In der BRD dürfen Tagfahrlicht und Zusatzscheinwerfer nicht zusammen brennen.
Du kannst das mit zwei Maßnahmen umgehen:
1) du schaltest die Tagfahrlichtautomatik (Lichtsensor-Steuerung im BC) an der linken Lenkerarmatur aus (temporär..bleibt nur bis zum nächsten Ausschalten der Zündung aktiv) und damit das Abblendlicht des Hauptscheinwerfers ein..dann lassen sich auch die LED-Zusatzscheinwerfer einschalten..brennen aber immer (tagsüber) nur mit dem Hauptscheinwerfer, jedoch nicht mit dem Tagfahrlicht.
2) Du gehst in das Menu des BC und schaltest Tagfahrlicht in Customs -Einstellungen permanent aus; d.h. tagsüber und nachts fährst du immer mit Abblendlicht und kannst jederzeit die LED-Zusatzscheinwerfer über den Taster an der rechten Lenkerarmatur zuschalten.
Beim Ausschalten der Zündung bleibt diese Eistellung gespeichert, d.h. nach erneuter Einschaltung der Zündung brennen die LED's.

Wenn die Tagfahrlichtautomatik eingeschaltest lässt wird ab einer gewissen Dämmerung das Tagfahrlicht automatisch ausgeschaltet und das Abblendlicht eingeschaltet...womit sich dann auch wieder die Zusatzscheinwerfer einschalten lassen.

Gruß
Dirk