Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Navigationsrad

Erstellt von luxmac, 07.01.2014, 18:35 Uhr · 39 Antworten · 4.542 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    16

    Standard Navigationsrad

    #1
    Hallo liebe GS-Freunde,
    Mit der neuen GS habe 2 Testfahrten durchgeführt. Dabei hat mich das Navigationsrad an der linken Armatur beide Male gestört, weil dadurch der Blinkerschalter schlecht erreichbar war. Trotz meiner normal großen Hand musste ich fürs Blinken den Lenker teilweise loslassen. Ergonomisch ist dieses Navigationsrad nach meinem Empfinden nicht.
    Wie sind eure diesbezüglichen Erfahrungen? Gewöhnt man sich im Laufe der Zeit daran?
    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und deswegen diese Option bei der Bestellung weggelassen?

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #2
    Ohne entsprechendes Navi hatte ich keine Probleme, aber wenn man mit entsprechendem Navi gerade unkonzentriert rumspielt, dann kann es schon sein, dass das Rad statt der Schalter getroffen wird...

  3. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #3
    Ich habe relativ kleine Hände, Größe 8,5 bis 9 und habe es bei 220 Km Probefahrt nicht als
    störend empfunden aber vielleicht waren da zuviel neue Eindrücke bei der Fahrt im Spiel.
    Nächste Woche hole ich die LC ab, dann werde ich besonders darauf achten.

    Grüße Detlef

  4. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    902

    Standard

    #4
    ich fahre jetzt schon das dritte jahr mit dem drehrad ..... null probleme.

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    16

    Standard

    #5
    Vielen Dank für eure Antworten. Ich sollte hinzufügen, dass ich im Augenblick (noch) die F800GS mit separaten Rechts/Links-Blinkerschaltern fahre. Die Umstellung auf "normale" Blinker kommt für mich dann noch dazu. Für mich stellt sich die Frage, ob ich zugunsten der Ergonomie das Navirad nicht einfach weglassen sollte.

  6. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.079

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von luxmac Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Antworten. Ich sollte hinzufügen, dass ich im Augenblick (noch) die F800GS mit separaten Rechts/Links-Blinkerschaltern fahre. Die Umstellung auf "normale" Blinker kommt für mich dann noch dazu. Für mich stellt sich die Frage ob ich zugunsten der Ergonomie das Navirad nicht einfach weglassen sollte.
    Stell Dir vor ein Monat später kommst Du auf den Gedanken einen N4 oder N5 zu kaufen!!
    Dann fehlt die Spielerei mit dem Rad!! (Es gibt zwar schlimmeres aber es ist halt eine schöne spielerei)

    mfg.

  7. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    16

    Standard

    #7
    Dann kann man doch immer noch relativ leicht nachrüsten, oder nicht?
    Außerdem, mein jetziges Zumo 550 bediene ich ja auch ohne dieses Navi-Rad.

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #8
    Nimm den MC. Du gewöhnst Dich dran. Und in Verbindung mit dem Navi eine gute, wenn auch noch ausbaufähige, Sache.

  9. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.598

    Standard

    #9
    Das Navigationsrad wollte ich auf keinen Fall haben - mit gezogener Kupplung war es für mich nicht möglich den Blinker zu setzen.
    Somit habe ich mich nur für das Komfort-Paket ohne Navi-Rad entschieden.
    Dem Rechts-/ Linksblinker trauere ich auch noch immer nach - war für mich die bessere Variante!!

  10. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #10
    Hi,
    Ich habe von der F800R auf die R1200GS K50 gewechselt. Die F800R hatte auch schon den klassischen (Japan) Blinkerschalter und ich habe überhaupt keine Probleme mit der Blinkerbedienung bzw. "Ergonomieprobleme" wegen dem Multicontroller.
    Sobald Du Dich wieder an die richtige Blinkerbedienung gewöhnt hast, stört auch der Mulitcontroller nicht mehr.
    Nachrüsten der Navi-Vorbereitung ist zwar technisch möglich, geht dann aber gegenüber dem Paket-Aufpreis deutlich mehr ins Geld. Ich würde an Deiner Stelle die Navi-Vorbereitung mit dazu nehmen, ist nämlich zusammen mit dem Navigator 5 'ne tolle Sache

    P.S.: Ich hab auch nur Handschuhgröße 9. Also auch kein Riesenpranken und es geht gut !

    MfG, Stefan


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte