Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 157

Neue Felgen auf 1200 LC

Erstellt von DiabloRosso, 13.10.2013, 19:43 Uhr · 156 Antworten · 55.953 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    erfahrungen (auch angelesen) habe ich keine.

    aus dem bauch raus:
    mit der serienreifengröße dürfte vorne bis 3,5" gehen (bei 17"-vorderrädern ist der 120/70 auch auf 3,5")
    und hinten 5" (hat auch die KTM)

    5,5" mit 170er reifen ist wohl nicht soo toll, da wären 180/55 oder evtl 180/60 eher richtig.
    allerdings kenne ich in 180/55 oder 180/60 keinen reifen, zu dem es einen 120/70R19-vorderreifen gibt.

    schon mal nachgedacht über 120/70r17 auf 3,5x17 und 180/55r17 auf 5,5x17 oder 190/55r17 auf 6,0x17?

    Moin,

    sind das die Felgen der K1300S??

    sieht sehr gut aus! Ich habe auf der Seite von BMW Martin gekuckt aber nix gefunden!

    gruß

    marc

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #12
    aaalso,

    ich hab keine LC, sondern nach 1150GS und R1200S wieder eine 1150 (RoGSter).
    allerdings baue ich meine moppeds schon seit jahren auf 17" um, wenn sie das nicht eh schon haben.

    ich finde die 17"-umbauten deutlich handlicher und schicker.

    die räder der umgebauten LC sind aus der K1200/1300S/R
    umbau von:
    http://www.motos-knuesel.ch/home.htm

    hier der beitrag, aus dem das foto stammt:
    http://www.gs-forum.eu/r-1200-gs-lc-135/umbau-auf-17-zoll-88604/

  3. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #13
    Tach Larsi,

    passen die Felgen inklusive der Bremsscheiben einfach so drauf oder muß das noch viel rumgemacht werden?

    Hätte gerade ne K1300S hier rumstehen die ich gerne mal ............. würde für die LC

    gruß

    marc

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #14
    nein,

    die GS hat vorne 305mm bremsscheiben.
    entweder scheiben umbauen oder die radialbremssättel der GS mit spacern um 7,5mm hochsetzen.
    dann sollte das aber klappen ohne weitere maßnahmen.

    hinten müsste plug and play sein (länge der radbolzen beachten)

  5. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #15
    besser als plug and pray!

    Danke für die Info, das wäre ein schönes Winterprojekt!

    Hast du nen guten Draht zu BMW Martin? Zwecks infos was man umbauen bzw beschaffen muß?

    Die hintere Felge/Reifen ist dann doch ein bisserl breiter, 10mm zu beiden Seiten, ist der Mittelständer dann nicht zu nah am Geschehen?

    gruß vom luxi

    marc

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #16
    da muss ich passen ...

    bmw-martin kenne ich nicht und die umbauten der LC bisher auch nur in der theorie.

    du kannst aber die bremsscheiben der LC ans vorderrad der K dranschrauben, das passt.
    zum ständer kann ich nix sagen. bei dem verlinkten mopped scheints aber zu passen.

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von uhjeen Beitrag anzeigen
    Moin,

    sind das die Felgen der K1300S??

    sieht sehr gut aus! Ich habe auf der Seite von BMW Martin gekuckt aber nix gefunden!
    Nicht verwexeln mit dem Farben-Thread.....

    Martin hat schwarze LC's

  8. Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    465

    Standard

    #18
    Ja, ok, ich hab mir die Umbauten angekuckt!

    Hast du nen link gefunden?

  9. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #19
    moin,
    ich habe mit dem Schweizer gesprochen , einfach so die Felgen rein stecken ist nicht ,
    da müssen Buchsen gedreht werden , die ABS Teilung auf 44 gesetzt werden ,
    und .....es müsste eine F800gs Rastenanlage montieren werden (Schräglagenfreiheit )
    ein blick auf die Reifen reicht .
    ja und ein TÜV müsste her

    img_0011.jpg

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    ...
    da müssen Buchsen gedreht werden , die ABS Teilung auf 44 gesetzt werden ...
    Buchsen sind ja vom Prinzip kein großes Drama, aber weisst du, ob es da einen passenden ABS-Ring in einer anderen BMW gibt?
    Oder muss der angefertigt werden?

    Einfacher wird es vielleicht noch, wenn der erste wassergekühlte Straßenboxer auf dem Markt ist ...


 
Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200 gs felgen
    Von motsahib im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 10:13
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  3. Felgen 1200 GS
    Von Transformer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 20:33
  4. Neue Felgen für die Kleine GS
    Von Kleine GS im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 08:08
  5. 1200 gs felgen auf HP2
    Von motsahib im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 14:40