Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75

Neue GS, 1300 km, BMW will den Motor tauschen

Erstellt von Larrybird, 08.10.2013, 23:42 Uhr · 74 Antworten · 12.052 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #21
    Kann natürlich alles mal passieren.

    Ich persönlich würde aber mit dem Händler zusammen über BMW einen Ansatz zur Wandlung auf eine neues Motorrad suchen.

    Und zwar genau mit dieser Argumentation.

    Wenn ich mir dann vorstelle wie das Bike zum Motortausch total zerlegt wird, die Kabelstränge neu befestigt werden müssen, Oberflächen, durch Schrauben lösen und wieder anziehen, beschädigt werden usw.
    Für mich wär sowas eher ein Grund für einen Preisabschlag, und wenn ich Betroffener wäre, würde ich zusätzlich zum neuen Motor vom Händler noch eine gewisse "Entschädigung" verlangen.
    Alleine um der folgenden Diskussion beim Wiederverkauf zu entgehen. Egal ob beim Händler oder Privat. Das schreckt ab.

    (Anders wenn das Motorrad in Monat 22 nach EZ und 24.000 km einen Motor erhalten hat. Das ist Wertsteigernd.)




    Die Rechtsprechungen tendieren in einem solchen Fall eher zu Gunsten des Kunden. Es bedarf bei Motor-Getriebe-Bremsen Rep. da keiner dreimaligen Nachbesserung in diesem technischen Preissegment.

  2. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #22
    Wenn es mein Mopped wäre würde ich nicht so eine Welle machen. Ein neuer Motor (der ja wohl mängelfreier als der alte sein wird) von einer Fachwerkstatt eingebaut, ist doch OK. Angst, dass mal ein paar Schrauben auf- und zugedreht werden und ein paar Anschlüsse aus- und eingehängt werden? Was soll das? Das Mopped ist nicht aus Schokolade. Sowas wird es aushalten. Und falls man doch eine vermurkste Schraube zu finden sein sollte, geht man zum Mech hin und lässt dafür eine andere reindrehen.

    Gruß - Pendeline

  3. Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #23
    Hallo an alle bin neu hier, aber anscheinend genau richtig!

    habe ein ähnliches Problem meine LC macht auch so ein metallisches geräusch . war am Anfang nicht !

    @Larrybird: war das bei dir von Anfang an ? Ist es nur im Leerlauf oder erst bei Drehzahlen oder immer ?
    Könntest du denn das vielleicht ein wenig genauer beschreiben ? Also, ob rechts oder links oder beidseits ?

    Sorry wegen der Fragen, bin nur ein wenig verunsichert im Moment.

  4. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #24
    Egal wie viele Kilometer beim Verkauf drauf sind. Das böse Wort "Tauschmotor" in der mobile Anzeige schreckt mit Sicherheit schon die meisten ab überhaupt anzurufen und sich zu erkundigen. Warum sollten sie auch??? Es stehen mit Sicherheit mehr als genug andere in mobile ohne Tauschmotor. Was ist dann das Ende vom Lied??? Der Verkäufer muss im Preis unter den anderen liegen damit überhaupt einer anruft!
    So sehe ich das zumindest.

  5. Registriert seit
    21.07.2013
    Beiträge
    9

    Standard

    #25
    Habe gestern bei 9200 km ein coplet neues Motor/Getriebe bekommen. Bin froh das BMW in dieser Phase niemand Reperaturen
    (ausser Druckstift usw.) machen durft !!! Dass ist ein ganz grosser Vorteil finde ich. BMW will kein Risiko nemen ( verzeihe fur
    mein Deutsch) . Taoedd aus die Niederlande.

  6. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #26
    Hi Taoedd,

    stimmt. Ich habe auch die positive Erfahrung gemacht, dass sich BMW um seine Produkte und somit auch um seine Kundschaft kümmert.

    Gruß - Pendeline (sorry, dass ich nicht auf niederländisch antworten kann. )

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #27
    Jetzt muss mir hier mal einer erklären, warum ich einem potentiellen Käufer sagen muss, dass das Motorrad einen Tauschmotor hat. Gekauft, wie gesehen gilt im Privaten nach wie vor. Wenn nicht explizit danach gefragt wird, würde ich garnichts sagen. Warum auch?

    Gruß,
    maxquer

  8. Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    #28
    "Gekauft wie gesehen" ist nur so auszulegen, daß der Verkäufer die Gewährleistung nur für solche Mängel ausschließen will, die bei einer ordnungsgemäßen Besichtigung des Fahrzeuges auffallen müssen. Liegt ein Schaden vor, der nicht ohne weiteres auffällt, haftet der Verkäufer hierfür trotz der Formulierung.

    Ob das allerdings für einen Austauschmotor gilt, wer weiß? Ist ja nicht unbedingt ein Mangel/Schaden.

  9. Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    545

    Standard

    #29
    ast Du darüber schon berichtet????
    wenn ja, hab ich es leider übersehen!
    Wenn nein, lass mal hören/lesen
    Moped übernommen, 150m gefahren, gewendet und dem Händler wiedergebracht.
    Ein Geräusch, von dem sich alle einig waren, dass es nicht zur Beschreibung
    "mechanisch auffälliger als die Luftgekühlte" passt. An das Geräusch erinnere
    ich mich nur noch als "langsames Klicken" aus dem Motor. Die Werkstatt hatte
    zunächst irgendetwas mit der Steuerkette im Verdacht, da war aber nichts.
    BMW hat dann entschieden den Motor zu tauschen.
    Als "Entschädigung" war Leihmotorrad und wären 5 Punkte
    extra auf Fahrerausstattung drin gewesen. Mit Blick auf Kirsch völlig uninteressant.

    Eine Erklärung an was es gelegen hat gab es bislang von BMW wohl nicht.

    Mit der Handhabung insgesamt bin ich zufrieden (jedenfalls besser als wenn
    die Werkstatt Fehler in einem Motor, der noch nicht einmal Einlaufspuren haben kann,
    suchen muss.) Warum das Geräusch bei der Übergabekontrolle nicht aufgestossen ist,
    weiß ich nicht.

  10. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #30
    war es eine 2013 oder 2014er mit den 150km??


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150 GS Motor tauschen - Hilfsrahmen
    Von u.brinkhoff im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 23:17
  2. Würdet Ihr eine GS von '06 gegen die neue tauschen
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 21:44
  3. Motor: Alte / Neue GS 1200
    Von st67 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:17
  4. Angeblich neue 1250 o. 1300 GS?
    Von Ham-ger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 16:53
  5. Wo kommt der neue Motor der F 650 herß
    Von scubafat im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 09:03