Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 75

Neue ADV oder doch die "normale" LC?

Erstellt von Maxell63, 15.02.2014, 13:36 Uhr · 74 Antworten · 9.301 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.398

    Standard

    #11
    JEDER wird da einen Unterschied merken. Sogar Du, lieber Monochrom.


  2. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #12
    naja... zu "merken" ist ja auch der Unterschied zwischen verschiedenen Reifentypen...
    Fällt mir gerade echt schwer... rein netto sind das ca 15 Kg Gewichtsunterschied... das sollte eigentlich nicht solo die Rolle spielen... aber wenn man mal vor dem "Berg" ADV steht, sieht das nicht gerade leichtfüssig aus. Ich muss sie nur bis Dienstag bestellen, ohne die Chance sie gefahren zu haben....

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Bmin Beitrag anzeigen
    JEDER wird da einen Unterschied merken. Sogar Du, lieber Monochrom.

    Ach was.

    Wenn ich mir die Adventure holen will, dann merk ich da sicher keine Unterschiede, die sich nachteilig auswirken - 100prozentig nicht

  4. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #14
    genau DAS ist ja meiner Frage. Fühlt sich das "Schiff" ADV so an, wie es aussieht.

    Ich sollte sagen, dass ich das Vorgängermodell der ADV schon als schwergängiger Empfunden habe, als die normale... Die ersten Tests, die von der ADV berichten, erzählen allerdings von einem besseren Handling als bei der NineT

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.788

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    ... erzählen allerdings von einem besseren Handling als bei der NineT
    das würde ich nicht zu hoch hängen.

    die motorradnews beschreibt die nineT als ein mopped, was auf enger kurviger strecke körperlich anstrengt.
    einer mags, der andere weniger, aber leichtfüssig ist sie wohl nicht.

  6. Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    481

    Standard

    #16
    Was isn das für ein Händler, der dir nicht einmal die Chance gibt, ein solch teures Teil vorher mal Probe zu fahren?Ich an deiner Stelle würde beide mal Probe fahren, was dir besser liegt.Soviel Zeit sollte schon sein, oder nicht? Ich würde sowas nicht andere entscheiden lassen.Nacher beisst du dir nur in den Allerwertesten, falls du dich falsch entschieden hast.Viel Spass mit deinem neuen Bike.Rainer

  7. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #17
    Hallo Rainer,
    eine 2013er LC habe ich ja.... ich muss aus Gründen, die ich nicht hier aufführen kann, bis Dienstag bestellen..... natürlich lässt der Händler die nächste Woche zu.... aber ich habe da keine Zeit zum fahren...
    Eine von beiden bestelle ich ja auf jeden Fall

  8. Registriert seit
    13.10.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    #18
    Hallo Maxell63,

    im grunde hast dir die Antwort schon gegeben. Nimm die R1200 Adv.
    Ich war gestern beim Händler und hatte mich auf die Adv drauf gesetzt. Muss sagen .. WOW....sitzen war klasse, vom aussehen her klasse...diese Maschine hätte mich gereizt. Wenn ich nicht meine R1200GS schon hätte, dann hätte ich jetzt ein Problem.
    Du wirst dich ärgern, wenn die R1200 GS nimmst, weil die Adv positiver siehst. Die GS ein Top Motorrad, bin super zufrieden, aber der Geschmack und das Bauchgefühl ist einfach wichtiger....NIMM DIE R1200 ADV.....

    Viel Spaß bei der Entscheidung...



    hast noch einen telefon joker.....

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    naja... zu "merken" ist ja auch der Unterschied zwischen verschiedenen Reifentypen...
    Fällt mir gerade echt schwer... rein netto sind das ca 15 Kg Gewichtsunterschied... das sollte eigentlich nicht solo die Rolle spielen... aber wenn man mal vor dem "Berg" ADV steht, sieht das nicht gerade leichtfüssig aus. Ich muss sie nur bis Dienstag bestellen, ohne die Chance sie gefahren zu haben....
    Scheixx auf die 15 Kilo!

    So mancher hier wuchtet über 100 Kilo auf die Maschine, da braucht sich keiner über das Gewicht mukieren...

    Und klar sieht die Adv nicht leichtfüssig aus: Sie ist eine ​Adventure GS!

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #20
    K51 = Stollenreifen
    K50 = Straßenreifen

    So sehe ich das j


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Sitzbank für die ADV oder aufpostern lassen?
    Von V-Twin-Maniac im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 12:02
  2. Schwarze LED Rückleuchte - oder doch die günstige Alternative?
    Von Don_Mikele im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 13:48
  3. GS aus 2012 oder doch die neue 2013er ?
    Von Jerrsch im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 16:28
  4. Kaufberatung 1200 Adv oder doch ne 1150 Adv
    Von Conor im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 08:04
  5. Passt der große ADV-Tank auf die normale GS?
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 09:05