Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Navitasche an originaler Halterung

Erstellt von Pillepalle12, 23.08.2013, 12:32 Uhr · 17 Antworten · 1.412 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #11
    Sorry oerst, hab überlesen, dass Du ja den Zumo nutzt. Da geht der MC ja ohnehin nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GSTroll Beitrag anzeigen
    die musik läuft aber auf dem mediaplayer des nav IV, oder?
    dann ist das klar das es funktioniert. du steuerst damit ja den nav und nicht das headset. headset dient nur als ausgabegerät.
    In der BA zur LC ist beschrieben, dass bei angeschlossenem BT-System die Lautstärke des N4 bei der Wiedergabe mit dem MC reguliert werden kann.
    Geht aber anscheinend nur mit dem original BMW WCS2.

  2. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #12
    Jetzt mal langsam für einen newbie. Das zumo ist wahrscheinlich etwas besser weil neuer und besserer Prozessor. Dann funzt aber der MC gar nicht, oder? Also egal ob mit zumo Halter oder BMW Halter? Ist das Gerät dann aber trotzdem mit dem fz-Schlüssel abzusperren?

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #13
    Hallo Pillepalle12,

    erstmal: das zumo ist nicht besser und nicht neuer. Das 660 ist die 'Ur'-Form des Navi4, doch beim Navi4 ist noch etwas mehr Eigenleben als Special drin, wie die Nutzung des Multicontrollers oder die BMW-POIs.
    Das original N4 ist auch das EINZIGE, bei dem (bis jetzt) der Multicontroller funktioniert.

    Zumo 660 und N4 sind nach außen baugleich. Die Halterung funktioniert bzgl. Strom, BT-Verbindung und auch das Abschließen funktioniert mit beiden Geräten.

    Das sind damit auch die einzigen Geräte, die mir bekannt sind, die die Halterung nutzen können.

    Wenn Du ein anderes Navi nutzen willst, so musst Du quasi den Navihalter ersetzen, wobei Du den Metallbogen, der zum Halter gehört, dran lassen könntest und zur Befestigung für Dein Navi benutzen könntest.

    Wenn Du kein BT willst, so müsstest Du auf den Multicontroller verzichten und das Teil 13 in dem Bild von meinem Vorpost durch das Teil vom Zumo ersetzen (ist beim Zumo dabei). Dann kannst Du BT und Klinkenanschluss nutzen, aber den Multicontroller nicht.

    Inwieweit das Navi4 mit dem Teil 13 vom Zumo den Multicontroller und Klinkenanschluss unterstützen, hat vmtl. noch keiner ausprobiert.

    Oerst

  4. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #14
    Super oerst, danke für die hilfreichen Infos.
    Ich muss mir dann nun überlegen, ob navi4 mit zusätzlichem BT oder zumo dann aber ohne mc. Oder mein altes mit ner gebastelten Halterung, was aber auch nicht wirklich schön ist.

    Hab nur irgendwo gelesen, dass navi4 nicht mehr uptodate wäre. So dachte ich, dass zumo neuer wäre. War wohl ne Fehleinschätzung. Hast du vielleicht Infos über den Navigator 5?

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #15
    Wenn ich die Infos hier im Forum richtig gelesen habe, ist das Navi5 auch als Navi ADV bezeichnet worden. Das ist eine BMW-Version des Garmin Montana 600.
    Passt nicht in die Halterung und hat einige Features nicht, wenn ich das richtig sehe z.B. keine Navi-Ansagen.
    Ich kenne aber mittlerweile einige, denen die Ansagen auf den Geist gehen und daher nur noch auf 'Sicht' fahren. Muss jeder selber wissen.

    Sonst mal die Suche bemühen....

    Oerst

    Zitate:
    Er kann alternativ zum Navigator IV bei allen BMW Motorrädern, ausgenommen der neuen R 1200 GS (K50), der K 1600 GT und K 1600 GTL, verwendet werden.

    Im Gegensatz zum Navigator IV ist beim Navigator Adventure eine Verbindung mittels Bluetooth zum BMW Motorrad Kommunikationssystem nicht möglich.
    Nicht verwendbar für BMW R1200GS ab Bj. 2013 (K50) sowie K1600GT / K1600GTL

    Ich behaupte zudem, dass auch hier der MultiController nicht funktioniert.

    Oerst

  6. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Infos hier im Forum richtig gelesen habe, ist das Navi5 auch als Navi ADV bezeichnet worden. Das ist eine BMW-Version des Garmin Montana 600.
    Passt nicht in die Halterung und hat einige Features nicht, wenn ich das richtig sehe z.B. keine Navi-Ansagen

    Oerst
    Hi Oerst,
    In einem anderen Forum habe ich diesen "hoffnungsvollen" Satz gefunden und mal hier hin kopiert:
    "I work for Garmin and have been beta testing the Nav V for the past month.I can guarantee you it isn't based on the Montana."
    gefunden habe ich das hier: www.bmw-bike-forum.info • Thema anzeigen - Navigator 5 ??

    Wenn das stimmt ist das Adventure Navi nicht der Nachfolger vom Navigator 4.
    Egal, hätte-wäre-wenn, sicher werden wir das erst wissen, wenn es eine offizielle Vorstellung des N4-Nachfolgers gibt.

    MfG, Stefan

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #17
    Hi Stefan,

    das wäre nicht schlecht. Das Zumo 660 ist ja eigentlich schon 'in die Jahre gekommen'. Nur war es in der Vergangenheit immer so, dass erst Garmin was rausbrachte um dann zusammen mit BMW was nachzuziehen.
    Vielleicht kommt ja was zu Weihnachten ;-)

    Auf dem R1200RT Prototypen für 2014 wurde sowas gesehen, was aber keine Ähnlichkeit mit einem der Garmin-Geräte für 2-rad aufweist. Vielleicht ja ein Nüvi.

    Abwarten. Zudem: ich habe eins mit dem ich zufrieden bin.

    Oerst

  8. Registriert seit
    04.08.2013
    Beiträge
    304

    Standard

    #18
    Ich muss mal wieder auf das urpsprüngliche Thema zurück kommen. Es gibt eine Quick-Lock-Lösung von SW-Motech für unsere LC, die im Grunde so ist, wie ich es gerne hätte. Aaaaaaaber: das Teil trägt mir etwas zu "dick" auf und hat auch nich nen Bügel, den ich ja nicht bräuchte, weil der originale ja dran ist.
    Hier mal ein Link zur Anbauanleitung: http://shop.sw-motech.com/cosmoshop/...46_11000_b.pdf
    Hat jemand von euch ne Idee, wie ich mir im Grunde eine Halterung basteln könnte, die in etwa aus den Teilen 1, 2 und 6 besteht, aber an der originalen Haltestange montieren kann?
    Wünschenswert wäre halt ein System, wo ich mir meine Navitasche an und abklipsen kann. Sonst muss ich mir was aus Lego und FisherPrice bauen :-)
    Kennt jemand eine Verbindungstechnik, die meine Wünsche erfüllt?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Navitasche?
    Von kälbchentreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 18:08
  2. Bags Connection SW-Motech GPS, Navi-Bag Navitasche Größe L
    Von vierventilboxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 15:36
  3. Verkaufe wasserdichte GIVI Navitasche
    Von Ra_ll_ik im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 18:35
  4. Touratech Navitasche (garmin)
    Von pillepalle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 13:09
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 07:56