Schaltereinheit (Tempomat, Blinker, Hupe usw.) zu "kurz" sind. Ohne Kenntnis des Aufbaus dieser Schaltereinheit traue ich mich auch nicht diese einfach zu öffnen.
    Wer kann mir dabei weiterhelfen?

    Sollte es hier von mir übersehene Beiträge geben, dann bin ich auch für den entspr. Link dankbar.
    Aber vielleicht gibt es hier ja auch einen wirklichen Fachmann, der mich schrittweise begleiten kann. Oder mir sagt: "Laß die Finger davon und bringe alles in die Fachwerkstatt!" Was ich bedauern würde, da ich dort schon, wie oben geschrieben, eine blöde Antwort (Händler = BMW-Werkstatt) bekommen hatte.

    Ich hoffe hier nicht zu polemisch gewesen zu sein und freue mich über jede ernst gemeinte Antwort / Hilfe.

    Bis dahin verbleibe ich mit freundlichem Gruß

    spreeeddi

    BMW R 1200 GS LC K 50 2013

  2. Q4U
    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    #2
    Hallo spreeeddi,

    ich hab dir mal die Bilder aus der RepRom rauskopiert, vielleicht hilft dir das.


    2016-03-24_18-38-51.jpg
    2016-03-24_18-39-44.jpg
    2016-03-24_18-40-12.jpg
    2016-03-24_18-40-47.jpg
    2016-03-24_18-41-30.jpg
    2016-03-24_18-42-32.jpg
    2016-03-24_18-42-59.jpg

    Grüße, Gerhard aus dem Ösi Land

  3. Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    #3
    Hallo Q4U,

    diese Bilder sind einfach genial! Vielen Dank dafür.
    Leider verträgt sich Oster, Besuch und Hobby nicht ganz so gut. Ein paar Tage muß ich mich wohl noch gedulden. Aber ich melde mich wieder - versprochen.
    Du schreibst, die Bilder sind aus einer RepRom. Dienstag habe ich mir bei eB.. eine gekauft. Sie kommt dann aus Spanien und soll in der 1. Aprilwoche hier sein.
    Da bin ich jetzt richtig gespannt.

    Aber erstmal wünsche ich dir und allen GS-Fans ein frohes Osterfest.

    Gruß spreeeddi

  4. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #4
    Moin,
    Du brauchst einen anderen Griff, wenn Du den Controller montierst.

    Guckst Du: Demontage Multi-Controller Navi - Wie wird es gemacht!?


    Und hier die Varianten im E-Teil Shop: http://www.leebmann24.de/bmw-ersatzt...r=32_2190&vin=

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #5
    Sehr guter Hinweis, da gibt es ja unterschiedliche Typen je nach Ausstattung (Heizgriff, Tempomat, Navi) und dann auch noch nach MJ...

    Link hattest Du ja schon dabei

  6. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #6
    Okay!

    Er schrieb, das er sich den Griff auch besorgt hatte.....habsch überlesen.....

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #7
    Trotzdem..
    Guter Hinweis.

  8. Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    #8
    Guten Morgen Allseits,
    ich habe mir eure guten Tipps alle angesehen und jeder hat etwas für sich.
    Am aufschlußreichsten sind in der Tat die Explosionszeichnungen der RepRom. Der Teilekatalog ist nicht so detailliert, zeigt aber wie viele Varianten es gibt. Nun hoffe ich, daß ich die richtigen Teile besorgt habe.
    Die Navi-Brücke habe ich bereits angebaut. Sie paßt perfekt und deckt die von mir zuvor entdeckten "Spuren" genau ab. Sie hat zwei Stecker. Einmal weiß und einmal dunkelgraue. Den dunkelgrauen Stecker habe ich angeschlossen, aber für den weißen habe ich noch kein "Gegenstück" gefunden. Insofern zweifle ich langsam daran, daß das Motorrad schonmal entsprechend ausgestattet war. Sonst müßte die "Steckdose" doch zu finden sein.
    Den Controller habe ich mit Handgriff quasi am Stück gekauft. Also als Einheit.
    Mit diesem werde ich mich aber wohl frühestens am Montag beschäftigen können (Ostern und Besuch - eine andere "Einheit" :-)).

    Also, feiert auch ihr ordentlich Ostern! Ich melde mich dann gegebenenfalls Montag wieder.

    Viele Grüße aus dem Spreewald.

    spreeeddi

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #9
    Hallo spreeeddi,

    guck mal hier:

    bimmer.work : VIN Decoder for BMW

    Dort bekommst Du angezeigt, wie das Motorrad ausgeliefert wurde und demnach auch, ob da mal eine Navihalterung/Navivorbereitung dran war.

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #10
    Hi,

    meine wurde mit einem Paket geliefert, wo der Controller und Navihalter drin war. 2013 wurde der Navibügel am Neumotorrad erst beim Dealer montiert. Vermutlich weil es für den Transport in der Box zu hoch war/ist. Da ich das Ding nicht brauchte, hat er es nicht montiert und mir original verpackt mit gegeben.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Verkaufe hier für GSA Navi 660, mit Halterung und Kabel
    Von QBremen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2015, 19:43
  2. Suche navi mit Halterung und Stromversorgung für gs1150
    Von Normangecco im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 14:11
  3. Biete R 1200 GS LC Navigation - Bügel, Halterung und Controller für BMW Navi (aus Paket, nicht montiert)
    Von Bmin im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 16:32
  4. Navi und Navi Halterung für F800GS?
    Von hkais im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 09:34
  5. Frage Top Case Platte und Navi Halterung!!!!
    Von Eisern Union im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 07:05