Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Navigater V + N-Com B5 + iphone 6 - kann nicht telefonieren

Erstellt von OGEGW1, 27.08.2016, 14:29 Uhr · 13 Antworten · 1.824 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    3

    Pfeil Navigater V + N-Com B5 + iphone 6 - kann nicht telefonieren

    #1
    Hallo BMW Fans,

    hab ein kleines Problem, möchte es aber lösen.

    Es ist ja nicht unbedingt wichtig, dass man während dem Motorrad fahren, auch telefonieren muss, aber wenn man schon alles hat, wäre es manchmal praktisch. Aber bei mir funktioniert es nicht.

    1. Wenn ich das Nolan B5 am Helm einschalte, baut sich sofort eine BT Verbindung zum iphone auf und ich kann einwandfrei über das Helmset telefonieren.

    2. Wenn ich mich dann auf die GS setze, starte und auch der Navigator V sich aktiviert, sind alle 3 Komponenten verbunden, ich höre das Navi im Helm und es ist eigentlich alles bestens.

    3. Aber wenn ich jetzt einen Anruf erhalte oder ich selbst wen anrufen will, schaltet das Handy nicht automatisch auf die Nolan B5 BT Verbindung um, sodass ich das Gespräch im Helm habe, sondern bleibt beim Navigator V hängen. Dann müsste ich mein gut verstautes Handy aus der Hosentasche nehmen und selbstständig auf N-Com B5 umschalten.

    Wo muss ich hier etwas ändern? Wer kann mir helfen? Wahrscheinlich irgendwo ein Häckchen setzen oder geht es euch auch so? Wie gesagt, kein großes Problem, aber trotzdem ärgert es mich. Danke für eure Antworten!

    Ein stolzer Steirer!

  2. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    657

    Standard

    #2
    Hi,

    ich kenne Deine Gerätekombination nicht, aber generell ist es besser, das Telefon mit dem Navi zu koppeln und das Headset nur mit dem Navi zu verbinden. Die Kopplung Handy zu Headset kannst Du am iPhone bei den Bluetooth Einstellungen mittels "ignorieren" wieder trennen.
    Die Anrufsteuerung erfolgt dann über das Navi, das Telefonbuch wird aufs Navi kopiert.

  3. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    #3
    Herzlichen Dank für die rasche Antwort, werde ich sobald als möglich ausprobieren.

  4. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.354

    Standard

    #4
    Ja, das sollte eine Lösung sein.

    Habe das ähnliche Problem, mit TTR, Cardo und Iphone. Da ich auch oft ohne Navi fahre brauche ich auch die direkte Verbindung Navi zu Handy.

    Habe mir angewöhnt, erst das BT am Handy einzuschalten, dann das Navi einzuschalten und nach Kopplung Handy/Navi das Headset einzuschalten, welches sich dann mit dem Navi paart da das Handy nur eine Verbindung halten kann.
    Dann geht Telefon über Navi ans Headset. TomTom kann das.

  5. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    92

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    Ja, das sollte eine Lösung sein.

    Habe das ähnliche Problem, mit TTR, Cardo und Iphone. Da ich auch oft ohne Navi fahre brauche ich auch die direkte Verbindung Navi zu Handy.

    Habe mir angewöhnt, erst das BT am Handy einzuschalten, dann das Navi einzuschalten und nach Kopplung Handy/Navi das Headset einzuschalten, welches sich dann mit dem Navi paart da das Handy nur eine Verbindung halten kann.
    Dann geht Telefon über Navi ans Headset. TomTom kann das.
    Ist schon interessant, wie unterschiedliche Geraetekombinationen unterschiedlich funktionieren.
    Ich habe das Navi V, iPhone 6s und ein Sena 10U.
    Sena ist mit Handy und Navi verbunden.
    Handy ist mit Navi und Sena gekoppelt.
    Navi kann sich Verkehrsnachrichten ueber das Handy holen.
    Ansagen vom Handy kommen im Headset an.
    Telefonieren geht direkt ueber Sena, ohne Navi.
    Bedienung des Telefons ueber das Navi funktioniert allerdings NICHT einwandfrei! Da das aber auch sehr gut ueber die Fernbedienung des Sena geht, vermisse ich nichts.
    Es spielt auch keine Rolle, in welcher Reihenfolge ich die Geraete einschalte / koppele. Die Funktionalitaet bleibt gleich.
    Aber bei einer anderen Zusammenstellung der Endgeraete wird das sicher schon wieder ganz anders aussehen.
    Ich denke mal, es ist schwer, da einen vernuenftigen Rat zu geben, ohne die gleichen Geraete zu besitzen.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.275

    Standard

    #6
    Es gibt unterschiedliche Protokolle, die für die jeweiligen Funktionen zuständig sind, und die muss man dementsprechend aktivieren bzw wichtiger, die überflüssigen deaktivieren.
    Die Geräte versuchen beim Verbinden immer alle Protokolle aus und verbinden alle freien.

    Ich zb nutze nicht mehr mein Navi für Musik, daher habe ich das a2dp zwischen Smartphone und Headset aktiviert. Allerdings Telefon über Navi, also dazwischen das HFP aktiviert.

  7. Registriert seit
    10.02.2015
    Beiträge
    83

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von R1200GSRider Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich kenne Deine Gerätekombination nicht, aber generell ist es besser, das Telefon mit dem Navi zu koppeln und das Headset nur mit dem Navi zu verbinden. Die Kopplung Handy zu Headset kannst Du am iPhone bei den Bluetooth Einstellungen mittels "ignorieren" wieder trennen.
    Die Anrufsteuerung erfolgt dann über das Navi, das Telefonbuch wird aufs Navi kopiert.
    Hi, genau nur so geht es!
    Das Nolan System, genauso wie viele andere Systeme, können sich per BT nur mit einem Gerät gleichzeitig verbinden!
    Aus diesem Grund geht es nur über das Navi.

  8. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    3

    Standard

    #8
    Danke für die hilfreichen Antworten, es hat sich aber ein neues Problem aufgetan!

    Ich habe, so wie von R12000GSRider beschrieben, die Kopplung iPhone - N-Com aufgehoben. Jetzt war das iPhone mit dem Navigator V verbunden und das Navi mit dem BT N-Com. Hat alles bestens funktioniert, das Telefonsymbol am Navi hat geleuchtet, alle Nummer vom Telefonbuch wurden übertragen und beim Fahren hörte ich die sympathische Navi Stimme im Helm. Jetzt wollte ich einen Anruf tätigen, wählte am Navi eine Nummer an, die auch am Display ersichtlich war, das Gegenüber hob ab, konnte mich aber nicht hören und verstehen. Dann ließ ich mich von meinem Kollegen anrufen, ich sah wieder am Display, dass ein Anruf ankommt, hörte aber im Helm keine Leuten und konnte wiederum nicht sprechen. Abheben beim N-Com möglich, aber es war nichts zu hören.
    Zusammengefasst: Verbindung zwischen Navi 5 und Helmset N-Com funktioniert beim Telefonieren nicht, aber die Navi Ansagen sind super hörbar und verständlich.
    Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo ich mich gar nicht mehr auskenne! Hat jemand einen Rat? Mein Kollege hat das gleiche Motorrad, das gleiche Navi und das gleiche Handy. Bei ihm funktionierts!
    Danke für eure Hilfe!

  9. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.354

    Standard

    #9
    Hmmm, zur Not mal auf allen Geräten die Kopplungen mit Navi/Handy/Headset löschen und neu einrichten.

    Handy und Navigator auf aktuellem Softwarestand - Update?

    Im Auto gibt es eine Option, bei Anrufen keine Naviansagen zu hören. Hat der N5 evtl. so eine ähnliche Option? Das die Lautstärke im Handybereich auf 0 gesetzt ist und weder Klingeln noch Sprache kommen?

  10. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    657

    Standard

    #10
    schau mal die Audioeinstellungen im Navigator V unter Lautstärke an, da gibt es ein Audiomischpult

    Startbildschirm - Lautstärke - links oben den Schraubenschlüssel - Audiomischpult

    ausserdem mal die Bluetooth Einstellungen im Navi prüfen, da gibt es Optionen zu jedem gekoppelten Gerät


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 07:45
  2. Ich kann nicht mit, aber auch nicht ohne....
    Von Rubensengel63 im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 08:39
  3. Kann nicht schlafen
    Von QBrand im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 20:46
  4. Kann Nicht Mehr / Will Weg !
    Von AlexanderGS im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 22:50
  5. kann nicht schlafen, brauch eure hilfe...
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.2005, 20:41